Immer häufiger auftretende Greenscreens beim Aufrufen einzelner Aufnahmerordner

  • Hallo zusammen,


    wie schon in meiner recht langen Fehlerliste der One erwähnt, habe ich oft Greenscreens beim Aufrufen von verschiedenen Aufnahmerodner.

    Das Schema ist immer das Gleiche, ich kann per PVR Taste auf einen Ordner. Das dauert auch wenige Sekunden bis die Platte (4TG, HDD) angelaufen ist. Den Ordnerinhalt sehe ich, wenn ich jetzt auf einen anderen Ordner wechsle bekomme ich oft einen Greenscreen.

    Mittlerweile eigentlich fast immer.

    Ich habe das Gefühl je mehr Files da auf der Platte sind, desto schlimmer wird es.

    Und JA, ich setze jedes mal diese Mediadatenbank zurück. Auch wenn ich danach direkt reboote bringt das rein gar nichts!

    Bitte um Unterstützung, sonst fliegt die Box in ganz hohem Bogenaus dem Fenster. Ich habe echt die Schnauzer voll davon.

    Besonders wenn das Kind schnell ein Sandmännchen sehen möchte. War gerade unmöglich.


    Ich habe eine 1,5TB Platte probiert, da waren auch die Probleme und 3 verschiedene SATA-USB3 Adapter. Ich denke an der HW liegt es nicht.


    Anbei ein Crashlog. Davon kann ich einige zig hochladen.

  • Easyrunner


    Interne oder externe Platte? Wann war der letzte Filesystemcheck?

    Wie soll denn bei der One eine interne Platte gehen?

    Filesystemcheck noch nie gemacht, ist aber auch frisch installiert, bzw. nach einer frischen Installation habe ich recht schnell die Probleme


    Ist die mediadatabase schreibgeschützt ?


    "databaseError=attempt to write a readonly database"

    Wie kann ich das checken?

    Edited once, last by Easyrunner: Ein Beitrag von Easyrunner mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Easyrunner


    Ja, sorry, hab jetzt nicht extra im Versandkatalog nachgeguckt, wie deine Box aussieht. Externe Festplatte(n) also. Stromversorgung auch extern oder nur per USB? Im letzten Fall könnte ein Versuch mit einem aktiven Hub vielleicht sinnvoll sein.

    DM900 UHD mit DVB T2 | OE 2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • Der Fehler tritt eindeutig in Zusammenhang mit der media.db des MediaPlayers auf. Da die Datei im Flash liegt, sollte sie eigentlich immer beschreibbar sein.


    Als Workaround würde ich nicht den MediaPlayer, sondern die Filmliste (Video-Taste) nutzen. Dort kannst du auch in der Basis die Ordner wechseln (nochmal Video) oder dir auch ein Plugin installieren, dass Ordner einblendet. Soweit ich weiß wird die media.db dann nicht genutzt und kann auch nicht crashen :wacko:

    so long
    m0rphU

  • @Reichi
    Da es ja immer wieder in den Foren Probleme mit der media.db gibt, könnte man die Fehler nicht abfangen anstatt einen GS auszulösen?


    Ist ja für den User auch nicht schön ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Easyrunner Könntest/würdest du mir die datei

    Code
    /etc/enigma2/media.db

    von deiner Box als private Nachricht zukommen lassen?

    Die enthaltenen Daten werde selbstverständlich streng vertraulich behandelt und gelöscht sobald der Fehler analysiert ist.

    Im Anschluss kannst du die Datei auf der box löschen damit sie wieder funktioniert.

    mfg ,
    Reichi

  • Es könnte auch sein, dass der interne Flash-Speicher vollgelaufen ist. Bitt einmal prüfen mit

    Code
    df -H

    Hier mal die Rückmeldung:


  • Leider habe ich nach wie vor massive Probleme mit den Greenscreens.

    Ich habe mal den Advanced Movie Player installiert, hier das gleiche.


    Wenn ich über MediaCenter und Dateisystem etwas abspiele funktioniert es, jedoch sehe ich in manchen Ordnern nur wenige Files.



    Was ist die Video-Taste? Finde ich auch nicht in der RCU Anleitung.