BT-Fernbedienung

  • Ich habe gestern eine ONE BT Combo aus Neugier in Betrieb genommen, mit meiner 920 bin ich ansonsten zufrieden. Die neue tut, was sie soll.


    Warum aber wird mit einer DVB-Box eine FB mitgeliefert, die keine Umschaltung in den Radiomode mehr vorsieht? Radio-Plugin ist nicht Radiomode, mir fehlt da z. B. Recording und die Umschaltung auf HBBTV.

    Welche Anwender goutieren denn solche Produkte? Die angebotenen Softwarelösung (danke dafür, anderes Forum) funktioniert, aber es bleibt die Frage, was der Hersteller sich dabei gedacht hat.


    Freundliche Grüße


    Zitat aus https://dreambox.de/de/support/: Das DreamBoard ist das offizielle Infor­ma­tions­board rund um die Dreambox.

  • Der Radiomodus ist doch immer noch im Hauptmenü erreichbar? Das ist kein Plugin sondern der reguläre Radiomodus wie er schon die letzten 15 Jahre vorhanden ist.

    Was du meinst ist der alternative Radiomodus, der war aber noch nie standardmäßig aktiviert auf einer Box.

    Edited 2 times, last by dhwz ().

  • Was ich meine: Wenn ich im alternativen Modus den Radio Mode einschalte (jetzt mit einer eigenen Tastenbelegung), kann ich Timer setzen, direkt aufnehmen, HBBTV ansehen, andere Plugins aufrufen. Der Radioeintrag im Hauptmenü führt nicht zu einem Mode mit alternativem Modus. Alles untechnisch gesprochen.

    Mit einer entsprechenden Einstellung in den Systemeinstellungen, kann ich auf der IR-Fernbedienung den alternativen Modus mit der Radiotaste aufrufen, auf der BT-FB nicht mehr. Ausser mit einer eigenen Tastenbelegung sehe ich keinen anderen Weg in den alternativen Modus.

    Liege ich da falsch?

  • <p>Ich hab vorgeschlagen dass <woltlab-metacode data-name="user" data-attributes="WzI5MDdd">Reichi</woltlab-metacode> das ins Kanallisten Menü mit aufnimmt, dann braucht man auch keine spezielle Taste dafür.</p>

  • Dabei wäre aber zu beachten, dass man den Standard-Radio-Mode mit Exit verlassen kann, den alternativen Mode aber mit der TV/Radio Umschaltfunktion, bislang also mit Taste auf der Fernbedienung.

  • Ich hab vorgeschlagen dass Reichi das ins Kanallisten Menü mit aufnimmt, dann braucht man auch keine spezielle Taste dafür.

    Das wäre seht gut, weil es jetzt keinen alternatieven Mode gibt. Ich möchte die Möglichkeit, wenn ich Radio höre, dass ich einen schwarzen Bildschirm habe und dazu habe ich radio.mvi erstezt. Mit der alten Fernbedienung war alles ok, aber mit der BT-FB (und alternatieven Mode gesetzt) bleibe ich leider in der Kanalliste (stecken).