[kodi-18 sdcard/usb Image] - CoreElec für die One

  • emanuel

    Changed the title of the thread from “[kodi-18 Image] CoReElec für die One” to “[kodi-18 Image] - CoreElec für die One”.
  • kurze Anleitung:


    Dreambox mit einem PC verbinden (Miniusb an PC usb), Das Programm putty starten. Einstellungen siehe hier:

    https://www.thomas-krenn.com/d…dung_auf_serielle_Konsole


    Die One einschalten oder rebooten und dabei "Strg C" gedrückt halten. Nun kommt man in den Bootmanager

    und kann von Hand laden. siehe readme im Download.


    P.S Wer vorher das Android von Dream Elite probiert hat, kann thoretisch darauf verzichten. Nur die CoreElec SD Einstecken und einfach booten.

  • Nein, kodi-19 für die One ist ein enigma2 plugin und rennt paralell zum OE Betriebsystem (Hersteller), oder als standalone mit ausgeschaltetem enigma2.


    CoreElec hingegen ist ein ganz eigenständiges Betriebsystem extra für Kodi gemacht und mit allem was es für Kodi braucht. (addons, Spiele, ...). Das ganze entstand mal als alternatives Betriebsystem für die X-Box, was aber so beliebt wurde, dass es nur auf unzählige Plattformen und sogar Betriebsysteme wie e2 portiert wurde.

    TV geht da auch aber über tvheadend. Im Download sind ein deutsches Backup mit Astra/Hotbird mit bei.

    Für CoreElec bzw. sehr ähnlich LibreElec gibt es im Netz sehr guten/viel Support.


    Und auf der 1 rennt das wie eine eins(-).

    Es fehlt nur noch ein wenig HW Unterstützung für z.B. 4k.

    aber alles ist ja noch so neu... :thumbsup:

  • CoreELEC hat Probleme mit UHD, da bleiben immer Reste von der GUI sichtbar.


    Ansonsten soweit Top :thumbsup:


    Mache grade Kanalscan mit tvheadend, findet aber nur ca. 274 auf Astra19.2


    Bei Audio gehen auch die Visualisierungen spectrum und waveform


    gruß pclin

  • Hi Emanuel,


    kannst du sagen was den alles funktioniert und was nicht?


    Ich bin gerade am überlegen ob ich mir die Dreambox oder ein Odroid N2 kaufe. Wichtig wäre für mich das 4K und HDR von meiner Filmdatenbank funktioniert und eben TV in Full HD. Ist hier die Dreambox mit dem Odroid gleich auf, weil sie die gleiche Hardware haben?


    Des Weiteren würde mich interessieren was gerade geht und was nicht > ich habe im Openelec Forum gelesen wie du über die DVB Treiber geschrieben hast.


    Ist es schwierig ein neues Image zu erstellen wenn es ein Update für den Odroid gibt > könnte man das erlernen?


    Ich komme gerade von Der Shield mit TVHEADEND als Backend.


    Danke!

  • Was geht, das muss man selber probieren.


    Ich hab den kernel src der Dream verwendet. Deshlb kann man das auch nicht 1 zu 1 mit der odroid n2 vergleichen. Das Image ist aber fast identisch.

    Updaten des Entwicklungssystems ist nicht so leicht, weil man ja die ganzen patches anpassen muss.

  • Durch die vorhandenen Lizenzen die Nvidia im Shield hat, ist das nicht der richtige Weg für Dich wenn Du Nutzer der kommerziellen Streamingsdienste bist. Denke eher das sich in der One andere Möglichkeiten und Ideen ergeben werden. Zum Spielen ist der N2 super, sehe nach einen kurzen Abstecher mit CoreElec allerdings andere Anwendungen auf dem Teil für mich die ich auch gerade realisiere.


    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

  • Durch die vorhandenen Lizenzen die Nvidia im Shield hat, ist das nicht der richtige Weg für Dich wenn Du Nutzer der kommerziellen Streamingsdienste bist

    Wieso, DP wirbt doch auf der eigenen Seite damit:

    Quote

    Die Erste ihrer Art: Mit an Bord Netflix, DAZN, Alexa und Co.

    Trotzdem habe ich mir selbst noch keine One gekauft, da ich kein Bock habe immer zwischen CoreElec und DreamOS hin-und her zu flashen.

  • emanuel

    Changed the title of the thread from “[kodi-18 Image] - CoreElec für die One” to “[kodi-18 sdcard/usb Image] - CoreElec für die One”.
  • Vergiss es. hatte ich hier auch schon mal gefragt. Momentan ist die One nur was für Coder, Developer & Co., aber nix für den normalen Enduser.

    Man muss Geduld haben ...

    Völliger Nonsens den du da schreibst.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806