Nutzbare Sender in Kanalliste schwer zu erkennen

  • Wenn mehrere Aufnahmen laufen, sind die meisten Sender nicht benutzbar ("kein freier Tuner").

    In der Kanalliste sind die nutzbaren von den nicht verfügbaren sehr schwer zu erkennen - siehe Screenshot.


    Die Liste zeigt den verfügbaren Sendernamen in weiß, während der Rest hellgrau ist. Auf dem PC-Bildschirm ist das relativ gut zu sehen, aber auf dem TV sind das weiß und hellgrau nur sehr schwer auseinanderzuhalten.

    Der Programmname des verfügbaren Senders könnte auch weiß sein statt hellgrau.


    Es wäre schön, wenn die Liste etwas mehr Kontrast hätte.


    System: DM7080, offizielles Image 2017-09-01, OS 4.3.2r7-17

    Skin: Default-FHD


  • Und es sind doch nur die Roten die du nicht anwählen kannst.


    Verwendet man z.B. einen anderen sieht das wie im Screenshot aus.

    Im Screenshot ist der My Flow Skin in Verwendung.

    gruß pclin

    Images

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

  • Die roten sind die Aufnahmen, warum sollst du sie nicht auswählen können?


    Die weißen sind auswählbar und die hellgrauen kannst du nicht auswählen.


    Ich finden es im Defaultskin auch sehr schwierig.

  • Die Farbe für die nicht verfügbaren Sender kann im Skin definiert werden.


    XML
    <widget name="list" foregroundColorServiceNotAvail="#FF9900" />

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • im My Flow Skin sind es die roten die Sender die man nicht anwählen kann!

    Ist also sehr eindeutig zu unterscheiden.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

  • Das Rot ist dann aber ungünstig für nicht verfügbare.

    Rot ist eigendlich default für laufende Aufnahmen gedacht.

    DM 920 UHD sss :love:

    Edited once, last by arki ().

  • Vielleicht ist es so schwierig, weil nur der Sendername weiß ist.


    Wenn man z. B. die Sendernamen ausblendet und nur die Picons anzeigt, erkennt man aktuell keinen Unterschied mehr.


    Kann man nicht die ganze Zeile, incl. EPG einfach in einer Farbe darstellen?


    pclin , rot finde ich auch eindeutig. Wie ist den die Farbe der aufzunehmenden Sender in deinem Skin?

  • Ich seh mal, dass wir da im Default FHD eine deutlichere Farbe nehmen.

    Im "Default" hatten wir das vor eingier Zeit auch schon angepasst um es besser erkennbar zu machen!

    mfg ,
    Reichi