SD Karte nutzbar machen

  • Satellite


    Wenn man das ins Herstellerimage einbaut, werden hier ganz schnell 1000 Postings zu sehen sein, warum man dem User so eine gefährliche Option freischaltet, dass er sich die Box zerschiesst, weil er den Flash überschrieben hat.


    Da dies so gefährlich ist, sollte es Experten vorbehalten sein und nicht jedem Standard User.


    Ich kann mich die Jahre über an ein paar Posts erinnern wegen SD Karte freischalten, aber es wären zigfach mehr, wenn sie freigeschalten wäre und die User Ihre Box killen können.

    Da ist ne Partition... mal aufräumen...

    Willst Du für diese User dann den Support übernehmen???

    Und... das ist ja auch schon passiert, als unbedarfte User die SD freigeschalten haben.



    Um Konstruktiv zu bleiben, habe ich trotzdem einen Vorschlag:

    Thema Experten... Man könnte die Option über die Einstellung "Expert" freischalten.

    Es sollte aber ausreichend erklärt werden, welchen Höllenschlund man sich damit öffnet und das lässt sich nicht gewährleisten.


    Als Hersteller wäre mir trotzdem das Risiko zu hoch.

  • Tatsächlich ein kontruktiver Vorschlag, danke! :thumbup:

    ...auch wenn ich Verständnis dafür habe, dass es ein Risiko für den user und damit den Hersteller darstellen könnte.

    DM920 mit DVB-S2X FBC TwinTuner, unstable OE2.5

  • Nicht beworben, nur erwähnt??? Was soll das denn heissen...


    Dann kauf dir mal ein Gerät und stecke eine SD-Karte rein.

    Dann schau mal meine Signatur an, und du wird's sehen das ich alle diese Box schon längst benütze.

    Auch über ein deb packet, lass ich ohne sonstige problem auf ein frisch geflashte Dreambox Image, Android auf dem SD-Karte installieren.

    E2 Box: Two, One, DM 8000, DM7080HD, DM 7025(+), DM 7020HD(v2), DM9x0, DM820HD, DM 800SE(v2), DM 800HD, DM52x, DM500HD(v2)
    E1 Box: DM 7020, DM 7000, DM 5620-S, TRIAX 272-S, DM 600PVR, DM 500+, DM 500-S

    Sonstiges: DM100, DM Tastatur
    Sat: WaveFrontier T90 23.5E <=> 30.0W

  • Naja dein Vergleich mit dem Lenkrad ist schon sehr übertrieben
    Gehst du davon aus weil dein USB Anschluss im Auto drin ist das er auch Apple Car Play und Google Car funktioniert ?
    Nö das musst du extra frei schalten lassen
    Das wäre ein konstruktiver Vergleich

    Um das Risiko nochmal für dich klar zu stellen warum das der Hersteller nicht macht - lese nochmal sorgfältig was @marthon geschrieben hat
    Würdest du als Hersteller dann die Kosten bzw. den Zeitaufwand tragen wollen wenn zig User ihre Box killen ?

  • Das Risiko habe ich ja anerkannt, das ist ein Argument.


    Das mit dem Lenkrad ist natürlich überspitzt, aber nur um zu verdeutlichen, dass, wenn etwas in der Beschreibung drin ist, man auch davon ausgehen können MUSS, das es auch funktioniert. Schliesslich steht ja hinter keinem einzelnen anderen Feature dabei, DASS es funktioniert, das wäre ja auch albern. Das kannst du schon voraussetzen!

    Und: ich erwarte bei einem Auto-USB-Anschluss, dass ich grundsätzliche USB-Funktionen nutzen kann, also Laden und Medien-Wiedergabe, ohne dass ich das freischalten muss, und das ist auch so.

    Google Car oder Apple Car Play sind extra erwähnt, wenn es funktioniert, weil das jetzt wirklich keine Grundfunktion von USB ist.

    DM920 mit DVB-S2X FBC TwinTuner, unstable OE2.5

  • Vielleicht eine andere Sichtweise zum nachdenken...


    Es gibt einige Linux Boxen auf dem Markt und diese drücken den Preis.

    Es ist damit also kaum mehr Geld verdient.


    Wenn man alles was die Hardware hergibt Softwareseitig integrieren würde, wären die Entwicklungskosten der Software sehr viel höher.

    Mal von Lizenztechnischen Dingen abgesehen.
    Dass heißt die Box könnte ganz schnell doppelt oder dreimal soviel kosten.


    Ich bin mir sicher, dass Du dann Deine Meinung ganz schnell änderst und uns erzählst, warum eine teure Dreambox kaufen wenn es eine andere billigere gibt und man da nur ein Plugin installieren muss oder eines der Teamimages installiert.


    Oder wärst Du dann bereit dafür, dass die SD Karte freigeschalten ist, die Box statt 200€ 500€ kostet?

  • Oder wärst Du dann bereit dafür, dass die SD Karte freigeschalten ist, die Box statt 200€ 500€ kostet?

    rotfl


    ich verstehe immer noch nicht, warum man sich den flash zerschiessen koennen soll.

    da macht man ein if rein... if box_flash dann tue nichts. und aus die maus.

    aber ja, ich lese irgendwann mal den code

  • rotfl


    ich verstehe immer noch nicht, warum man sich den flash zerschiessen koennen soll.

    da macht man ein if rein... if box_flash dann tue nichts. und aus die maus.

    aber ja, ich lese irgendwann mal den code

    Naja einfach mal ein if rein machen. Das sind Aussagen die ich nicht verstehen kann.
    Wenn es denn so einfach wäre und man dann damit das Problem vom Hals schaffen würde, dann glaube ich schon das die Softwareentwickler das rein gemacht hätten.
    Die Jungs sind ja nicht von vorgestern sondern schon Leute mit sehr viel Kompetenz und haben sich bestimmt dabei was gedacht.
    Und die Team Images (Gemini, Merlin und Dream-Elite) haben sich bestimmt dabei auch was gedacht so das es abgesichert genug ist. Und somit ist die Arbeit für die Dream Software Entwickler erledigt

    Und den Flash / Bootloader zerschiessen geht ganz einfach weil eben das identisch aussieht wie wenn man eine neue Festplatte anstöpseln würde
    Selbst ein Coder von Dream-Elite hat es schon geschafft den Bootloader zu zerschiessen. Und dieser wusste aber wiederum wie und wo er sich zu helfen wusste
    Und das kann eben ein normaler User nicht mehr

  • alpha schau bitte endlich den Code an und dann auch noch wie die IDs vergeben werden in Linux. Dann verstehst auch du, was wir schon die ganze Zeit sagen. Das simple IF, welches du gepostet hast, zeigt, dass du keine Ahnung hast resp. die Problemstellung nicht verstanden hast

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • na ja


    /dev/mmcblk0(boot||p)(x) ist immer der flasch

    /dev/mmcblk1(p)(x) ist die SD

    und mit einem lsblk sieht man auch schon wo was gemountet ist



    a

    im Gerätemanager /dev/mmcblk0* auszublenden oder als Flash zu markieren muss doch wohl möglich sein

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • You're about 2 years too late. And also it was stated several times that others have a solution too

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Yes i can read and it have turned into to an promo thread for Dreambox Image Teams


    DreamElite, IHAD and Newnigma is the solution.

    When all you need is a Gutemines feeds plugin that have all you else need as basic plugins for your Dreambox.

    Install UserScripts press blue button and remove both Recording lock and SD card lock.


    If for some reason DP cant protect the flash memory from being mistaken as an external sd card then they should make that a priority asap.

    I really assume they have blacklisted the flash memory so you must be some kind of expert to actually be able and make that possible to see from the device manager.

    And Makaveli also say that in his post. One of his team members manage to do it while they develop the new DreamElite image.

    Everything in life that's any fun is either immoral, illegal or fattening

  • Vielleicht hilft es wenn ich euch sage, dass wir aller Voraussicht nach einen Fix für dieses Problem haben.

    Hallo, habe gerade aus gegebenem Anlass mein Leid - gleiches Problem wie bei Satelite - in einem anderen (uralten) Thread geklagt.

    Ich pflichte Satelite zu 100% bei und finde es sehr gut, dass es eine Lösung vom Hersteller geben soll. Hoffentlich bald.


    Gruß