gutemine Feed Plugin

  • Also habe ich im GP4 nichts kaputt gemacht ?


    Dann bin ich ja beruhigt ...warum auch immer ...

  • Na ja es ging mir nur um die meta files, aber da sich Dreamy schon die Arbeit gemacht hatte war ich nur zu faul zum das auch noch zu Testen ;)


    Die syntax für die control files ist jetzt so:


    Code
    Description: name
     short description - optional
     long description - optional


    Muss ich allerdings erst nach und nach in den Plugins anpassen, aber das hat keine Eile ...

  • Stimmt,

    Macht mal einen Update vom Feed oder mit dem 0.7 kit von der ersten Seite.

    Ich habe den meta xml file code von Dreamy mal in eine Version 0.7 vom Plugin gemacht.

    Den GP4 Part habe ich aber nicht getestet, obwohl ich da den filenamen des json ändern musste, also alles auf eigenes Risiko =O

    Cool. :thumbup:

    Scheint zu funktionieren ;)


    Was musstest du denn bei GP4 am filenamen des json ändern ?

    Konnte da gerade auf die Schelle nichts erkennen :/

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • das gutemine plugin entfernen muss aufs gp4 userfile und nicht das gutemine gp4 file gemacht werden, im Kommentar hast du das richtig, aber nicht ganz unten im code


    Sonst habe ich es eh nur auf mehrere methoden aufgeteilt und dazu gemacht das files nur neu geschieben werden wenn sie sich auch geändet haben, damit man es bei jedem start mal laufen lassen kann und dann bei laufendem e2 der File watcher sicherstellt, das bei neuem Packages file es nochmals überprüft und die meta files ggf. bei Änderungen neu geschrieben werden.


    Und halt das zerpflücken der description Zeilenm wie im vorherigen Post beschrieben.

  • Ahh, jetzt sehe ich es ;)

    Gut aufgepasst :thumbup:


    Ich hatte dort bei meinen Tests erst feste Pfadangaben drinstehen.

    Kurz vorm Posten des Codes hatte ich das auf Variablen umgestellt und bin da wohl durcheinander gekommen 8o


    Die 0.7 find ich schon echt super :D

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Ja ist nett geworden, am Wochenende mache ich neue Versionen der Plugins und ein paar neue dazu damit wir sehen ob es auch in einem Normalbetrieb funktioniert. Die Frage ist auch ob wir weitere Gruppen von 3rd Party plugins zulassen sollten, gutemine & Friends sozusagen;)

  • Mit dem Code kann im Prinzip jeder einen Feed haben, aber wenn mich wer bittet ein deb file auf den Feed zu legen will vielleicht nicht jeder anonym bleiben so wie beim splitscreen. Wie gesagt ich muss mir das überlegen und mir fallen auch für meine Sachen noch kleine Verbesserungsmöglichkeiten ein

  • Hab mal das Update auf 0.7 gemacht. Scheint nicht kompatibel mit Newnigma2 zu sein.

    Finde nur noch die gutemine Erweiterungen unter Einstellung. SplitScreen etc. sind nicht mehr zu finden.

    Sowohl auf der 900 als auch auf der 920.

  • @gutemine

    Es gibt noch einen GS, wenn man das Plugin zum ersten mal auf der Box installiert.

    Im metaCode wird ja das Packagefile geöffnet, was es direkt nach Erstinstallation und GUI-Neustart noch gar nicht gibt ;)


    Mit einem zusätzlichen os_path.exists geht es dann:

    Python
    def metaDreamy():
    print "[gutemine] meta file cration - Thanks Dreamy"
    if not os_path.exists(gutemine_packages):
    return
    gp4_filter = ""
    ...

    Edit:

    evtl. sollte man im deb-Paket zumindest erstmal Default meta's und die GP4-json mitgeben, damit man nach dem ersten GUI-Neustart zumindest deine Rubrik findet.

    Sonst muss man erst den SoftwareManager oder AddonManager öffnen und dann nochmal einen GUINeustart machen, wo dann die Files erzeugt werden, weil ja erst dann das Package-File vorhanden ist ;)

    War jetzt etwas verwirrend bei der Erstinstallation auf einer anderen Box.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited 2 times, last by Sven H ().

  • Nochmals ich mache da keine metas oder package Files rein in den Kit, und ja dercrash wird gefixed....morgen....

    Edited once, last by Lost in Space ().

  • Moin gutemine,


    Besten Dank für den Feed bzw. Repository, funktioniert auf den ersten Blick sehr gut.

    Gestern erstmalig enigma2-plugin-systemplugins-gutemine_0.6_all.deb installiert.


    Eben dann auf der Box 3 Updates gehabt und über dein Feed aktualisiert, ohne Probleme.


    Darf ich fragen, ob Du in Zukundt dort dann auch deine anderen Plugins raufpackst? Jetzt wo OoZooN down ist, wüsste ich gar nicht mehr wo ich gucken sollte.

    AutoPin, ServiceRealation etc :-)


    Grüße

  • Nochmals ich mache da keine metas oder package Files rein in den Kit...

    ok, dann ist so. ;)
    Muss man dann eben nur wissen, dass man die Rubriken bei einer Erstinstallation erst sieht, wenn man nach dem 1. GUI-Neustart den SoftwareManager öffnet und dann noch einen 2. GUI-Neustart macht.


    Ich war da selbst sogar etwas verwirrt.
    Aber dann ist das dann eben so ;)


    ist jetzt hier sozusagen mehr als Hinweis für andere gedacht, die sich dann genauso wundern.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Das Befüllen nach der installation ist auch ein lösbares Problem. Mach Mal apt-get update nach dem installieren in telnet und dann Rufe den softwaremanager im E2 auf.


    Und ob und wie ich den testfeed lasse werdet ihr schon sehen, früher oder später....

  • Probiert halt die 0.8, die kann jetzt beim Feed disabeln in den Plugin Einstellungen auch alle meta files, etc aufräumen und wenn Ihr das Packages File im autostart abgeht bei enabeltem feeed macht es sich selber ein apt-get update.


    Nachdem es einfacher ist die Folgezeile bei der Description mit einem grep auf TAB aus den control files zu holen, habe ich das in allen control files der kits entsprechend angepasst und auch das publicfeed.sh weiter oben im Thread ersetzt mit einem welches die Folgezeilen der Description mit TAB auch ins Packages File machen kann.


    Was übrigens zu einer interessanten Frage führt - das publicfeed.sh script wurde > 30x runtergeladen, owbwohl es wenn man keinen Feeed machen will eigentlich nutzlos ist. Möglicherweise habe ich unseren "Freunden" jetzt eine neue Massenverdummungswaffe in die Hand gedrückt und wir kriegen statt dutzenden "Panels" jetzt dutzende "Feeds" mit mehr oder weniger sinnbefreitem Inhalt.

    Edited 6 times, last by Lost in Space ().