[hat sich erledigt] Idle Mode geht nicht, Box bootet dann

  • Hallo zusammen,


    seit ein paar Tagen kann ich meine DM920 (aktuelles Stable) nicht mehr via Power-Taste "ausschalten", d.h. in den Idle-Mode bringen. Der Bildschirm wird zwar sofort dunkel, das Display am Gehäuse friert aber ein und die Box bootet.


    Zuvor hatte ich lediglich 2-3 Addons installiert bzw. deinstalliert (via GP3). (Komisch war dabei lediglich, dass nach dem Deinstallieren des Wetter-Plugins auch mein Skin "LN.HD" weg war. Nach dem Wiederinstallieren war auch das Wetter wieder da.)


    Was kann das sein bzw. was kann ich machen, um den Idle-Mode wieder nutzen zu können? Bisher lief zu dem Zeitpunkt keine Aufnahme bzw. wenn eine lief, habe ich zum Glück dran gedacht, nicht auf die Power-Taste zu drücken. Aber ein Dauerzustand ist das ja nicht.


    Vielen Dank für eure Tipps!

    Sony KD-75XE9405 + Samsung LE37B554
    DM920 + 8000 + 520 + NAS S1813+ (30 TB)
    VF Kabel + Premium HD + Sky Welt/Film/HD

  • Hast du wirklich GP3 installiert?

    GP3 ist vor paar Jahren eingestellt worden und durch einzel nachladbare GP4 Plugins ersetzt und somit wäre GP3 schonmal für ein aktuelles System nicht wirklich optimiert.

    Desweiteren ist es auch klar das wenn man etwas mit einer Abhängigkeit installiert diese dann auch mit gelöscht wird sofern sie nicht noch von einem anderen Plugin/Skin genutzt wird,dies wird bei dir beim LN.HD der Fall sein .

    Der LN.HD hat das Wetter Plugin bzw. die componenten als Abhängigkeit im Skin weil sonst der Skin nicht funktionieren würde da dort Wetter anzeige im Skin ist und genau darum wird das auch mit installiert ,deinstalliest du nun das Wetter Plugin kann der Skin ja nicht mehr genutzt werden und wird somit auch mit deinstalliert,dies ist ganz normal und soll auch so sein.

    Was das Problem mit dem Idle sein kann kann man so nicht direkt sagen ,kann halt an etwas sein was du dir installiert hast und das nicht wirklich für das System war/ist was du nutzt ,es wäre daher erstmal gut ein frisches image ohne etwas nach zu laden zu installieren und zu schauen ob es da auch passiert.

    Passiert es da auch dann könnte es auch an der Hardware liegen ,wenn nicht dann liegt es an dem was du halt nachgeladen hast .

    Ein log wäre in dem Fall denke auch nicht falsch ,da könnte man sehen was da wie eventuell Quer schießt .

    GP3 ist aber wie gesagt für aktuelle Boxen /Software nicht das ware weil halt seit über 2 Jahren da nix mehr dran gemacht wurde und wird und somit das halt veraltet ist.

  • Ja, GP3. Das kannte ich schon von meiner DM8000 und als ich die DM920 gekauft hatte, bin ich anscheinend nicht über GP4 gestolpert (falls es das da schon gab). Und es lief ja auch alles inkl. ccc**, was mir wichtig ist. Auf eine Neuinstallation habe ich keine Lust, ich finde das immer einen Krampf, bis man alles hat und alles läuft.


    Ich hatte kürzlich ein Komplett-Backup über die GP-Sicherung gemacht mit der Endung ".tar.xz". Aber wie spielt man das eigtl. zurück?


    Logs: Wo muss ich da gucken? Ich finde da gerade nichts.

    Sony KD-75XE9405 + Samsung LE37B554
    DM920 + 8000 + 520 + NAS S1813+ (30 TB)
    VF Kabel + Premium HD + Sky Welt/Film/HD

  • Ah, via Rescue Loader? Ich kannte bisher nur ".nfi". Dann schaue ich mir das mal an. Hab beim Googeln gerade auch festgestellt, dass der inzwischen ebenfalls ein komplettes Image-Backup erstellen kann. Das nenne ich mal Fortschritt. :-)

    Sony KD-75XE9405 + Samsung LE37B554
    DM920 + 8000 + 520 + NAS S1813+ (30 TB)
    VF Kabel + Premium HD + Sky Welt/Film/HD

  • Damit funktioniert es bei mir jetzt wieder. Wobei es keine echte Lösung, aber "it works".

    Sony KD-75XE9405 + Samsung LE37B554
    DM920 + 8000 + 520 + NAS S1813+ (30 TB)
    VF Kabel + Premium HD + Sky Welt/Film/HD

  • Keks

    Changed the title of the thread from “Idle Mode geht nicht, Box bootet dann” to “[hat sich erledigt] Idle Mode geht nicht, Box bootet dann”.
  • Tja die echte Lösung wäre nur, alles einmal mit aktuellem Unstable Image und GP4 zu machen. Da musst du einfach mal durch.

    Wobei wenn du dir die wichtigsten Sachen sicherst, hast du das schnell wieder eingerichtet.

    Weil da aber vielleicht noch Sachen vom GP3 in den E2 Settings sind, würde ich die Settings nicht zurück sichern.


    Du musst dann mit dem Unstable auch nicht gleich jedes Update mit machen, das kannst du dann auch getrost in grösseren Abständen machen wenn du etwas Zeit hast.

    Das mache ich auch so, weil die Box ja produktiv laufen soll und ich das mache wenn der Rest der Familie mal ausser Haus ist. ;)

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Weil da aber vielleicht noch Sachen vom GP3 in den E2 Settings sind, würde ich die Settings nicht zurück sichern.

    Ja, kann unter Umständen Probleme machen.

    Mit DreamboxEdit sie Senderliste sichern ist aber absolut problemlos. Das ist eigentlich auch das was Arbeit geben würde.

    Die eine oder anderes System oder Plugin Einstellung hat man doch schnell wieder. Und vielleicht entdeckt man dabei noch eine neue Funktion oder würde mittlerweile sowieso gerne was anders einstellen.
    So eine Runderneuerung kann manchmal auch ganz gut sein. :D

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • So genau weiss ich das nicht, aber gewisse Ungereimtheiten reklamiert DreamboxEdit schon, und korrigiert die glaube ich auch.

    Aber sollten eigentlich nicht wirklich "probleme" dabei sein. ;)

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Naja, es läuft ja jetzt wieder mit GP3 nach dem Rollback.


    Bzgl. unstable: Darauf kann man ja anscheinend auch wechseln, ohne neu aufsetzen zu müssen. Und ein Update dauert doch nicht lange, das ist doch in wenigen Minuten durch.

    Sony KD-75XE9405 + Samsung LE37B554
    DM920 + 8000 + 520 + NAS S1813+ (30 TB)
    VF Kabel + Premium HD + Sky Welt/Film/HD

  • Darauf kann man ja anscheinend auch wechseln

    Das halte ich für Murks, aber jeder wie er will.

    Lieber mal schnell neu und sauber aufsetzten wie altes Zeug mit schleppen.

    Vor allem wenn GP3 drauf war, kannst du ja mal ausprobieren was passiert wenn du da GP4 drauf machst. :saint:
    Und nein, GP3 kann man nicht deinstallieren. ;)

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<