Fehler beim Start von Joe

  • Hallo,


    beim Start von joe in der Telnetkonsole erhalte ich folgende Fehlermeldung:


    Code
    root@dm7080:~# joe
    Processing '/etc/joe/joerc'...Processing '/etc/joe/ftyperc'...done
    done
    cm=(nil) ch=(nil) cv=(nil) ho=(nil) lf=0x96fc84 DO=(nil) ll=(nil) up=(nil) UP=(nil) cr=0x96fc88
    Sorry, your terminal can't do absolute cursor positioning.
    It's broken

    Ich habe schon als Terminal ANSI und VT100 probiert. Beide führen zu dem Fehler.


    Hat jemand eine Idee was man da machen kann ?


    Viele Grüße


    Aladin

    Edited once, last by aladin25 ().

  • einfach joerc und ftyperc löschen und dann probieren, hast du irgendwo eine deadjoe Datei, lösche die mal auch, ich starte Joe mit Script

    Bash
    #!/bin/sh
    /usr/bin/joe --joe_state -nobackups $1 $2
  • Hier funktionert auch alles (v3.7-r0.1)


    Welchen client verwendest du?
    Ich hab' hier weder mit putty.exe oder gnome-terminal Probleme.


    Vielleicht mal joe purge deinstallieren und neu installieren - oder vi verwenden ;)

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Hallo,


    ich habe das Problem mit dem MS Windows telnet Client und mit dem Debian Linux telnet Client. Ich habe mir gestern ein neues Image erstellt und installiert. Seit dem habe ich das Problem. Vorher lief alles ganz normal. vi funktioniert.


    TERM=xterm joe funktioniert.


    Viele Grüße


    Aladin

  • aladin25 funktioniert den mc in der Konsole?

    Gib einfach mal env in der Konsole ein, dann siehst du ja was gesetzt ist.


    Wenn nicht dann wie Ghost schon geschrieben hat.

    Oder export TERM=xterm setzen.

    Kann man auch in /etc/profile setzen, dann ist das dauerhaft.

    In einigen Images funktioniert das weil es schon gesetzt ist (z.B. nn2)!

    Mit meinen Environment Variablen hat man z.B. nano, mc usw. in Deutsch wenn man die passende locale installiert hat.


    gruß pclin


    ps.

    Ich mag auch nano lieber...

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited 2 times, last by pclin ().