Bootmanager bzw Multiboot

  • Post by Belp ().

    This post was deleted by the author themselves: Joey99 war schneller ;–) ().
  • Wenn man das Zitat Richtig liest, könnte da doch etwas von openatv kommen.


    Aber das liegt ja in der Natur des Menschen immer nur das zu lesen/zu hören/zu sehen was man lesen/hören/sehen möchte...


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Edited once, last by pclin ().

  • Wenn von openATV was kommen würde dann wohl auf OE2.6 basierend.

    babsy98 hat ja schon erwähnt das ein 'eigenes' Image verwendet wird.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

  • Ja sage ich doch wenn überhaupt, dann wie jedes andere Dreambox Team.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Edited once, last by pclin ().

  • Bin oATV gewohnt und das Image gehört zu denn besten und das nicht umsonst. Hatte noch keine Dream aber eine menge andere Boxen und bin immer zu oATV zurück. Ka wie es bei Dream nun ist und deren Standard Image.

    Du kannst doch nicht die alten Systeme aus OE 1.6 Zeiten wie es die Openxxxx Images sind mit den modernen Systemen wie ab OE 2.5 so vergleichen.

    Da ist am Betriebssystem so einiges anders, nicht nur enigma2.

    Aus deiner Reaktion, vermute ich mal das du dich nicht umstellen möchtest, und damit womöglich nicht glücklich wirst.

    Wer aber zu der Umstellung bereit ist, möchte danach lieber nicht mehr zurück. ;)

    Die Entscheidung liegt bei dir.

  • Um nochmal auf das Thread Thema zurückzukommen.


    Bei Odroid-N2 wird auch das Petitboot verwendet.

    Code
    1. SPI Flash memory boot
    2. ODROID-N2 can boot from on-board SPI memory instead of uSD memory or eMMC cards.
    3. The on-board SPI memory is 8MB in size and can include the bootstrap binaries, U-boot, bare minimum Linux kernel, and a ramdisk that includes “Petitboot”. The “Petitboot” software provides a user friendly interface and allows users to select a boot media.

    Und ja ich hab immer noch keine Ahnung, popcorn steht hoffentlich bereit :)


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

  • gibt ja auch noch das berryboot usw


    leider ist nicht bekannt was DM da vorhat wenn sie überhaupt so was möchten.


    damals im SH4 Umfeld hatten wir im UBOOT auch unsere Multiboot Umgebung, da hatten wir aber auch den SOURCE und hatten

    auch RCU Support im UBOOT, so das man mit den Tasten 0-9 halt Images gestartet hat da hatten wir halt noch keine TV Ausgaben.


    gut wäre wenn man im Close DM Uboot den Support eingebaut bekommt wie bei OROID-N2

    dann könnten die Spiele beginnen...