• Am USB Port ist doch erstmal nur Spannung drauf. Ob da auch Strom fließt, dafür ist doch das externe Gerät verantwortlich. Wenn ich nicht irre.

    DM900 UHD mit DVB T2 | OE 2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • bei unseren Boxen geht das nicht, bei einigen Laptops geht das per Einstellung im Bios, z.B. Lenovo USB always ON/OFF, bei OFF ist im ausgeschalteten Zustand keine Spannung am USB , bei ON kann man da noch Handy aufladen

  • Hi,


    besteht die Möglichkeit bei externen Geräte den Strom über den USB Port abzudrehen ? z.b für ein Display oder Wemos.

    und warum?

    Bei mir hängt ein Samsung SPF-107H (Display) und der Wemos an USB (HUB).

    Der Wemos wird damit mit Strom versorgt.

    Das Display hat ein eigenes Netzteil und wird von dem mit Strom versorgt.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806