Ersatz für DM 800 SE

  • Hallo zusammen,

    ich schreib heute mal wieder was, weil meine DM800SE wohl entgültig die Grätsche gemacht hat.

    Hat angefangen, dass sie beim einschalten des Tuners, sobald das erste TV Bild kam, abgestürzt ist.

    Ich habe dann hier im Forum den Tipp gelesen, dass es am Netzteil liegen könnte. Ein neues bestellt, das war es nicht.

    Bei weiteren Versuchen kam es nicht einmal so weit, so dass eine endlose Schleife von Bootvorgängen folgte.


    Nur ohne Antennenkabel (Satellit) war das Problem nicht da.


    Heute geht nicht mal mehr das, beim Einschalten des Hauptschalters an der Rückseite hört man nur noch ein leises Knistern, aber es geht nicht mal eine LED an.


    Jetzt die große Frage:


    Womit ersetze ich das Teil?


    Anforderungen:

    Ich würde gerne die HDD weiter nutzen,

    HD Empfang reicht,

    Media-Server-Funktionalität über LAN wäre nett.

    Hauptverwendung ist TV Programm ohne Pay TV schauen und aufnehmen.


    Ich habe auch schon die neueren Modelle etwas angeschaut,

    und manche haben einen HDMI Eingang. Kann man diese Quelle damit dann auch aufzeichnen?

    Das wäre in dem Fall auch ein Kaufgrund für mich.


    Könnt ihr mir etwas empfehlen?


    Gruß, Thomas

  • Hi,

    eine 9x0 erfüllt deine Anforderungen. Mit einem HDMI-Splitter vorm HDMI-Eingang kannst du auch von HDCP geschützten Quellen aufnehmen. Bei der 900er gibt's Einschränkungen bzgl. der Bauhöhe der 2,5" Festplatte. Im Dreambox-Blog sind die Unterschiede gut beschrieben.

  • Danke für die schnelle Antwort,

    Ich hab mir jetzt eine 920er bestellt, und versuche die alte HDD wieder einzubauen.

    Ich hoffe mal die hat keinen Schaden abbekommen.

  • Also die Installation der 920 hat hervorragend funktioniert, und die alte 1TB HDD funktioniert auch, die alten Aufnahmen sind auch nicht verloren.

    Ich finde die Dreambox einfach genial.