Verschiedene Tonformate ausgeben

  • Ist es möglich an der One parallel über HDMI AC3 auszugeben und über LWL AC3 downmix?


    Hintergrund ist, dass an HDMI eine Surroundanlage hängt und an LWL ein Kopfhörerverstärker, der mit AC3 logischerweise nicht klar kommt.

  • Vielleicht verstehe ich den Sinn des extra Verstärkers nicht, aber: Schließt man sowas nicht normalerweise direkt an den A/V-Receiver an? Ich meine dafür hat man den doch?

    so long
    m0rphU

  • Man kann Kopfhörer natürlich am normalen AVR anschließen, allerdings gehen zum einen dann normal die Lautsprecher aus.

    Und zum anderen ist der Kopfhörerausgang am AVR eher so 08/15 und qualitativ nicht mit einem Kopfhörerverstärker vergleichbar. Zudem kommt der AVR nicht mit jedem Kopfhörer klar, manche haben 600ohm oder brauchen deutlich mehr Leistung als der AVR bringt.

  • Das ist ein weiteres Problem welches ich noch habe.


    Also der KHV ist ein Marantz HD-DAC1 und hat 2 optische, 1 Coax sowie einen analogen Eingang.

    Der AVR ist ein Denon AVR-X4500H mit diversen Eingängen jedoch gibt es als Ausgang nur HDMI sowie die Pre-Out's der Zonen.


    Mein Ursprünglicher Plan war von dem Marantz die Coax sowie LWL an die einzelnen Zuspieler anzuschließen und den analogen an Zone 3 Pre-Out des Denon AVR.


    Leider habe ich feststellen müssen, dass die Zone 3 des Denon AVR nicht so wirklich unterstützt wird und ich eigentlich keine Quellen zur Auswahl habe (siehe Anhang Screenshot der APP von Zone 2 im Gegensatz zu Zone 3). Plan B war den Pre-Out der Zone 1 zu nehmen, dieser wird aber scheinbar leider mit der Lautstärke der Lautsprecher mit verändert somit ist das Ausgangssignal nicht so toll, da eigentlich viel zu leise.


    Edit: Zone 2 ist natürlich bereits belegt.