DM900 Update schlägt fehl

  • Hey,


    ich habe heute versucht das aktuelle Stable Image dreambox-image-deb-dm900-20190628.tar.xz zu flashen. Aber jedesmal bleibt die Box beim Reboot hängen. Die LED blinkt rot und das Bild zeigt die Bootanimation mit den Zahnrädern. Habe auch versucht ein Online-Recovery zu machen mit dem gleichen Ergebnis. Hier mal die Logs nach dem ersten Reboot-Versuch.


    Nach dem zweiten Bootversuch kommt nur noch folgendes:


    Ich kann dann problemlos zurück in den Rescue-Mode und das vorher gezogene Backup zurück spielen. Danach läuft die Box auch wieder.

    Hab ich da was falsch gemacht? Habe das GP4 und ein paar Plugins installiert.

    Gruß

    Jas

  • Sieht so aus, als würde die Schriftart LoSoS.ttf fehlen. Mit dem Default-Skin würde die Box booten. D.h. aber auch, dass die Box direkt nach dem Flashen noch bootet. Somit die Schriftart nach /usr/share/fonts kopieren per ftp

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Nee, das hat leider nix gebracht. Auch mit dem Default Skin funzt das Update nicht.


    Wenn ich die Settings nicht restore, klappt das Update. Spiele ich dann die Settings wieder ein, bleibt die Box beim Boot wieder hängen.


    Irgendeine Idee wie ich die verursachende Erweiterung ermitteln kann?


    BTW: Wie kommst Du auf die Schriftart? Es werden ja einige Dateien gemeldet die er beim Boot nicht findet. Die Schriftart meckert er meines Erachtens nicht an.

  • Doch, das erzeugt den Segmentation Fault! Darfst du dre schon glauben!


    Code
    1. Jul 12 22:28:05 dm900 enigma2[601]: [FONT] adding font /usr/share/enigma2/skin_oled/fonts/LoSoS.ttf...Python stack trace:
    2. Jul 12 22:28:05 dm900 enigma2[601]: /usr/lib/enigma2/python/skin.py(424): loadSingleSkinData
    3. Jul 12 22:28:05 dm900 enigma2[601]: /usr/lib/enigma2/python/skin.py(643): loadSkinData
    4. Jul 12 22:28:05 dm900 enigma2[601]: /usr/lib/enigma2/python/mytest.py(1): <module>
    5. Jul 12 22:28:05 dm900 enigma2[601]: Segmentation fault

    Du müsstest den skin_oled mitsichern, das passiert nicht standardmäßig. Das liegt am display-skin.

    cu


    DM 7080 SSSC @ OE 2.5 unstable
    DM 920 FBC S C @ OE 2.5 unstable

    DreamOne S @ OE 2.6 unstable

    Edited 2 times, last by kid63 ().

  • Da wird wohl eine skin_user.xml oder skin_user_display.xml im Backup liegen. Du solltest ja noch problemlos Zugriff per FTP, Telnet und SSH haben und entsprechend die Überltäter finden und ändern oder löschen können :)

  • Doch, das erzeugt den Segmentation Fault! Darfst du dre schon glauben!

    Daran habe ich auch nicht gezweifelt. Für mich, der mehr in Windows unterwegs ist, war das nur nicht ersichtlich. Danke für den Hinweis.


    Da wird wohl eine skin_user.xml oder skin_user_display.xml im Backup liegen. Du solltest ja noch problemlos Zugriff per FTP, Telnet und SSH haben und entsprechend die Überltäter finden und ändern oder löschen können :)

    D.h. ich muss nach dem Update die skin_user(_display).xml suchen und löschen?

  • Genau, am besten displayskin über das CLI deinstallieren und nach erfolgreichem Boot wieder installieren.

    cu


    DM 7080 SSSC @ OE 2.5 unstable
    DM 920 FBC S C @ OE 2.5 unstable

    DreamOne S @ OE 2.6 unstable

  • Ich war davon ausgegangen, dass du die Datei bewusst selbst angelegt hast. Ist ja eine "User-Datei", wie der Name verrät ;)


    Damit du nicht ewig suchst: Die Datei liegt in /etc/enigma2/