[plugin] HyperionControl & HyperionGrabberToggle & hyperion (v4l2) - Ambilight

  • Vielleicht regelt der Wemos ja intern ab.

    Was hast du im Wemos-Setup bei "LED Preferences" bei max. brightness für eine max. mA angegeben?

    Hab hier 2100 eingetragen. Wieviel Ampere liefert das Netzteil?


    Ich hab WLED 0.11.0 auf dem Wemos und nutze ein 60er WS2812B RGB Stripe.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Falls du es nicht gelesen hast: schalte ich die Box und somit Hyperion ab, leuchten sofort alle 60. Der Fehler muss also von dort kommen.


    Geht dein wled automatisch mit Start der Box an?

  • Das beantwortet leider nicht meine Fragen ;)

    Vielleicht sind die Farben vom TV dann ja so, dass die mA für alle LEDs zusammen überschritten werden.


    Bei mir wird nur Hyperion ausgeschaltet, aber nicht der WLED.

    Somit ist bei mir der WLED schon immer an, wenn Hyperion ihn beim Boxstart connected.

    Das Netzteil für den WLED hängt dann noch an einer Funksteckdose, so dass dieser manuell ein/ausgeschaltet wird, da er sonst als normales Abendlicht genutzt wird.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Versteh dich schon... Hab nur 850ma drin stehen. Aber damit bekomm ich alle 60 100x heller als es bei Hyperion jemals geleuchtet hätte.


    Hab ja einige wled im Haus. Mit der Einstellung wird der komplette Stripe heller oder dunkler. Das irgendwo leds weggeschalten werden hab ich noch nicht erlebt.


    Kann ja aber mal ne IP von nem anderen Stripe mit dickem Netzteil reinfeuern

  • So, gestern hats wegen meiner Firewall (will wled nicht im Netz haben) nicht geklappt. Hab jetzt aber mal n anderen Stripe im Wohnzimmer eingestellt mit 300 led´s und der leuchtet komplett. Hat auch die 0.12.0 drauf.

    Werd den am Fernseh mal neu flashen. Hätte ich auch gleich mal drauf kommen können. Vielen Dank euch allen :thumbup:


    Hab grad nochmal ne Ladung Stripes bestellt um das am Fernseh richtig zu installieren.

  • Das Problem das mein wled kein POWER on bekommt habe ich allerdings immer noch.

    Sprich Kommunikation zwischen Hyperion und wled läuft, aber es leuchtet halt nix. Muss immer bei wled den POWER Knopf drücken.

    Nicht wirklich smart :(

  • WLED ein/ausschalten hat länger gut funktioniert!

    Seit einiger Zeit kommt es da zu Problemen, meistens beim einschalten.

    Am Plugin hat sich da nichts geändert.

    In WLED ist der Power Button aktiv, es leuchtet aber nicht. Ich muss dann 2 mal auf Power klicken.

    Das Verhalten von WLED ist nicht nur beim Hyperion Plugin vorhanden!


    Du kannst im e2 log schauen ob Befehle an WLED gesendet werden. ;)


    gruß pclin


    ps.

    Eine andere Möglichkeit mit den Einstellungen für WLED Standby/Idle 'experimentieren'.

    Wenn man WLED nicht ausschalten lässt vom Plugin muss auch nicht eingeschaltet werden.

    Wenn kein Signal am Grabber (kein Bild) anliegt werden die LED schwarz geschaltet.

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Ist das 'nur' bei Standby oder auch bei Idle?

    Da das Verhalten bei dir so anders ist als ich es bisher kenne könnte der iobroker da Auswirkungen haben.

    Gibt es im iobroker auch WLED ein/aus Kommandos?


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Idle habe ich noch nicht getestet. Hab grad ne neue Box bekommen. Muss hyperion erst wieder installieren.

    ioBroker funkt da nicht rein, aber ja, da gibts ein/aus. So steuer ich auch alle Stripes

  • Hallo,

    ich habe bis jetzt Enigmalight und WLED auf der DM920 betrieben. Nun habe ich zwecks ext Player und H.265 auf externen Grabber umgestellt.

    Auf der One funktioniert es mit WLED grundsätzlich, aber die Helligkeit lässt zu wünschen überig. Wie hoch kann man die Helligkeit denn Drehen? Ist normalerweise bei 255 nicht Schluß? (siehe Bild)

    Anbei Vergleich zwischen "WLED" ohne und mit Hyperion.


    P.S. noch ein paar Fragen für mein nächstes Projekt. Das wird die DM920 im Schlafzimmer. Auch mit ext. Grabber und Raspi.

    1. reicht hier ein "alter" Raspi Zero ? Für das Grabben wird ja bestimmt Leistung nötg sein

    2. Was muss ich in Hypercon als Grabber einstellen? Passt hier /dev/video0 ? bzw muss ich auf sonst noch was achten, gegenüber dem internen Grabber. Das Ganz lief früher (vor WLED) mit Enigmalight als internem Grabber und Raspi mit Hyperion als Steuerung für LEDs

  • Das mit der Helligkeit kann ich bei mir nicht feststellen bei 100 (Default) und in WLED Brightness auf 255 passt das bei mir gut.


    Für EnigmaLight gibt es auch eine Version die mit externem HDMI zu USB Grabber arbeitet, da benötigst du keinen RPI.

    ESP und WLED kann EL ja auch direkt ansprechen.


    PI Zero ist ansonsten geeignet, wenn auch an der Leistungsgrenze.

    Hypercon ist das alte Hyperion Classic und wird nicht mehr benötigt und Supportet.

    Auf den Amlocic Boxen gibt es noch Hyperion (Classic) mit Plugin Hyperion Control, auf dem RPI sollte man Hyperion-ng (z.B. Hyperbian) verwenden.

    Für beides wird kein Hypercon benötigt.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • mmhh das Enigmalight auch auf einen ext. Grabber zugreifen kann wusste ich nicht. Das ist ja super. Ich dachte dafür wäre evtl die Box zu schwach.

    Ich finde nur keine Einstellungen für ext Grabber. Bei Geräte in der Config sind ja etliche Geräte aufgeführt, aber ext Grabber jedenfalls nicht. Du redest auch von es gibt eine Version? Ist was spezielles oder dein (Euer) Binary? Ich habe V2.0 vom (glaube) GP4 Feed.

  • Es gibt eine Experimentelle Version von schwatter letztes Update 16.07.22.

    Auf DM9x0 geht das von der Leistung ganz gut.

    Download und Support boxpirates.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • So.... Plugin gefunden, installiert. Alle Rechte angepasst, kernemodul installiert, läuft.Grabber configuriert, leider leuchten keine dynamischen LEDs :/ StimmungsLED funktionieren.

    Die Dateien libstdc++6_6.0.28-r0_armv7ahf-vfp-neon und libgcc1_6.0.28-r0_armv7ahf-vfp-neon finde ich nicht als .deb Evlt hängt es daran.

    Hier mal das Log..


  • Da hat schwatter einen Fehler bei Optionen für grab.

    Support gibt es nur von ihm im anderen Board.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Hi,


    bin ganz neu mit der Dreambox One. Hab bisher ettliche andere enigma Receiver gehabt.


    Leider funktioniert nicht alles so wie ich es gerne hätte.... sat>ip bekomm ich nicht hell über die Fritzbox, aber das scheint allgemein nicht zu gehen. Okay, Spielerei für stürmische Zeiten, hab eigentich SAT...aber wäre nett gewesen...



    Dann wollte ich mich damit trösten wenigstens Hperion ohne meinen alten USB-Grabber benutzen zu können... Aber auch das geht evtl. nicht so wie ich mir das vorgestellt hab.


    Ich hab noch eine alte Konfiguration mit einem Raspberry PI und einem USB-Grabber.... Bei meinem Nvidia Shield kann ich per Plugin den USB Grabber umgehen und die Daten direkt an das Hyperion.NG auf dem Raspberry schicken.


    Nachdem ich Enigmalight für OE2.6 nicht gefunden habe, hab ich es mit dieser Software versucht... bekomme die Config aber nicht so hin, daß der interne Grabber die Daten auf meinen Raspberry Port 19444 schickt.

    Geht das überhaupt ? Wollte nicht noch gleich in neue LEDs usw. investieren.... TV ohne Ambilight ist irgendwie nicht mehr vorstellbar....


    Mike

  • Wenn du einen externen USB-Grabber verwendest kannst du auch Hyperion.NG auf der ONE installieren.

    Verwende die Suche im Webbrowser und suche nach Hyperion (ng) arn64


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Wenn du einen externen USB-Grabber verwendest kannst du auch Hyperion.NG auf der ONE installieren.

    Verwende die Suche im Webbrowser und suche nach Hyperion (ng) arn64


    gruß pclin

    Danke, sorry, hatte irgendwie keine Email Benachrichtigung.


    War zwar so nicht gemeint, am liebsten wäre es mir die Daten vom internen Grabber von der Dreambox an mein Hyperion.NG auf dem PI zu übergeben...


    Aber vielleicht sollte ich dann doch umstellen.... Ich hab halt noch die alten LEDs (Set von Insanelight) die per Spezialstecker am Pi dran sind...


    Mike