Ambilight (Hyperion)

  • Um die WLED Lampe einfach umschalten (sync mit Ambilight ein/aus) zu können habe ich mir ein systemd service file gemacht und 2 Benutzerskripte die ich dann mit dem enigma2-plugin-extensions-userscripts von gutemine einfach per FB verwenden kann.


    Ein die Lampe wird angesteuert wie die LED's hinter dem TV.

    Aus die Lampe arbeitet mit den Einstellugen von WLED (Farbe, Effekte).


    hyperion2.service

    nach /lib/systemd/system FTPen

    Rechte 644


    hyperion2-start.sh

    hyperion2-stop.sh

    nach /usr/script FTPen

    Recht 755


    Man muss sich natürlich auch noch eine hyperion.config2.json für die Lampe erstellen und in der hyperion.config.json den "forwarder" einstellen.


    gruß pclin

    Files

    • hyperion2.zip

      (660 Byte, downloaded 54 times, last: )

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • Seit heute habe ich neue Stripes SK6812 RGBW-NW 60LED/m, ist die Dream Kombi mit Hyperion und WLED! :thumbsup:


    Wahnsinn das beste was ich bisher gesehn habe! <3

    Weiß ist endlich Weiß, und auch die anderen Farben sind besser.

    In HyperionControl konnte ich alles Werte auf Default stellen.

    Bei der Baudrate sind die sehr empfindlich habe jetzt 800.000 eingestellt das läuft super.

    Werte darunter führen zu einer deutlichen Verzögerung zwischen TV und LED's, und macht dann auch Probleme bei Grautönen.

    Es gibt dann auch eine neue Version (2.6) von HyperionControl bei der man die Baudrate auch einstellen kann.

    In der 2.51 geht das noch nicht.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • eBay BTF-LIGHTING official.store, Kostenlose Lieferung in 2 Tagen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited 4 times, last by pclin ().

  • Hier mal ein Vergleich von WS2812b und SK6812.


    in den WLED Einstellungen Dual für RGBW Weiß.


    In 'Live' sieht man noch einen Blaustich beim WS2812b, trotz Farboptiemierung.
    Die Filter vom iPhone verhindern aber das man den richtig erkennt.
    Man kann es aber noch an den Rändern der LED's erkennen.


    gruß pclin

    Images

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

  • Gibt es eigentlich noch irgendwelche Einstellungen die in WLED vorgenommen werden müssen damit die LEDs laufen?

    Habe auf meinem WEMOS D1 mini jetzt auch WLED (version 0.10.0) geflasht, im Webinterface von WLED ist auch zu erkennen, dass es Daten von dem laufenden Hyperion auf der DMone erhält. Allerdings leuchten die LEDs (WS2801) nicht, weder im live Modus noch über die Manuelle Farbwahl in WLED.

    Die Pins habe ich wie im Wiki beschrieben auf CI -> Gipo0 und DI -> Gipo2 entsprechend verbunden.

  • Schau dir die Bilder an.


    PIN Belegung am ESP


    D3 = CLK

    D4 = DATA


    GND vom Netzteil der Stripes

    + 5V auch vom Netzteil der Stripes wenn man nicht über USB Kabel den ESP mit Stromversorgt.


    Und verwende mal die Suche im WEB Browser


    Einstellungen WLED nodeMCU/ESP8266 - Wemos mini D1


    Da findest du noch mehr Tipps zu den Einstellungen.


    gruß pclin

  • pclin

    Vielen Dank für deine Antwort. Meines wissens habe ich alles so konfiguriert, wie in deinen "verlinkten" Tipp's zu den Einstellungen.

    Anbei mal ein Bild von meinen WLED Einstellungen, vielleicht habe ich ja doch etwas übersehen. Die PIN Belegung habe ich auch nochmals überprüft, welche jedoch auch korrekt ist. Sehr seltsam, da es mit der Software welche in der ursprünglichen Anleitung auf den D1 mini gespielt wurde, bisher ja auch fehlerfrei lief.

    Nach wie vor leutet der Stripe beim Einschalten entweder gar nicht, oder nur in Teilen (lässt sich aber nicht steuern) demnach vermute ich ein fehlendes/fehlerhaftes Steuersignal für die LEDs von WLED. Aber woran das jetzt liegen mag? :/

  • Quote from Logic1933

    Die Pins habe ich wie im Wiki beschrieben auf CI -> Gipo0 und DI -> Gipo2 entsprechend verbunden.

    Es muss

    D3 > GPIO 0 > CLK

    D4 > GPIO 2 > DATA

    sein!


    Also geht es auch nicht direkt über WLED?

    Fehlendes/fehlerhaftes Steuersignal würde ich aber eigentlich ausschließen.


    So wie deine LED's leuchten könnte das an Kontakt Problemen liegen.

    Die Verbinder könnten das Problem sein.


    Richtige .bin geflasht?

    Hat dein Netzteil nur 850mA?

    Wie versorgst du die Stripes mit Strom?

    Hast du wirklich 101 LED verbaut?


    Um dem auf den Grund zugehen am besten Stück für Stück vorgehen.

    Alle 50 cm gibt es ja Lötpunkte, also fängst du beim Einspeisepunkt an und Konfigurierst bis zum ersten Lötstelle.

    Also die Anzahl LED's dann in WLED eingeben und testen ob diese dann alle leuchten.


    Wenn du noch ein Reststück hast würde ich als erstes damit testen.

    Hast du kein Reststück dann trenne die Verbinder und teste mit einem Stripe Teilstück.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • Um nochmal kurz Rückmeldung zu geben. Das Problem war tatsächlich nur die falsche Binary. Für die WS2801 gibt es eine seperate, was mir zuvor nicht klar war. Mit der korrekten Binary läuft es jetzt problemlos.


    pclin vielen Dank deine Hilfe.

  • Hallo kurze frage, ich nutzte noch die V2.3 und bin damit zur Zeit sehr zufrieden und sehe für mich keine Notwendigkeit auf die neueren Versionen zu updaten... (never change a running system).

    Wenn ich es richtig verstehe wir dauch mit den neueren Versionen noch kein UHD unterstütz oder?


    Eine Frage habe ich jedoch noch: Ist es möglich, die LEDs in den Idle-Aktionen auzuschalten? Die Farbe Schwarz gibts leider nicht.

  • UHD h.265 und VP9 geht nach wie vor nicht mit internem Grabber.

    Das hängt aber nicht von Hyperion ab, wenn man Screenshots im WebIF davon machen kann wird das auch mit dem dem internen Grabber funktionieren.

    Mit externem USB Grabber (+ Splitter) funktionieren alle Auflösungen und auch HDR.


    Bei Idle-Aktionen geht das mit der Version noch nicht.

    In Kürze wird es ein Update (v.3.0) geben da gibt es auch weitere Idle-Aktionen.

    Das Ausschalten der LED's wird dann auch möglich sein.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever