Feature Request 32-Bit Subsystem

  • Bitte ein 32 Bit Subsystem bereitstellen:

    Level 1: Bitte die 32-Bit shared Bibliotheken Basis-Level bereitstellen. ligc, libgcc ff.

    Level 2: Bitte die 32-Bit shared Bibliotheken bereitstellen inklusive hardware-beschleunigter Video-Wiedergabe und einer DemoApp.


    Dies ermöglicht ein 32-bittiges Kodi, und entzieht vielen Diskusionen die Grundlage.

  • Vielleicht weil man denkt "32 ist ja alt und böse". Dass es aber noch proprietäre libs nur als 32bit shared object, wie z.B. widevine gibt, wissen sie ggf. nicht.
    Aber vielleicht hat ja auch jemand connections zu google und kann ein arm64 widevine organisieren ;)

    Disclaimer: Habe keine One, daher: Falls libc, ld-linux usw. schon in 32bit vorhanden sind ignoriert meinen Beitrag :)

  • Vielleicht mal etwas unkonventioneller denken, man muss keine 64-bit Widevine Lib unter einem 64-bit OS verwenden, auf dem System laufen auch 32-bit Libs.

    Am PC geht das auch wunderbar mit 32 Bit in 64Bit OS, insofern staune ich immer wieder was so verzapft wird oder nachgeplappert.


    Insofern hat dhwz schon Recht ....

    hatte das jemand gelesen, oder hatt das nix damit zu tun, dann vergebt mir .....

  • Genau darum geht es doch in diesem Feature Request: Eine 32bit runtime in einem 64bit OS bereitstellen (Loader, Basis libs). Daher kann ich die Dislikes erstrecht nicht verstehen, zumal die genau von den zitierten kommen.

    Kodi (oder der player, der für die Wiedergabe aufgerufen wird und gegen den widevine gelinkt sein soll), muss eben in 32bit vorliegen, benötigt dazu alle libs von denen er abhängig ist (mit ldd zu prüfen) auch in 32bit.

  • schau dir einfach mal den Feed der One an (und das ist nur was fertig gebaut am Feed liegt, im OE 2.6 gibt es noch mehr Rezepte)


    http://www.dreamboxupdate.com/…0/dreamone/deb/index.html


    ... und dann gibst du auf dieser Seite z.B. lib32 als Suche ein 8|


    Wenn du Lust bekommen hast den Horizont zu erweitern schaust du dir den arm64 Debian Stretch Feed auch noch an =O


    Und ich bin ziemlich sicher das ich weis wie man linked :P

  • Gut, dann gilt mein Disclaimer von oben ;)

    Das hätte man dem TE aber auch höflicher sagen können.


    % wget http://www.dreamboxupdate.com/opendreambox/2.6/unstable/r0/dreamone/deb/armv7vehf-neon-vfpv4/lib32-libc6_2.25-r0.2_armhf.deb

    --2019-07-06 15:55:37-- http://www.dreamboxupdate.com/opendreambox/2.6/unstable/r0/dreamone/deb/armv7vehf-neon-vfpv4/lib32-libc6_2.25-r0.2_armhf.deb

    Auflösen des Hostnamens www.dreamboxupdate.com (www.dreamboxupdate.com)… 82.149.226.170

    Verbindungsaufbau zu www.dreamboxupdate.com (www.dreamboxupdate.com)|82.149.226.170|:80 … verbunden.

    HTTP-Anforderung gesendet, auf Antwort wird gewartet … 200 OK

    Länge: 840952 (821K) [application/x-debian-package]

    Wird in »lib32-libc6_2.25-r0.2_armhf.deb« gespeichert.

    lib32-libc6_2.25-r0.2_armhf 100%[========================================>] 821,24K 1,77MB/s in 0,5s

    2019-07-06 15:55:38 (1,77 MB/s) - »lib32-libc6_2.25-r0.2_armhf.deb« gespeichert [840952/840952]

    % ar x lib32-libc6_2.25-r0.2_armhf.deb

    % tar xf data.tar.xz

    % file lib32/libc.so.6

    lib32/libc.so.6: ELF 32-bit LSB pie executable ARM, EABI5 version 1 (SYSV), dynamically linked, interpreter /lib32/l, for GNU/Linux 3.2.0, stripped


    Passt :)

  • z.B. weil du dafür keine One brauchst um das selber rauszufinden :)


    Wie glaubst du funktionieren die vielen 32 Bit Games auf einem PC mit 64bit Linux, oder auch das wiedevine oder ...


    Aber mein Bildungsauftrag ist schon erfüllt ...

  • Ich halte mich nicht umsonst mit den Antworten sehr kurz, weil das soll keine Grundlagenvorlesung zur Softwareentwicklung werden, schon weil ich dafür so ziemlich der Ungeeigneteste wäre<X


    Viele der lib32 sind ja auch nur wrapper um die 64Bit libs ...aber wie schon gesagt ich mag nicht auch noch die Basics erklären ...

  • Das ganze hier hat mit Software *Entwicklung* recht wenig zu tun, da es um runtime geht. Anstelle deiner unkostruktiven Antwort aus #2 hättest du auch einfach "sehr kurz" den link aus #7 posten können oder ein "Mach die Augen auf, gibt's schon!" und jegliche weitere Diskussion hätte sich erübrigt.

  • Es geht darum das die Leute die nur blöde fertige kodi oder was auch immer Rezepte ausführen können oft nicht mal wissen was sie da tun bzw. was auf der One zu tun wäre und dann entstehen halt solche Feature Requests wenn die Leute sich vorher nicht mal das OE der One oder deren Feed anschauen, sondern lieber was Sinnbefreites posten.


    Womit wir wieder bei der Vergebung wären ....

  • @Klix deine frage ist berechtigt und auch richtig für das bauen von kodi als 32 Bit App


    alles was in Bitbake als Source vorliegt kann man auch als 32 Bit bauen lassen wenn alle Abhängigkeiten auch als source vorliegen

    im Fall Kodi ist das aber nicht so es fehlt ein Part


    meson-mali_2.0r1.bb


    vielleicht nimmt sich ein Dream Entwickler der Sache an.


    Damit du Kodi bauen kannst geht das auch recht einfach wenn du es einbaust in deinen rdepends halt lib32-kodi nehmen so wird alles für Kodi auch in 32 Bit Compiliert, im Git sehe ich da aktuell aber nur eine 17.1 Version für die BCM Arm Modelle, solange DM Offiziell da nichts macht wird das sicher nichts.

    Vielleicht stellen die Kollegen die das als 64 Bit Version erstellt haben ihre BB und Patches zu Verführung.