Video ohne Ton abspielen

  • wie kann ich eigentlich ein mp3 und ein video ohne ton gleichzeitig abspielen?

    wenn ich einfach nach dem session.nav.playService(mp3) ein session.nav.playService(video) mache, dann wird das mp3 abgebrochen und der ton vom video abgespielt.

    und einen parameter "videoonly" habe ich bisher nicht gefunden ;(.

    danke.

  • An diesem Thema haben wir uns auch schon die Zähne ausgebissen ;)

    Sobald playService neu gestartet wird, stoppt es alle anderen Tonausgaben.


    Wenn man das ganze für Video und mp3 aber über eConsoleAppContainer mit gst-launch-1.0 playbin uri=… macht, geht es ;)

    Also 2 getrennte Container mit 2 einzelnen Aufrufen.


    Beim Video hängt man an den Befehl noch "flags=0x51" (nur Video) an und beim mp3 falls überhaupt erforderlich "flags=0x32" (nur Ton) an.

    Damit stören sich dann beide Streams nicht ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited once, last by Sven H ().

  • hmm, ich hab das jetzt mal manuell in telnet-konsole probiert...

    sobald ich das video starte, bricht das mp3 playback ab.

  • Ich hab die params gerade nicht auf dem Schirm, aber bei der mp3 hatte ich glaub ich noch den alsa-param dran.


    Muss ich Abend nochmal genau schauen, welche Befehle ich da genau genommen hatte.


    Bei der Sache wurde ein Musikstream gestartet und dann alle X sek ein neuer Videostream gestartet.


    Die Musik lief dabei konstant im Hintergrund.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • habe das auch mit dem alsa parameter audio-sink="alsasink" probiert, aber der ton bricht damit auch beim starten vom video ab. das video wird mit dem parameter 0x51 ohne ton abgespielt.

    mein test case:

    - im plugin mach ich ein session.nav.stop() um den tv-service anzuhalten

    - dann die kommandos in telnet

  • im plugin indertat erst session.nav.stop() dann 2 verschiedene container mit playbin starten: 1 für video und 1 für audio (audio mit als sink: alsasink): zb.

    Übrigens, playbin parameter findest du (in Telnet) mit "gst-inspect-1.0 playbin":

    (0x00000001): video - Render the video stream

    (0x00000002): audio - Render the audio stream

    (0x00000004): text - Render subtitles

    (0x00000008): vis - Render visualisation when no video is present

    (0x00000010): soft-volume - Use software volume

    (0x00000020): native-audio - Only use native audio formats

    (0x00000040): native-video - Only use native video formats

    (0x00000080): download - Attempt progressive download buffering

    (0x00000100): buffering - Buffer demuxed/parsed data

    (0x00000200): deinterlace - Deinterlace video if necessary

    (0x00000400): soft-colorbalance - Use software color balance

    (0x00000800): force-filters - Force audio/video filter(s) to be applied


    Stimmt also:

    0x51 ist native-video, soft-volume, video

    0x32 ist native-audio, soft-volume, audio


    Aber, mit Parameter habe ich auch Probleme, denn wenn ich mit playbin einen Sender sehen will, der video und audio hat und ich möchte nur audio hören (also kein Video), dann funktioniert es nicht wenn ich eingebe:


    gst-launch-1.0 playbin uri=' +"http://dm920:8001/1:0:19:177F:C82:3:EB0000:0:0:0:" + ' audio-sink="alsasink" flags=0x32'

  • Evtl. musst du auch 2 getrennte telnet-sessions öffnen.
    Beide Streams in einer telnet-Sitzung könnte vielleicht tatsächlich problematisch sein.


    Mit 2 Sitzungen ist es vielleicht vergleichbar mit den 2 Containern im Plugin.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • also, mit den containern funktioniert esl :thumbsup:

    was mir noch aufgefallen ist: beim beenden des plugins wurde der container faelschlicherweise nicht gekillt, das mp3 lief weiter und hat sich mit dem tv-ton gemischt ^^

    vielleicht braucht man fuer die video wiedergabe gar keinen container....

  • Hallo,


    ich habe einen ganz anderen Ansatz. Du könntest das Video im PIP abspielen. Das ist dann ohne Ton und dann ein MP3 abspielen.


    Vielleicht könntest du so dein Problem lösen.


    Viele Grüße


    Aladin