Welche SD Karte?

  • Da man keine HDD einbauen kann es aber einen SD Kartenslot gibt, welche SD Karte wäre zu empfehlen mit der man auch bis zu 4 Aufnahmen gleichzeitig starten kann?

  • Ich denke da geht jede halbwegs schnelle Karte, oder USB Platte/SSD/Stick, oder Netzwerk mount auf NAS oder dergleichen.

    Viele SD Karten sind ja auch schon für Video aufnahmen optimiert, weil sie das in den heutigen Kamera's auch können müssen.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Und? Auch mit Unicable hat die Box nur 2 Demods! Damit gehen dann nach wir vor maximal 2 Transponder.


    Natürlich kannst du 4 Aufnahmen auch auf einem einzelnen Sender oder auf einem Transponder machen. Aber 4 Aufnahmen sind in der Realität ziemlich am Limit mit 2 Demods ;)

  • OK; ich war mir fast 100% sicher das wieder ein VUnderbox Post kommen wird, gut das du mich nicht enttäuscht hast 8o


    Und wenn es dich beruhigt, ich kann auch mit einem Tuner 3 HD Sender die alle am gleichen Transponder sind auf diese SD Karte aufnehmen während ich was anderes mit dem anderen Tiner gucke, aber viel mehr macht nicht wirklich Sinn, da würde ich ein NAS zum Aufnehmen nehmen, dank GB Ethernet ja alles kein Problem.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Edited once, last by gutemine ().

  • Das hat nichts, aber auch gar nichts damit zu tun, ob es eine Dreambox oder eine VU ist.


    Das hängt halt schlicht und ergreifend vom Tuner ab! In anderen Dreamboxen kann man ja auch mit FBC Tuner 8 Transponder aufnehmen. Mit anderen Tunern eben nur 2 Transponder oder weniger aufnehmen.

    Dasselbe gilt für VU. Da gibt es Boxen mit Single, Twin oder FBC Tuner, die unterschiedlich viel empfangen können...


    Die One gibt es ausschließlich mit Twin Tuner, bei dem 2 Transponder das Maximum ist.