[enigma2 plugin] - kodi-19 für die One

  • Alpha 2 geht nicht im OE2.6.

    Kanst du also erstmal vergessen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Guten Abend alle zusammen,

    ich plane die Installation von Kodi auf meiner DM One mit dem newnigma2 Image.

    Aktuell nutze ich Kodi auf Fire TV und Stick mit einer zentralen Videodatenbank auf meinem NAS.

    Diese steuere ich über die advancedsettings.xml, kann ich diese am Ende auch mit den NAS Daten im Kodi Image auf der One nutzen?

    Ich möchte sehr ungern meine ganze Sammlung an Serien und Filmen neu einlesen.

    VG und Danke für eine Rückmeldung

    Flipper1980

  • Das kannst du nur testen, und deine Erfahrung hier mitteilen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Hallo, bekomme beim starten von TVNOW auf der DreamTwo folgenden Error Log


    ERROR: [script.module.inputstreamhelper] Unsupported 64-bit userspace found. User needs 32-bit userspace on arm64


    hab inputstream adaptive über den NN2 Feed installiert. Wo steckt der Fehler?


    Grüsse

  • Joey99

    hat natürlich recht, das kommt über den Kodi-Feed!


    surfbuster

    Der 'Fehler' steht doch eindeutig in deinem Post!

    Kodi ist auf der Dreambox 64-bit und deshalb auch inputstream adaptive, das passt aber nicht mit addons die 32-bit sind.

    Da müsste man also das Addon für anpassen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Danke. bin grade am versuchen mit CoreElec.... aber leider will der USB stick nicht booten.... gibt es da eine Möglichkeit?


    CoreELEC-Amlogic-ng.arm-9.2.4.2-Generic.img

  • Enigma2 AC3 downmix on ?!


    regards pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Ich habe zwei Fragen.

    1) Manchmal nach dem Starten hängt sich Kodi auf und reagiert nicht auf die FB, mit dem Knopf an de Box kann ich Verlassen "aufrufen" aber nicht bestätigen. Ich denke die Box würde immernoch auf Telnet reagieren. Kann ich mit einem Telnet Befehl Kodi beenden?

    2) der Enigma2 PVR Client funktioniert eine Zeit lang, dann wieder habe ich das Problem, dass vermutlich wegen dem Client Kodi startet und sofort wieder sich beendet. So, wie wenn ich Client nicht die korrekte IP der Box angegeben habe in der Konfiguration. Leider kann ich nicht prüfen, ob dass dann die Ursache ist, weil KOdi sich ja sofort beendet. Kann ich per Telnet den PVR Client deaktivieren oder deinstallieren? Oder per FTP was in dieser Richtung? Momentan arbeite ich ganz ohne PVR Client deshalb und schaue nur unter Enigma2 fernsehen...


    edit: Inwzischen habe ich herausgefunden, dass ich als schnelle Backup Lösung nur das Verzeichnis "userdata" wiederherstellen muss, also eine Sicherungskopie drüberschreiben. Mit dem PVR Plugin kämpfe ich weiterhin...


    edit_edit: "database" reicht aus, wenn der PVR Client zum Absturz führt. Also Verzeichnis database vom Backup nehmen.

    Edited 2 times, last by gsxracer ().