CPU-Scaling-Governor ändern

  • Hallo,


    Bei meiner DM920, die ich seit etwa 6 Wochen habe, sehe ich dass die CPU-Temperatur immer so bei 70-75°C liegt.
    Ich weiß, ich hab schon gelesen, dass die CPU auch noch höheres mit macht.


    Nur es ist halt so, dass den größten Teil des Tages die Box fast nichts zu tun hat.

    Da dachte ich mir, dass man einfach nur den CPU-Scaling Governor von Performance auf z.b ondemand umstellen bräuchte, damit die CPU auch mal etwas runter taktet.


    Aber kann es sein, dass das gar nicht vom Kernel unterstützt wird?

    Denn, wenn ich das ins sys-filesystem schreibe, dann bewirkt das exakt 0:

    echo ondemand | tee /sys/devices/system/cpu/cpu*/cpufreq/scaling_governor


    Aber die Governors wären verfügbar:

    root@dm920:/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq# cat scaling_available_governors

    conservative ondemand userspace powersave performance


    Oder muss man auch noch die min-frequenz einstellen, damit der runterskaliert?


    Aktuell zeigt er mir nur die höchste Frequenz an.

    root@dm920:/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq# cat scaling_available_frequencies

    1719000





    Gruß

    Ryker

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner

    Edited once, last by Ryker ().

  • Da stellt sich für Frage ob das der SoC überhaupt kann, das ist ja keine Desktop/Notebook CPU.
    Und ob das überhaupt groß Einfluss auf die Temperatur hat die CPU tut ja nicht viel wenn sie nicht ausgelastet ist, aber der Takt gilt ja auch für die anderen integrierten Funktionen.

  • Ja, das ist die Frage, obs am SOC liegt. Ich wollte das einfach mal ausprobieren, ob das was bringt, denn ich hab auch einige Geräte mit ARM basierter CPUs hier, wo das wunderbar die CPU kühl hält.


    Aber klar, hier in der Dream ist ja mehr im SOC, als nur eine CPU - kann schon sein, dass es deswegen nicht dynamisch takten kann.



    Ryker

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner

  • ich glaub, dass der SoC das nicht kann bzw. vom kernel nicht unterstützt wird, scheint fix auf 1,719 GHz eingestellt zu sein: