Welcher Tuner bei der 920

  • Moin,


    interessiere mich für die Dreambox DM920. Kann mich aber nicht enscheiden welchen Tuner ich benötige.

    Mag eventuell diese kaufen:

    Dreambox DM920 UHD 4K 1x DUAL DVB-S2 1x DVB-C/T2 Dual Tuner E2 Linux PVR Receiver.


    Ich benötige doch einen einen TwinTuner? Finde so einen aber bei der Dreambox gar nicht.


    Ich mag gern die Option offen lassen irgendwann von Kabel auf SAT zu wechseln (notfalls kann man darauf ja verzichten, dann benötige ich heute eine Box mit nur Kabelempfang).

    Ebenso mag ich gern mit beiden Empfangsarten die Möglichkeit haben eine Sendung auszuzeichnen und zeitgleich eine andere zu sehen.


    Ich danke euch für eure Hilfe :)

  • Wenn du nicht weißt ob SAT oder Kabel Kauf dir die Box erstmal mit einem Triple Tuner, der kann beides und hat zwei unabhängige Tuner um aufzeichnen und schauen gleichzeitig zu können egal ob SAT oder Kabel.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ich versuche mal die verfügbaren Tuner etwas übersichtlicher darzustellen. Es gibt:

    - Diverse Single Tuner (für dich nicht relevant)

    - Twin Dual DVB-C/T2 Tuner

    - Twin DVB-S2 Tuner

    - Twin Triple DVB-S2/C/T2 Tuner

    - FBC DVB-S2

    - FBC DVB-C


    Zu den Begriffen Twin, Dual, Triple gibt es dort eine gute Erklärung: https://www.expert-technomarkt…Alles-zum-Thema-Tuner/FBC Tuner sind dort nicht erklärt. Ein FBC ist quasi ein Octo Tuner, der 8 Empfangseinheiten besitzt.


    Mit einem Twin Tuner kann man 2 Frequenzen parallel empfangen. Mit einem FBC Tuner 8 Frequenzen.


    Mag eventuell diese kaufen:

    Dreambox DM920 UHD 4K 1x DUAL DVB-S2 1x DVB-C/T2 Dual Tuner E2 Linux PVR Receiver.

    Das ist eine 920, die mit 2 Twin Tunern ausgeliefert wird. Davon ist der eine Twin Tuner nur für Sat und der andere nur für Kabel- bzw. Antennen-Empfang geeignet. Der von gutemine genannte Triple Tuner vereint alle drei Empfangswege in einem Twin Tuner.


    Wie sicher ist es denn, dass du auf Sat umstellen willst? Da die Tuner in der 920 ja steckbar sind und es auch 2 Steckplätze gibt, könntest du auch ohne weiteres jetzt eine Box nur mit Kabel-Tunern kaufen und in Zukunft noch einen Sat-Tuner nachrüsten oder austauschen.

    Meine Empfehlung:

    Willst du mehr als 2 Sender parallel empfangen können, kauf eine 920 mit einem DVB-C FBC Tuner.

    Reichen dir 2 Sender, kauf eine 920 mit einem Triple Tuner.

  • Der Vorteil der 920 ist das man die box mit einem Triple kaufen kann und dann wenn man mehr braucht einen zweiten Triple oder einen FBC für den bevorzugten empfangsweg dazu machen kann. FBC für SAT ohne unicable ist allerdings auch nicht perfekt, oder wenn man mehrere SAT Positionen nutzen will/kann.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Wie sicher ist es denn, dass du auf Sat umstellen willst? Da die Tuner in der 920 ja steckbar sind und es auch 2 Steckplätze gibt, könntest du auch ohne weiteres jetzt eine Box nur mit Kabel-Tunern kaufen und in Zukunft noch einen Sat-Tuner nachrüsten oder austauschen.

    Meine Empfehlung:

    Willst du mehr als 2 Sender parallel empfangen können, kauf eine 920 mit einem DVB-C FBC Tuner.

    Reichen dir 2 Sender, kauf eine 920 mit einem Triple Tuner.

    Also ich werde frühstens in ein Jahr auf SAT wechseln (falls wir umziehen und da steht dann nicht fest ob auf SAT gewechselt wird).

    Quasi könnte ich ja jetzt einfach erstmal nur für Kabel kaufen und später umrüsten, bekomm ich Leie das so einfach hin?


    Also mir reicht eigentlich 2 Sender zeitgleich. Einmal schauen und einmal aufzeichnen zeitgleich.

    Entsprechend dieser Aussage kommt für mich dann ein Triple Tuner in frage...damit kann ich bei Kabel einmal aufzeichnen und zeitgleich schauen.

    Und hätte dann sogar später direkt die Möglichkeit auf SAT zu wechseln ohne Hardware"umbau".

    Hoffe hab es richtig verstanden und der Triple Tuner ist das was ich benötige.


    Und mal so aus Interesse....

    Mit einen "DVB-C FBC Tuner" kann man 8 Frequenzen zeitgleich schauen, heißt man kann 7 Sendungen zeitgleich aufzeichnen und dabei noch TV schauen? Wow :o



    EDIT:


    Vielen Dank an alle die hier geantwortet haben. Jeder Beitrag hatte mich sehr weitergeholfen!

  • Da es mehrere Sender pro Frequenz gibt, sind es sogar deutlich mehr Sender, die du gleichzeitig empfangen kannst.


    Ein Tunertausch geht in etwa so: ca. 7 Schrauben lösen, alten Tuner herausziehen und dann den neuen Tuner einsetzen (gleich wie z.B. eine Grafikkarte in einem Computer)

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Ein Tunertausch geht in etwa so: ca. 7 Schrauben lösen, alten Tuner herausziehen und dann den neuen Tuner einsetzen (gleich wie z.B. eine Grafikkarte in einem Computer)

    Ich hab gerade YouTube geschaut. Peinlich das ich überhaupt gefragt habe haha

  • Danke euch. Habe mich erstmal für einen DVB-C FBC Tuner entschieden.

    Und eine Festplatte bestellt.


    Welches Image nutzt ihr so oder empfehlt ihr?

    Nutze bisher NewEngima2. Aber hab nun viel gelesen das Merlin empfohlen wird. Gibt es da entscheidene Unterschiede?

  • original DP Image, Merlin, oozoon, newnigma2 oder was auch immer. Geflasht ist ja schnell, und ob ein bestimmtes Image eher deinen Gewohnheiten entspricht, musst du schon selbst testen ;).

    Alles klar :-)
    Dann bleib ich bei den was ich kenne :-D