Ambilight (Hyperion)

  • Hey danke nochmal für deine Rückmeldung.


    Also ich habe die Stripes WS2801... ich habe nun einfach mal deine Config übernommen. Jedoch steht in einer der oberen auskommentierten Zeilen "LPD8806 212 LEDs". Heist dies das die Config doch nicht für die WS2801 sind?


    Ich vermute das ich den Grabber mit "&" im Hintergrund starten muss damit er nach dem Beenden der Ausgabe mit "STRG+C" weiter läuft oder?

    nach dem Start erhalte ich nun folgende Ausgabe:

    Code
    1. root@dreamone:~$ hyperion-aml -f 10 --width 384 --height 216 &
    2. hyperion-aml:
    3. version : (detached from 8aff3cb) (GitHub-d555588/8aff3cb-1556867033
    4. build time: Jul 8 2019 01:45:07
    5. AMLOGICGRABBER INFO: [AmlogicGrabber::AmlogicGrabber(unsigned int, unsigned int)] constructed(384x216)
    6. PROTOCONNECTION INFO: Connecting to Hyperion: 127.0.0.1:19445
    7. PROTOCONNECTION INFO: Connected to Hyperion: 127.0.0.1:19445
    8. ^C


    Wenn ich den STatus prüfe erhalte ich folende Ausgabe:

    Das Postive ist, dass ich nun schonmal aufs WebIF komme... nun muss ich die LEDs mal an den ESP8266 anschließen.

    kurze Frage noch hierzu... bekommen die LED streifen keinen 5V Anschluss sondern nur GND / DI / CI?

  • Die config ist für WS2801, die auskommentierten Zeilen haben keine Funktion, kannst du lassen.


    Besser geht das mit systemd.


    Lesen

    LED Verschaltung


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • perfekt danke die die Schaltung ist verstanden. um systemd kümmere ich mich später erstmal möchte ich alles ans Laufen bekommen. danke nochnmal für deinen Support!

  • hallo und nochmal besten Dank für dein Feedback ich habe die ONE nun im Wohnzimmer stehen, das alte Ambilight (Karatheligth) entfernt und die LEDs WS2801 angebracht und alles verklabelt. Der Wemos ist auch im Netzwerk (192.168.1.122) online.


    Beim Verkleben habe ich jedoch gemerkt das die ursprüngliche Planung (Anzahl LEDs) nicht ganz hingehauen hat.

    Ich habe nun:

    Oben: 36

    Seiten jeweils: 19

    Unten: 37


    Start (erste LED) Ecke unten links (Sicht von vor dem TV).


    Es wäre total nett wenn du mir die config nochmal mit den Daten senden könntest.

    IP ONE: 192.168.1.120


    Wenn ich Hyperion starte bekomme ich folgende Meldung:

    Code
    1. root@dreamone:~$ hyperion-aml
    2. hyperion-aml:
    3. version : (detached from 8aff3cb) (GitHub-d555588/8aff3cb-1556867033
    4. build time: Jul 8 2019 01:45:07
    5. AMLOGICGRABBER INFO: [AmlogicGrabber::AmlogicGrabber(unsigned int, unsigned int)] constructed(160x160)
    6. PROTOCONNECTION INFO: Connecting to Hyperion: 127.0.0.1:19445
    7. PROTOCONNECTION INFO: Connected to Hyperion: 127.0.0.1:19445


    Der Status von Hyperion zeit folgendes:


    Das WebIF von Hyperion ist erreichbar. Jedoch kommte bei jedem Änderungsversuch die Fehlermeldung "No Server selected".


    Könnte mir nochmal jemand weiterhelfen?


    LG
    Michel

  • biland die LED Konfiguration kannst du bitte mit hypercon selber machen.

    Auch auf 'Richtung' Achten, die Stand in deiner Beschreibung nicht eindutig.

    Posten dann die erstellte hyperion.config.json, dann baue ich dir deine LED Anordnung in eine passende hyperion.config.json ein.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Hey natürlich kann ich die config auch erstmal selber erstellen.

    Kurze Frage hierzu. Wie kann ich im Hypercon einstellen, dass unten eine LED mehr vorhanden ist?

    Mit der Option Lücke kann man ja lediglich vorgeben, dass es eine weniger ist oder


    Wie gesagt:

    Oben: 36

    Seiten jeweils: 19

    Unten: 37


    Start (erste LED) Ecke unten links (Sicht von vor dem TV). Laufrichtung im Uhrzeigersinn.


    Hab es nicht hinbekommen (unten 1 LED mehr als oben).


  • biland

    Hier dann deine hyperion.config.json 111LEDs


    gruß pclin

    Files

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Danke für deien Support.


    Ich hab diene Config übernommen. Leider bekomme ich auf dem WebIF immernoch die Meldung "No server sected"


    Hier die Infos aus dem Telnet:


  • Deine neue LED Anzahl hast du auch im wemos geändert?


    ConfigStatic.h

    #define CONFIG_LED_COUNT 111


    Und denn wemos wie hier im Bild (Post #1) angeschlossen?

    GND, D1und D2


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • Oh ich habe grade gesehen, dass in Post 1 zwei verschiedene Bilder zur Verkablung am Wemos vorhanden sind.


    Eine schematische:

    LED auf Wemos

    DI auf D7

    CI auf D5


    Auf dem Foto, welches du auch nochmal gepostet hast, sind am Wemos die PINs D1, D2 und G belegt.

    Welche ist richtig und was kommt an D1 / D2 / G ?

  • GND ist eindeutig, auf GND


    D1 an Di

    D2 an Ci

    Code: ConfigStatic.h
    1. #define CONFIG_LED_DATAPIN D1
    2. #define CONFIG_LED_CLOCKPIN D2

    solltest du dir da nicht sicher sein, passieren kann nichts, wenn kein Ergebnis kommt umdrehen.

    Ist aber eindeutig auf den LED Stripes und wemos Aufgedruckt.


    gruß pclin


    EDIT:

    Hier noch die komplette ConfigStatic.h für dich

    'ssid' und 'password' sind natürlich noch anzupassen.

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited 4 times, last by pclin ().

  • Fast...

    Es fehlt noch Stromquelle GND auf GND


    Ach und auf den LED Streifen steht nicht C1, D1


    Am Streifen Anfang steht CI, DI und am Streifen Ende CO, DO

    I = In

    O = Out


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited once, last by pclin ().

  • Ok so langsam erkenne ich Licht am Ende des Tunnesl. Hab die Verschaltung vollständigkeitshalber nochmal angehangen... sollte so passen oder?



    2 Fragen noch ...


    1) die Anzahl von 111 LED beinhaltet diese auch die Tatsache, dass unten eine LED mehr ist als oben? Nein oder? Denn im HyperCon konnte ich dies nicht einstellen.


    2) Beim compilen erhalte ich einen Fehler. Und zwar verweist die Hyperion RGB auf "CONFIG_LED_STANDARD_MODE_TIMEOUT_MS 5000". In deiner ConfigStatic.h fehlt der Eintrag "#define CONFIG_LED_STANDARD_MODE_TIMEOUT_MS 5000". Kann ich diesen einfach ergänzen?

    Gleiches bei der Config "CONFIG_LED_HYPERION_AUTOSWITCH"

  • Habe die beiden Zeilen in die ConfigStatic.h hinzugefügt.

    Code
    1. #define CONFIG_LED_HYPERION_AUTOSWITCH true
    2. #define CONFIG_LED_STANDARD_MODE_TIMEOUT_MS 5000

    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Hey danke dir... das Flashen des Wemos ist kein problem.

    Der Wemos ist auch mit dem Router Verbunden (erkenntlich auf dem WeIF der FritzBox).


    Hyperion kann ich auf der ONE starten und ich komme auf das WebIF von Hyperion... leider funktioniert das Ambiligh noch nicht ... also die Ansteuerung der LES klappt nicht...

    Wie kann ich den Fehler eingrenzen?

    Also getreu dem Motto sendet die ONE die Daten?

    Empfangt der Wemos die Daten?

    ...

  • Du solltest jetzt nochmal alles prüfen.

    Mit iptraf kannst du den Traffic ansehen One zu wemos.


    Im CLI starten

    Code
    1. export TERM=xterm
    2. iptraf


    gruß pclin

    Images

    Files

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited once, last by pclin ().

  • Danke dir. Wie sollten sich die LEDs verhalten wenn ich nur die LEDs und den Wemos starte?

    Das ist bei mir ziemlich seltsam manchmal ist eine LED an ... manchmal alle, ein andermal nur ein paar wieder ein andermal sind alle aus ...

    Vielleicht liegt es doch an dem wemos ... Werde morgen mal die widerstande zwischen den Pins messen. Nicht das beim löten was schief gelaufen ist.

  • So es gibt Neuigkeiten zu bereichten. Es lag an den Eckverbindern der LEDs ... habe die Streifen nun sauber verlötet nun klappt alles soweit ganz gut.


    2 Dinge sind nun noch offen:

    1) Ich möchte Hyperion auf der ONE gerne mit em Booten automatisch starten. Leider bekomme ich es wie im Post #13 #33 beschrieben nicht hin

    2) Bei weißen Bildern leuchten die LEDs meiner Meinung nach mit einem leichten grünstich... kann man das korrigieren?

  • Du hast beide service files (Post #13, #33) entpackt und auf die Box per FTP nach /lib/systemd/system geladen?

    Danach im CLI folgendes eingegeben

    Code
    1. systemctl enable systemd-hyperionaml.timer
    2. systemctl disable hyperionaml
    3. systemctl disable hyperion

    Danach die Box neugestartet?


    Jetzt kannst du mit systemctl status nachsehen wie der Status ist.

    Das sollte dann wie im folgenden Spoiler aussehen.

    Zu 2)

    Siehe Post #47

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806