rstp Kamera Stream

  • Hallo, und einen guten Rutsch


    hab ein Problem mit der DM900, sie spielt kein Kamera rstp Stream ab es kommt immer gstreamer fehler, im VLC Player am PC läuft es und auf einem Anadol Resiver mit openATV läuft es auch ohne Probleme, habe auch schon OpenATV und gefühlt alle Verfügbare images Probiert kein erfolg,Aktuell ist newnigma2 installiert die Kameras sind Mobotix,

    hat jemand ähnliche Probleme ?

    Gruß Björn

  • Ok, danke

    Nee der Kameratyp kann es nicht,

    Gibt es ein wandlerprogramm (auf PC) wo den Mjpeg Stream auf H.264 zu Verfügung stellt ?

  • Das hat ghost doch schon geschrieben: die DM920 kann keine MJPEG abspielen.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Es ging um die DM900, und meine Frage war ja ob die ,,DM920“ es evt kann oder die Dreamboxen allgemein nicht

    Grüße

  • Hallo,

    wie gesagt ich wollte die kamera nicht mit dem Player abspielen/anzeigen sondern als Sender in der Programmliste, das wenn z.B. an der Haustür geklingelt wird und der TV an ist auf Programmplatz wo die Kamera hinterlegt ist per cgi Befehl umgeschaltet wird (mit dem 100€ Anadol4K Reciever kein Problem) ist aber meiens erachten der einzigste Vorteil , die neuen Mobotix Kameras unterstützen h.264 wäre halt ein teurer PayTV Sender:)

    wollte Datei anhängen scheinbar ungültige Dateiendung

  • Denke wenn der Player der Two das abspielen kann wird es auch über die Senderliste gehen als Stream ,kann ich jetzt so hier nicht testen und hab sowas auch noch nie gemacht und daher nicht wirklich Ahnung davon,der Player kann es hier zumindest wiedergeben.

    Wenn eine Datei nicht zum hochladen geht musste sie packen als zip ,die geht dann zum hochladen (wenn sie nicht die erlaubte Größe überschreiten).

    Edited once, last by zombi ().

  • Die 900 und 920 haben dasselbe SoC (CPU, GPU, etc), also gibt es da keine Unterschiede.


    Die One und Two haben neue SoC und überhaupt eine andere Architektur, bei der größere Teile der Audio- / Video-Verarbeitung in Software passieren. Wenn es also überhaupt geht, dann am ehesten auf diesen Boxen.


    Eine neue Kamera wäre aber vermutlich einfacher und günstiger ;)

    so long
    m0rphU

  • Ok danke

    Günstiger ? MOBOTIX 1300€, und ja es gibt auch für 100€ foscam InstarVision usw wenn es nur um Bild Anzeige geht reichen die auch aber.......

    Trotzdem danke für euer Bemühen, werde dann wahrscheinlich einen raspberry an den hdmi in hängen und dann halt auf hdmi in umschalten wenn es funktioniert :wacko: