unicable Problem

  • Hi,


    seid ca. einem Jahr habe ich mein SAT-System auf unicable (DUR-line DPC-32 K) umgestellt. Dieser ist bei mir auf 2x16 Teilnehmer über 2 Leitungen eingerichtet. An einer Leitung ist ein F-Abschlusswiderstand 75 Ohm an dem anderen ein 3-Fach Splitter. 2 Kabel gehen davon an je eine DM900 und DM920. Der dritte ist wieder mit einem Abschlusswiderstand gesichert. Von den möglichen Frequenzen sind 8 (990, 1030,..., 1040, 1270) für die DM900 und 8 (1310, 1350,..., 1550, 1590) für die DM920.


    Das hat auch 1 Jahr lang super funktioniert. Doch seit dem letzten Update (?) nicht mehr. Nur wenn beide Boxen gleichzeitig eingeschaltet sind funktioniert es alles wie bisher doch sobald ich eine Box ausschalte bleibt das Bild stehen oder zeigt nur noch heftige Klötzchen.


    ich bin Ratlos...


    romeo-golf

  • Versuch mal alle Configurationen neu ein zu stellen.

    Nehme erst Screen-shots, so das du sicher bist, die Selbe zu gebrauchen, denn du sagst, die haben ein Jahr gut functioniert..

  • Hi,


    ich habe die bisherige "settings" gesichert und die Einträge für meine unicable Tuner verglichen. 1 zu 1 identisch.


    Jetzt habe ich den 3-Fach Splitter entfernt und ein Kabel jeweils an einen der beiden unicable Ausgänge gesteckt. Der erste Eindruck ist jetzt jedenfalls mal OK. Nur... die ganze Problematik ist erst durch die letzte Firmware gekommen. Na gut, so habe ich mal beide boxen komplett neu aufgesetzt.


    romeo-golf