Dreambox 7020 findet plötzich keinen Sender mehr

  • Wenn ich mit meinen 23 Satelliten einen Blindscan mach beginnen hier die Herbstferien wenn die Suche fertig ist.


    Da spiel ich mir doch lieber schnell die *.xml ein und mache meinen Suchlauf.

    Da geht die Suche viel schneller.:)

    mfg.


    schnubbel
    Schiller Fan

  • Ok. Ich habe nun die Satelite.xml auf die Dreambox geladen. Weiss nach etlichen Youtoube Videos sogar was FTP ist, wo die Datei liegt usw. Hat ganz gut geklappt - kostet halt bei ersten mal viel Zeit. (auch Nerven) aber naja. Schade ist nur, dass mein Engagement nicht belohnt wird. Die Box weigert sich nach wie vor einen einzigen Sender zu finden. Werde heute Nachmittag mal die Box an einem SAT-Anschluss eines Freundes anschliessen - nur um auf Nummer sicher zu gehen.


    Das mit der Erstellen des LOG-Files erschliesst sich mir noch nicht. Wie mache ich das? Einstellen ins Forum krieg ich dann schon hin.


    Danke nochmal für Eure Hilfe - und Geduld.

  • ...

    Das mit der Erstellen des LOG-Files erschliesst sich mir noch nicht. Wie mache ich das? Einstellen ins Forum krieg ich dann schon hin.

    ...

    Auf den LInk klicken und lesen?

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • hallo zusammen,


    so nun bin ich ein Stück weiter. Beim anschließen der Box bei einem Freund haben wir folgendes festgestellt:

    Wenn nur im Slot B ein Tuner gesteckt ist, also A leer bleibt und die Tunerkonfiguration angepasst ist, da werden alle Sender gefunden. Dies gilt auch, wenn dies mit dem zweiten Tuner probiert wird. Somit sind die Tuner-Module wohl beide in Ordnung. Sobald aber in Slot A ein Tuner steckt werden zwar die Toner beide erkannt und sind auch konfigurierbar - aber eben ein einziger Sender wird gefunden.


    Werde die Box nun wohl oder über erstmal nur mit 1 Tuner in Slot B betreiben. War aber schon schön mit zwei - da man ja aufnehmen und anschauen gleichzeitig konnte.

    Gibt es ein Tonermodul, welches in einem Slot gesteckt 2 Anschlüsse hat? Wäre dann eine Überlegung wert. (2 Tuner verkaufen - 1 neuen kaufen )


    In jedem Fall möchte ich mich bei allen ganz herzlich für die Hilfe und die Tipps bedanken.

    Schön dass einem "Einsteiger" soviel geholfen wird - ist ja nicht überall so.

  • google mal nach "Dreambox Dual DVB-S2 Twin-Sat-Tuner" (z.B. Si2166B)


    ist bei diversen Online SAT Shops und beim großen, mitarbeiterausbeutenden Online Buchhändler zu finden und funktioniert u.a. auch in der DM7020HD

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Das würde ja dann bedeuten, dass Tuner Slot A kaputt, die Tuner selbst aber intakt sind. Da würde ich Garantie geltend machen

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Hallo,


    ich habe nun einen Tuner für die 7020HD gefunden, welcher 2 Tunermodule integriert hat:

    Dreambox DVBS/S2 Dual Tuner Satelliten-Receiver mit Silicon Laboratories Technologie - wäre für 55.- € auch erschwinglich.


    Was mich jedoch stutzig macht, ist die Anmerkung in der Produktbeschreibung "HINWEIS: Erst wenn Tuner A belegt und konfiguriert ist kann er mit Tuner B weitermachen. " - siehe unten.

    Produktbeschreibung

    -Geringe Wärmeentwicklung

    -Geringer Stromverbrauch

    -Neuste Treibertechnologie

    -Sehr schnelle Sendersuche

    -BlindScan-Funktion

    DVB-S/S2 Dual Tuner passend für:

    -DM 820 HD

    -DM 7020 HD

    -DM 7020 HD V2

    -DM 7080 HD

    -Goliath

    Technische Daten:

    -Single-chip Two channels RF-to-baseband Satellite receiver

    -RF switches integrated

    -CMOS Fully integrated RF front end

    -Low noise and wide dynamic range zero-IF receiver

    -Input frequency range: 900 to 2200 MHz

    -Input signal level: -80 to 0 dBm

    -More than 80dB gain control range

    -Fully integrated PLL (dividers, charge pump, phase &frequency detectors, loop filters, etc.)

    HINWEIS: Erst wenn Tuner A belegt und konfiguriert ist kann er mit Tuner B weitermachen.


    Da ja bei meiner 7020 der Slot A offensichtlich defekt ist, bzw. kein Sender gefunden wird wenn in Slot A ein Tuner steckt habe ich nun die Befürchtung, dass die angestrebte Lösung mit den Twin-Modul schlichtweg nicht funktioniert.


    Kann jemand dazu noch was sagen oder hat diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht?


    Danke und Gruß.

  • Sorry, dass ich mich erst so spät melde. Nachdem der Slot A meiner DM7080 auch leer sollte ist das bei der 7020HD auch kein Problem sein. Ich hab meine 7020HD mal aus dem Keller geholt und kurz getestet:


    1. Tuner A unkonfiguriert (nichts angeschlossen), (Single)Tuner B auf Astra konfiguriert: OK

    2. Tuner A entfernt, Tuner B wie oben OK


    Alles andere hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert. Das sollte also auch mit dem Twin Tuner funktionieren

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Ich glaub eher, dass sich das auf den Twin Tuner bezogen hat, dass Tuner A konfiguriert sein muss - aber selbst dass bezweifle ich. Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass ich bei bei meiner Unicable Konfiguration bei einer Fehlersuche beim (gleichen) Twin Tuner in der DM900 mal nur Tuner B konfiguriert hatte und Tuner A unkonfiguriert war - und das war auch kein Problem.

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Problem gelöst!


    Hat super geklappt. Twin-Tuner auf Slot B gesteckt. Slot A leer gelassen. Wurde zuerst nicht erkannt - dann Firmware update. Beide Tuner da, funktionieren und finden die Sender.


    Nochmals vielen Dank an alle, welche mir geholfen haben meine 7020 wieder zum Leben zu erwecken. TOP.

  • Hallo Nette77,

    meine 7020HD zeigt seit gestern exakt den von Ihnen beschriebenen Fehler. Durch diverse Kreuztausch-Aktionen war ich selber schon soweit, dass das ein Fehler vom Slot des Tuners A bzw. ein Problem auf dem "Motherboard" der Dreambox 7020HD ist (dieses Forum hab ich erst danach gefunden). War jetzt auch gerade dabei mir einen Twintuner zu bestellen, damit meine Frau wieder glücklich ist, wenn ich mir Fußball streame und sie was anderes schauen will.

    Aber ich finde es schon interessant, dass wir wirklich EXAKT den gleichen Fehler haben/hatten:/. Mit dem Twintuner "machts" ihre Dreambox immer noch? Oder war der beschriebene Fehler "der Anfang" vom baldigen Totalausfall?

    Viele Grüße!

  • Es gab vor einigen Jahren mal einen ähnlichen Fall bei der DM7025 - dort funktionierten plötzlich einige Dritte-Programme nicht mehr (oder nur noch mit Rucklern). Der Grund war damals, dass ein sog. Playout Center die Technik aktualisiert hatte und dadurch einige Parameter im Datenstrom der Sender anders waren, die dann von den Tunern der DM7025 nicht mehr verarbeitet werden konnten. Die meisten anderen Geräte waren nicht betroffen. Der Fehler war so tief gehend, dass der Microcode des Tuners hätte angepasst werden müssen, das war nicht mehr möglich.


    Evtl. ist es ja hier auch so, wobei es dann vermutlich mehr Beschwerden gegeben hätte.