Fehlerliste / known Bugs (Dreambox One)

  • Das Menü gibt es auf der One wohl noch nicht ,das hat Dream eventuell dort vergessen oder mit Absicht noch nicht bei der one .

    Das ist normal das Menü unter Hauptmenü/Einstellungen/Bild und Ton/Display-Einstellung ,dort befinden sich jetzt auch Einstellungen für die LED Farbe und Helligkeit.

  • Das Menü gibt es auf der One wohl noch nicht ,das hat Dream eventuell dort vergessen oder mit Absicht noch nicht bei der one .

    Das ist normal das Menü unter Hauptmenü/Einstellungen/Bild und Ton/Display-Einstellung ,dort befinden sich jetzt auch Einstellungen für die LED Farbe und Helligkeit.

    Hm, gibt es einen Trick die LED bei der One komplett zu deaktiveren? Zu Helll und stört beim Fernsehen.


    Weiter hab ich seit dem Update im MediaPortal keine ICONS mehr, woran liegt das?

  • Das mit der LED bei der one muss man sehen ,denke aber das Dream das dort auch schaltbar machen wird so wie bei der Two ,das Setupmenü gibt es auf der one nur nicht weil es halt dort kein Display gibt und bei Boxen die kein Display haben wurde das Menü noch nie eingeblendet.

    Da jetzt aber auch die LED Einstellungen da drin sind könnte ich mir vorstellen das Dream da was macht das es auch bei der one nutzbar ist.

    Es hat sich auch was mit dem heutigen update bei dem ePicload geändert ,denke da muss man dann was ändern am Skin oder Code das die Icons wieder sichtbar werden.

  • Versteh halt nicht ganz wieso die LED im normalen Betrieb bei der One so Hell ist, dass will doch keiner haben. Wäre es so minimal wie beim IDLE wäre es ja okay, weisst du zufällig welche Datei man bearbeiten müsste um die LED im Betrieb zu deaktiveren?

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | MTV Unlimited | ORF |

  • Systemdatein solltet ihr nicht einfach mal so ändern daher auf sowas geb ich hier auch keine wirkliche Antwort .

    Dream hat halt defaultwerte und die sind so wie sie sind ,wartet doch einfach ab ,wie gesagt eventuell kommt diese neue Einstellung auch auf der one ,eventuell wird auch das LED Plugin angepasst und dann kann man es sich dort einstellen ,es wird denke bestimmt auch für die one was kommen.

    Die Einstellung von Dream macht keine Blink Sachen so wie im LED Manager aber man kann Farben und Helligkeit anpassen für Normalbetrieb und Standby ;)

  • Die Einstellung von Dream macht keine Blink Sachen so wie im LED Manager aber man kann Farben und Helligkeit anpassen für Normalbetrieb und Standby ;)

    Bei einem richtigen Display wie der Two macht sowas ja auch Sinn, bei der One würde es schon reichen, wenn man die LED einfach ausschalten kann. Gerade dieses "stechende" Licht, will doch keiner im Wohnzimmer haben.


    Fazit für das neue Update:

    LED leuchtet wieder und das MediaPortal zerschossen, Glückwunsch :D


    Werde das Backup von Donnerstag wieder einspielen und warten bis diese Kleinigkeiten wieder angepasst wurden. Wenigstens klappt das mit den Backups ganz gut, da kann man dem ärger dann aus dem Weg gehen.

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | MTV Unlimited | ORF |

  • Neue Sachen erfordern halt auch Änderungen an bestehenden Dingen und daher sowas ist /kann und wird immer wieder passieren ,wem das nicht zusagt darf halt nicht immer sofort updaten sondern holt sich erstmal infos ein oder macht davor ein Backup und läd es wieder zurück wenn einem das up gerade nicht zusagt.

  • Keine Ahnung ob dhwz irgendwas im Hintergrund gemacht hat, aber die PICONS sind wieder da..... Danke schon mal dafür ;)


    Edit:


    Nach einem GUI Neustart sind die PICONS wieder weg, scheint doch irgendwo noch ein Problem mit dem MediaPortal zu geben.

  • BartHD


    Edit:

    Gerade gab es ein Update von DP, wo das LED-Setup ein eigener Screen im Menü "Bild und Ton" ist und somit auch auf der One unabhängig vom Display genutzt werden kann :thumbup:


    Habe meine fast identische Lösung daher hier wieder gelöscht 8)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited once, last by Sven H ().

  • Danke für das Update, ist jetzt genau das, was ich mir gewünscht hatte. Wirklich vielen Dank, auch, dass hier so schnell reagiert wird ;)

  • Mir ist da noch was wegen Led Setup aufgefallen.

    Wenn ich jetzt Led Setup einstelle, das die Led im Betrieb noch leicht leuchten darf,

    funktioniert es auch nach einem Gui-Neustart.

    Wenn man aber Led Setup einstellt, das die Led aus sein soll funktioniert das auch bis zu einem Gui-Neustart,

    beim Gui-Neustart blinkt die Led und das bleibt dann auch, hier wird bestimmt die Led nicht mehr abgeschaltet.

  • Es gibt immer wieder mal Probleme mit dem Ton, vor Allem beim Abspielen aus der Mediathek oder der externen Festplatte.
    Das lässt sich meist durch kurzen Rücklauf beheben. Aber vorgestern gab es dann etliche Abstürze. Ich füge den letzten log bei.

  • Quote from murxer

    beim Gui-Neustart blinkt die Led und das bleibt dann auch, hier wird bestimmt die Led nicht mehr abgeschaltet

    Ich habe die LED jetzt abgeklebt/abgedeckt, das 'blöde' blinken ist nicht nur bei GUI neustart permanent.

    Verwendet man BA mit diversen Images die nicht den Softwarestand haben bleibt es ab dem Booten erhalten.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

  • Es gibt wohl tats. noch irgendwie ein Problem mit dem Abschalten.

    Aber wenn man vorher auf ne solide farbe wechelt kann man danach auf schwarz gehen und die LED abschalten...


    Code
    echo 0xFF > /proc/stb/fp/led_color
    echo 0 > /proc/stb/fp/led_color

    mfg ,
    Reichi

  • Beim kopieren von DATEN auf eine USB Festplatte welche via USB 3.0 angeschlossen ist, friert die Box immer noch mehr als regelmäßig ein und es hilft nur noch der Kippschalter. Gibt es noch die Hoffnung, dass nach 1,5 Jahren das Problem gefixxt wird?

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | MTV Unlimited | ORF |

  • kann ich nicht bestätigen das Problem, klappt hier ohne Probleme.

    (ich kopier regelmässig meine aufgenommenen sachen von der SD Karte auf die USB 3.0 2,5" HDDs)

    DM920UHD/FBC/Newnigma²Daily