Dreambox Two kommt !

  • Man hätte nicht nach Amlogic wechseln müssen, so die kurze Variante.

    -DM 920 2x FBC DVB-C Tuner / BT FB Aufrüstung / Aufahmen aufs NFSs / Samsung 850 PRO 512GB SSD für PermaTimeshift

    -DM One DVB-C / BT FB Edition / Aufahmen aufs NFSs / Samsung 860 PRO 512GB SSD in ICY Box Enclosure IB-247-C31 für PermaTimeshift

  • wohl weiter auf den veralteten BCM SoC setzen.

    Die Leute haben einfach keine Ahnung, was hinter den Kulissen alles gemacht wurde, damit man auf eine vernünftige Hardware aufbauen konnte.


    Dann kaufe dir eine VU, dann hast du die alte Hardware und noch das gute alte E2.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • Man hätte nicht nach Amlogic wechseln müssen, so die kurze Variante.

    doch, man muss sich zwangsläufig nach was neuem umsehen, weil broadcom nix mehr baut. Deswegen auch VU Duo 4K jetzt SE mit dem noch älterem SOC aus der Ultimo, und die ist nun ganz gestrichen.

    Vermutlich werden die letzten vorhandenen SOC jetzt bei der SE verbaut. Und dann wird sich auch VU was einfallen lassen müssen.

  • nun, ich will keine "broadcom tuner"... da die broadcom fbcs in den d9x0 problemlos funktionieren, waere es fuer dream billiger von den entwicklungskosten her und fuer die kunden waeren sie schneller in der seven verfuegbar, wenn sie denn irgendwie anschliessbar waeren. imho werden viele ne seven ohne fbc nicht kaufen.

  • Und dann gibt es Kunden, die werden die Seven nicht kaufen, wenn die Bildquali genauso ist wie bei der One. Keine Frage, die Bildqualität ist gut mit der One, aber mit der Dream 9x0 ist sie sehr gut.

    Ich habe keine Ahnung, ob man den Unterschied bei 65" oder kleiner sieht, aber bei 100" definitiv mit hochwertigen Beamer.

    Das ist der Hauptgrund warum die One hier nur in der Ecke steht und ab und zu mal gecheckt wird, ob sich etwas getan hat.

    Der amlogic ist doch auch für die Bildausgabe/Verwertung zuständig, oder ?

  • <p>Hm scheinbar hat du nee andere Box oder wieso ist das bei dir schlechter, bzw. genau ist schlechter? SD, HD, FHD, UHD?
    Der Scaler bei Amlogic ist definitiv besser als der von Broadcom.</p>

  • Hm scheinbar hat du nee andere Box oder wieso ist das bei dir schlechter, bzw. genau ist schlechter? SD, HD, FHD, UHD?

    Ich jammer auf hohen Niveau. Aber trotzdem benutze ich natürlich lieber die Box, wo das Auge mehr von hat.

    Die Box ist auf jeden Fall voll DP die Dreamone ;) , man kann sonst alles damit machen, was zu erwarten wäre.

    Was genau schlechter ist ? Die Durchzeichnung im Bild, egal ob SD, FDH oder UHD, ist auch schwer zu beschreiben, vielleicht weichgezeichneter, weniger Plastizität.

  • Purgy

    Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht, welchen hochwertigen Beamer und passende hochwertige Leinwand verwendest du?


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

  • Jeder das was er mag ;) Ich wollte es nur mal los werden .. getan.


    Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht, welchen hochwertigen Beamer und passende hochwertige Leinwand verwendest du?

    Epson LS10000 und Stewart Grayhawk.

    Edited once, last by Purgy: Ein Beitrag von Purgy mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Danke für die Info.

    Ist ein guter Beamer, aber leider nur mit nativem Full-HD.

    Ich kenne die Epson recht gut, verbaue die auf der Arbeit häufig, und wir sind Epson Partner für Installationsprojektoren.


    Die Grayhawk ist auch gut, aber eher nicht für das Wohnzimmer geeignet, ausser du hast Zuschauer die auch am Rand der Leinwand sitzen.


    An hochwertige SUHD, Qled oder Oled kommt das aber trotz der Qualität nicht ran.


    Wenn lässt du den skalieren, den Beamer oder die Box?


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • Ich kenne die Epson recht gut, verbaue die auf der Arbeit häufig, und wir sind Epson Partner für Installationsprojektoren.

    Dann kennst du ja auch sicherlich die Unterschiede in der Bilddarstellung zwischen Heimkinoprojektoren und Flachbildfernsehern.

    Hier im Schlafzimmer am Flachbild-TV sehe ich zwischen der One und der 900er auch keine Unterschiede in der Bildquali. Und der Flachbild

    ist ein guter Panasonic der letzten Plasma Produktion. Aber wie gesagt am Beamer ist ein klarer Unterschied zu sehen, wenn auch subjektiv meinetwegen ;)


    An hochwertige SUHD, Qled oder Oled kommt das aber nicht ran.

    Das ist für mich Marketing Geblubbere. Erinnert mich an je mehr Pixel desto besser bei den DigiCams damals.

    Vorausgesetzt das Quellmaterial was man glotzt ist mindestens FHD, dann spielen Sachen wie nativer Kontrast, Schwarzwert, Bildplastizität usw.

    eine viel größere Rolle.

    Aber ich glaube jetzt mit solchen Diskussionen bin ich hier falsch, da sollte ich lieber ins Heimkino forum ..


    Wenn lässt du den skalieren, den Beamer oder die Box?

    Weder noch. Der Oppo 203 ist dazwischen, der regelt alles. Ausgabe bei der One und der 900er ist immer 4k@auto. Die Signalkette ist bei beiden Boxen natürlich indentisch.

    Aber ich denke das diese Diskussion zu nichts führt, denn die 900er hat seine eigene Charakteristik in der Bildqualität wie auch die One. Unterschiedliche Chips eben.


    Edit:


    Muss mich eben selbst korrigieren ... wenn ich FHD glotze, dann skalieren natürlich die Boxen, weil ja auf 4k-Ausgabe steht.

    Edited 2 times, last by Purgy: Ein Beitrag von Purgy mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich möchte ja nur helfen..., und keine Diskussion über vor und nachteile.

    Ich will dir auch nichts aus oder einreden, nur versuchen das nachzuvollziehen.

    Bei Installationen verwenden wir z. Zt. auch noch keine amlogic Dreamboxen, das wird aber sicher bald kommen.


    Warum skalierst du auf 4K?

    Der Beamer hat doch 'nur' nativ FullHD, das macht eigentlich keinen Sinn.


    gruß pclin


    ps.

    ich war lange Plasma Fan und hatte auch bis zur letzten Produktion einen, der Unterschied zu den heutigen Geräten war/ist aber deutlich.

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • Warum skalierst du auf 4K?

    Der Beamer hat doch 'nur' nativ FullHD, das macht eigentlich keinen Sinn

    1:1 Ausgabe habe ich natürlich auch schon alles ausprobiert und die Boxen machen hier bei 4k-Ausgabe IMHO den besten Job.

    Ja der hat "nur" FullHD, aber ebenso 4k-enhancement, d.h. der nimmt 4k-mässig alles an, nur intern müsste er aber dann logischerweise auf nativ skalieren.

    Das Ergebnis ist dann aber nicht so gut und hier kommt dann der Oppo zum tragen und macht aus 4k dann ein top 1080p Bild daraus, womit dann beim

    Epson auch die Zwischenbildberechnung in vollen Umfang benutzt werden kann. Sinn macht alles, wenn das Ergebnis denn stimmt ;)

  • Ich will hier nur bestätigen dass du nicht alleine bist purgy , Ich hab auch erst gedacht Nanu irgendwas ist mit dem Bild... hmm 🤔 die 900 hat absolut das kristallklare Bild und die 1 ..... ist definitiv nicht so gut, klar ist gut aber nicht so gut hängt am 65q950t ... deshalb auch bei mir liegt in der Ecke, kann das etwa auch bei der 2 passieren ?