[enigma2 plugin] - kodi-19 für die One

  • Hi, Leute. Ich bin euch dankbar für die Kritik, dass ihr (pclin) schreibt, dass man mit KODI vielleicht nicht Fernsehen schaut... Ich komme halt von der Windows-7 Media-Center-Ecke und komme damit seit 10 Jahren echt gut aus. Und Kodi sieht aus wie das MediaCenter von Microsoft, also dachte ich: Dreambox ist geil, habe viel von ihr gehört und KODI mache ich drauf, weil es für meine Frau fast das gleiche ist, wie das Microsoft Media Center. Ich dachte halt, das ist clever so. Aber vielleicht muss ich da noch mehr Erfahrungen sammeln und umdenken.


    Jetzt werde ich mir die Kiste noch einmal ansehen und schauen, ob mit Umgewöhnung das Fernsehen mit Enigma2 nicht doch ganz gut ist, das Fernsehprogramm ist da schon mal bei allen Sendern im EPG mit Inhalten gefüllt (jedoch rein vom Design war mir Enigma2 nie einen Blick wert :-) und vielleicht schicke ich sie doch nicht zurück... Mal sehen. Kodi werde ich nutzen, um Amazon prime, Netflix, Youtube o.ä. für meine Tochter parat zu haben, das Fernsehen könnte dann via Enigma2 passieren. Die Aufnahmen laufen auf meine NAS-Box und könnten ja wahlweise mit Enigma2 oder Kodi abgerufen werden. Vielleicht muss ich meinen Frust (14 Tage Kampf mit Linux und noch immer läuft nicht alles) ja noch weiterkämpfen und es lohnt sich schließendlich dann doch...


    Euch erst einmal danke, vielleicht könnt ihr mich dann doch weiterhin unterstützen, der Support von euch bisher war ein Lichtblich :-)

  • Klar helfen wir gerne weiter!

    Freut mich das du dir das nochmal ansehen möchtest!

    E2 hat einiges zu bieten und in kombination mit dem kodi-plugin erst recht.

    Mit dem kodi-plugin kann man sehr gut Fernsehen schauen, da scheinst du mich falsch verstanden zu haben.

    Das geht meiner Erfahrung nach besser als mit kodi auf anderen Geräten, hier sind die Tuner ja schon onBoard und werden von enigma2 optimal unterstützt.


    Für EPG gibt es z.B. im OoZoon Board von gutemine Plugins die das gut erledigen, so das man immer Automatisch EPG für alle Sender hat.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Hallo.


    Zwei Probleme habe ich gerade in Arbeit:


    1. Danke für den Tipp mit dem EPG von gutemine im OoZoon Board. Unter

    Final Release Candidate Kits vom EPGLoad Plugin

    habe Stand April (Version 0.99) ganz am Anfang Dateien gefunden und ganz wenig Erklärungen dazu. Sind das die richtigen Dateien oder sind die alt und vom April. Falls es neuere gibt: wo finde ich die? Die 16 folgenden Seiten in diesem Forum habe ich durchforstet, aber keine neueren Dateien gefunden. Die Anleitungen sind spärlich, damit komme ich vermutlich nicht klar :-( Gibt es irgendwo eine gute Anleitung dazu?


    2. Nach dem Neuflashen der Box ist mein Enigma2-Client und auch das vu+ natürlich verloren gegangen. Nicht schlimm, aber: wenn ich jetzt auf Addons gehe, dann kann ich im Kodi unter Addons wählen aus "Video-Addons", "Musik-Addons", "Spiele-Addons", Programm-Addons", "Bilder-Addons" und "Benutzer-Addons". Die Rubrik PVR-Addons gibt es aber nicht. Wie kann ich den Enigma2-Client und das vu+ wieder installieren?


    Danke, meine Box bleibt als Hobby mal auf dem Tisch, ich schicke sie nicht zurück :-)

  • 1.

    Du must das Plugin installieren, Gui neustarten

    Nach rytec sources.xml 2019 Googeln, Sources.xml nach /etc/epgload FTPen

    Plugin starten Einstellungen vornehmen. voila


    2.

    Da du ein neues Image geflasht hast ist der PVR Client nicht mehr installiert, da der sich im Flash befindet.

    Die kodi Installation in /data/.kodi bleibt aber erhalten, außer du löschst das von Hand.

    Also PVR-Client Neuinstallieren, dann erst ist auch die Rubrik PVR-Addons wieder vorhanden.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Hallo, pclin.

    Puuuh. Google kennt mich jetzt wahrscheinlich schon persönlich :-) Aber nach 2 Stunden Suchen und Versuchen, Registrierung bei Oozoon und endlich auch erfolgreichem Finden


    1. hat wohl geklappt. der EPG Importer ist drin.


    2. klappt aber leider immer noch nicht. Ich weiß nicht, wie ich den PVR-Client neu installieren kann.

    root@dreambox:~# apt-get install PVR-Client

    Reading package lists... Done

    Building dependency tree

    Reading state information... Done

    E: Unable to locate package PVR-Client

    root@dreambox:~#


    Muss ich ihm da erst noch einen Pfad angeben (Repository), an dem er diesen findet? Habe da keinen Plan :-(

    Danke erneut und viele Grüße,

  • Enigma2 nicht doch ganz gut ist, das Fernsehprogramm ist da schon mal bei allen Sendern im EPG mit Inhalten gefüllt

    Wenn enigma2 überall das EPG anzeigt, ist EPGload eigentlich unnötig. Das braucht man für die deutschen Standardsender auf Astra 19,2E auch nicht, sondern eher für Canaldigital, BBC, etc.


    Warum das EPG dann nicht in Kodi ankommt, ist ne andere Frage.


    Wenn du noch Fragen und Probleme mit enigma2 hast (z.B. den Skin kann man wechseln ;)), würde ich empfehlen dafür eigene Threads aufzumachen. Hier im Thread geht es ja speziell um Kodi.

  • Welches Image?

    Hast du [DM One] kodi 19.0 ALPHA (aarch64) wenn du das drauf hast kannst du einfach mit

    Code
    1. apt-get install kodi-addon-pvr-vuplus

    das addon installieren.


    Mit

    Code
    1. apt show kodi-addon-pvr*

    kannst du einfach nachsehen welche kodi-addons-pvr zur Verfügung stehen.

    Code
    1. apt show kodi-addon*

    Zeigt dir alle kodi-addons an die zur Verfügung stehen.

    Also was dann auf den feed liegt.


    Andere kodi-addons gibt es dann z.B. in kodi selbst zur installation.


    Alternativ geht das auch über den Paketmanager. (Screenshot)

    Einstellungen/Softwareverwaltung/Erweiterte Optionen/Paketverwaltung


    gruß pclin

    Images

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited 4 times, last by pclin ().

  • https://github.com/kodi-pvr/pvr.vuplus/blob/master/README.md hier ist es dann aber auch wieder pvr.vuplus !

    Das ist also der offiziele Name des kodi-addon!


    Wenn man das ändern möchte müsste man ein eigenes addon entwickeln, das hatte emanuel auch mal in Betracht gezogen.

    Kann aber nicht sagen ob er das mal versucht hat oder machen möchte.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited once, last by pclin ().