Wie robust ist der interne SmartCardReader ?

  • Hi,

    Nur mal eine kurze Frage. Wenn ich öfters meine SmartCard, die im internen Reader der DM920 steckt, in den SkyQ stecke und wieder zurück in die Dream, kann das dem internen Reader irgendwie schaden - also mechanisch ? - oder macht der das locker mit.



    Ryker

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner

  • Ryker

    Changed the title of the thread from “Wie robust ist der eingebaute CardReader ?” to “Wie robust ist der interne SmartCardReader ?”.
  • Auch wenn ich hier nun wieder mecker bekomme, der Cardreader in der 920 ist minderwertig. Mir sind schon 2 "zerflogen". Die kleinen Nasen werden spröde und brechen ab, die Karte fällt in die Box.

    Die DM900 hat noch den altbewährten Cardreader verbaut.

  • Hm, ok, dann ist es besser warscheinlich besser mir noch einen externen Reader ranzubasteln. Weil eine 2. Smartcard werden die mir vermutlich nicht zukommen lassen, damit ich nicht mehr umstecken muss.

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner

  • Ich hab den Q erst neu und nutze den manchmal nun für OnDemand, weil da auch vieles n UHD drin ist. Aber wenn ich was aufheben will, dann nehme ich das mit der Dream auf, wie immer bisher.

    Ich bin da gerade auch noch etwas unschlüssig, wie ich es mache. Da ich KabelTV habe, geht das ja wunderbar mit der Dream (noch).

    Ich hab hier noch einen USB-SmartCardReader rumfliegen, aber dafür brauche ich auf der DM920 den PCSC-Daemon. Der ist leider im Repo nicht mit dabei.

    Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man das für die in der Dream verwendete Architektur CrossCompiled ?

    Ryker

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner

  • Ich musste jetzt die Box eh aufschrauben, wegene Einbau des RCU-BT-Moduls. Dabei habe ich mir gleichmal den Reader angeschaut. Der sieht jetzt eigentlich genauso aus, wie die SmartCardReaders in Notebooks und die sind ja auch recht robust, wenn man bedenkt, dass man da auch jeden Tag mehrfach den Firmenausweis ein- und aussteckt und die Teile das ohne zu murren ewig mitmachen.
    Dann hoffe ich, dass der Reader in der Dream genauso hält.


    Ryker

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner

  • Hast du zum Vergleich eine DM900, oder was anderes? Dann siehst du es sofort. Die sind viel robuster und stabiler.

    Hast du das Mainboard ausgebaut? Nur dann siehst du den Reader ja richtig. Dann sollte dir der sehr dünne "Deckel" auffallen, und die 4 kleinen Haltenasen dafür.

    Und die geben oft auf, eine reicht, und die Karte bekommt keinen richtigen Kontakt mehr. Der ist nicht für ständig Karte rein und raus gemacht.