Fehlerliste / known Bugs (Dreambox One/Two)

  • Artefakte... Mal ein anderes HDMI-Kabel probiert?


    Und was meinst du mit "...stürzte der Empfänger ab..."? Die Dreambox? Wenn es einen Greenscreen gab, dann gibt es auch einen Crashlog, den du hier anhängen könntest. Zu finden unter /media/hdd


    Gruß

  • Es erschien ein Fenster, in dem ich gefragt wurde, was ich tun möchte. "Beenden, Zurück zur Aufnahmeliste, Löschen, ...", aber es reagierte nicht auf die Fernbedienung (Pfeile, OK, Beenden). Leider erschien kein Greenscreen und er erstellte keine Protokolle.


    Ich entschied mich für einen anderen Skin und installierte "DMConcinnity-HD" und dann erschien ein Greenscreen. (meldet sich im Anhang.)

    Der Tuner konnte nicht gestartet werden, da der Greenscreen in der Schleife erschien. Ich installierte ein sauberes Image und der Tuner begann zu arbeiten.


    Die einzigen Plugins, die es installiert, sind Netflix und die <gelöscht vom Mod>, also dachte ich für einen Moment, dass es vielleicht an einem der Plugins liegt, aber ohne sie gibt es auch Artefakte. Obwohl ich den Eindruck habe, dass sie sich nach dem Start von <GELÖSCHT vom Mod> verstärken.


    Das Interessanteste ist, dass diese Artefakte nur beim Kanalwechsel oder Scrollen auftreten. Für die normale Anzeige ist alles in Ordnung.


    Mir ist aufgefallen, dass diese Artefakte nur auf HD-Kanälen auftreten, auf SD-Kanälen ist es ok

  • Im DMConcinnity-HD fehlt der extvolumeText-Renderer als Abhängigkeit.

    Wenn man den Renderer nicht zufällig durch einen anderen Skin schon drauf hat, kommt der GreenScreen.


    Das benötigt der Skin, um die aktuelle Laustärke als "Zahl" anzeigen zu können.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Mit dem neusten Update von heute gabs auch ein Update der Frontprozessor auf Version 1.15, läuft soweit alles gut.

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | MTV Unlimited | ORF |

    • Official Post

    Devilcards: gab es denn dieses Problem bei der Two auch? Ich hab nur von Leuten mit der One gelesen, die das Deepstandby Wakeup Problem hatten. Aber sollte es bei den anderen auch so sein, so ist es kein Problem das Update auch für die anderen Boxen noch rauszugeben. Nur gabs bisher keine Notwendigkeit. Und jedes Update ist eine Gefahr, dass was in die Hose geht. Und dann im schlechtesten Fall die Box gar nicht mehr startet... nie mehr ;) Deshalb nur Updates, wenn wirklich notwendig.

  • Ghost: was ist eigentlich mit dem green-led-blinking-shutdown problem? wird es dafuer auch einen fix geben?

    im moment hab ich ja einen workaround fuer die one, der auch problemlos funktioniert. da die one nie in production gehen wird, ist das ok... aber fuer die seven nicht. fuer ne wohnzimmerbox erwarte ich, dass die einwandfrei funktioniert. das werde ich mit der timerloop von willi.neu9 sofort testen, und dann wohl einige boxen kaufen und zurueckschicken muessen, wenn's nicht funktioniert... bis eine tut oder die anzahl der boxen > 10 ist, was auch immer zuerst eintritt. :D

  • Dass die Box beim Runterfahren hängen bleibt, hatte ich hier nur, wenn sich zB. das Connect des pzyMail aufgehängt hat.

    Hab ich aber auch nur durch Zufall herausgefunden.

    Möglicherweise ist da bei dir auch ein process der das saubere Herunterfahren blockiert.


    Ich hab mir dann in das pzyMail einen zusätzlichen festen socket-timeout beim connect eingebaut, so dass das Problem nicht mehr auftrat.

    Der connect-process hat sich da in seltenen Fällen einfach aufgehangen.

    Wenn das im geöffneten Plugin passiert ist, hat man es an den Dauerspinnern gesehen.

    Da funktionierte dann auch kein Standby. Das blieb bei mir mit blinkender LED hängen (denke aber, dass sie bei mir rot war, wobei man die Farbe im LED-Setup ja auch anpassen kann).

    Wenn das beim pzyMail im Hintergrund lief (Threading), hat man nichtmal die Spinner gesehen.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • das problem tritt auch mit jungfraeulichem image auf... von daher denke ich, dass die gallierin mit ihrem verdacht, dass es sich um einen bug in systemd handelt, vielleicht recht hatte. dafuer spricht auch, dass es mit einem harten shutdown an systemd vorbei funktioniert.

  • Aber irgendwas muss den Bug ja auslösen.

    Meine Box fährt wie schon öfter erwähnt jede Nacht aus dem Idle in den Standby und das ohne hängenbleiben.


    Ist wahrscheinlich genauso ein Problem, wie das nicht mehr einschalten aus dem Standby per IR-FB, was offensichtlich nicht bei allen Usern auftritt und daher vermutlich von DP so auch nicht zuverlässig nachgestellt werden kann.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • ja, kann man.


    Das kann auch kein HW Problem sein, wenns durch irgendwie Software Workarounds umgangen werden kann.

    da muss ich dir widersprechen...

    in meiner beruflichen taetigkeit hatten wir oft hardware-design-bugs, die gluecklicherweise durch code circumvented werden konnten. andere nicht, da musste dann eine neue hardware-revision her...

  • Hab die laufende Box gerade mal per telnet mit "halt" angesprochen, was hier auch mit dauer-blinkender LED (hier rot) endete. Die Box scheint dann nicht sauber herunterzufahren.

    Wobei ich gar nicht weiß, was "halt" eigentlich bewirken soll ?

    Mit "shutwdown now" gibt es das Problem nicht.

    Von daher weiß ich nicht, ob das "halt" ein echter Test dafür ist ???

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP