• Hallo,

    ich hätte einige Verbesserungsvorschläge für das EPG Search Plugin:


    Mein vorheriger PVR bot die Möglichkeit, im EPG gezielt Suchbegriffe (auch verknüpfte) einzugeben und danach suchen zu lassen; z.B. Tatort Münster. Auch eine SUche nach Genre (Film, Dokumentation) war möglich.


    Bei der Dreambox ist das leider nur sehr umständlich oder gar nicht möglich.Es wäre auch schön, wenn die Liste des Suchbegriffe-Verlaufs editierbar (optimal auch vom PC aus) wäre. Eine Löschmöglichkeit einzelner Begriffe oder der gesamten Liste wäre auch vorteilhaft.


    Ich hatte bei meinem alten PVR eine Suchliste mit favorisierten Sendungen, so daß ich kurz und komfortabel jederzeit z.B. nach "Tatort Münster" oder "Tatort Köln" oder einfach nach "Spielfilmen" und deren Sendungsterminen suchen konnte.


    Es wäre toll, wenn sich einer der Spezialisten des Themas annehmen würde. Ich habe mal einige Screenshots beigefügt, wie dies woanders gelöst worden ist.

  • Wie bereits geschrieben, ist der AutoTimer bei DreamOS für Suchaufträge zuständig.


    Dort wird aber primär nach dem reinen Sendungstitel gesucht. Beim Tatort ist das schwierig, weil der Titel ja keinen Hinweis auf die Stadt enthält. Auch in der EPG Beschreibung ist kein standardisiertes Format für die Stadt enthalten. Du könntest eben nur versuchen einen AutoTimer für "Tatort" erstellen und da dann einen Filter anlegen, der in der Beschreibung nach "Münster" sucht.


    Eine Alternative zum AutoTimer ist der von MacDisein voran getriebene Serienrecorder sein. Dort kann man immerhin nach Staffeln filtern. Beim Tatort hilft dir das aber auf nicht, weil die ARD da nicht nach Staffeln unterteilt -.-

    Sehr gut funktioniert das aber z.B. auf ZDF mit den diversen SOKO Serien.


    Bei einer Genre Suche gibt es ein ähnliches Problem wie beim Tatort. Die EPG Daten geben das in aller Regel nicht her. Dafür müsste ein (vermutlich kostenpflichtiger) extra Dienst eingebunden werden.

  • Funktioniert enigma2-plugin-extensions-epgsearch nicht mehr?

    Nur weil ich ein EPG Event suche heisst das ja nicht zwangsläufig dass ich es aufnehmen will. Vielleicht will ich erstmal nur wissen ob es z.B. eine Wiederholung oder eine Ausstrahlung auf einem anderen Sender der laufenden Sendung gibt.

  • Wie schon von Fred Bogus Trumper bemerkt geht es mir nicht darum, alle Sendungen, die von Interesse wären aufzunehmen. Daher ist der Auto-Timer auch kein Ersatz für die nicht vorhandenen Funktionen bei der Suche.

    Ich möchte einfach gern zum Beispiel alle Spielfilme, die samstags um 20.15 Uhr beginnen anzeigen lassen oder eben schauen, ob es in der nächsten Zeit einen Tatort Münster zu sehen gibt.

    Die Daten dazu sind im EPG der Sender (DVB-C) vorhanden, sonst wären diese Funktionen beim SmartEPG des Topfield (übrigens auch eine Entwicklung von Usern, nicht von Topfield) nicht möglich gewesen.

    Bei allem Respekt vor der Arbeit der Plugin-Entwickler, die Usability ist in vielen Fällen aber noch sehr verbesserungswürdig. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die ganzen Enigma2 PVR nur für einen kleinen elitären Kreis von Anwendern mit hohen Fachkenntnissen bestimmt sein sollten.

    Nicht nur bei der (für mich rudimentären) EPG-Suche, auch beim Autotimer ließe sich vieles anwenderfreundlicher gestalten: Warum ist das WebIF dafür in Englisch? Warum gibt es keine einfache, am PC editierbare Liste für die Suche?

    Ich beschäftige mich seit über 25 Jahren mit PCs und würde mich daher nicht als absoluten DAU bezeichnen, aber es ist mir bislang noch nicht gelungen, die Suchbegriffe aus dem EPG meines Topfield auf den Autotimer der Dreambox zu übertragen.

    Schade, dass sich der Autor vom EPGSearch-Plugin noch nicht geäussert hat.

    Mit freundlichem Gruß, Grummelhummel

    Gruß Grummelhummel


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)



    Das Bessere ist des Guten Feind!

  • Nun... Alle Plugins werden von Usern -meist für ihre eigenen Bedürfnisse- entwickelt und anderen zur Verfügung gestellt. Es steht Dir frei, das Plugin (dessen Quelltext offen ist) so anzupassen, dass es Deinen Wünschen entspricht oder gar ein vollkommen eigenes zu schreiben.


    Dafür ist das offene System da. Der Autor des EPGSearch- Plugins ist meines Wissens aber Dream selbst, und die Entwickler sind typischerweise mit entwickeln beschäftigt und melden sich hier im -User hilft User- Forum nur bei größeren Problemen oder wenn Sie bei Bugs unterstützen.


    Der ursprüngliche Autor des AutoTimer- Plugins ist -soviel ich weiss- schon länger nicht mehr aktiv, und das Plugin wird von verschiedenen Seiten weiterentwickelt / am Leben gehalten. Aber bisher hat halt niemand Deine Anforderungen benötigt.


    Wie gesagt: Jedem steht es frei, selbst Hand anzulegen. Wenn Du das in deutsch haben möchtest: übersetze es... Wenn Du eine Editier- Möglichkeit am PC möchtest: programmiere sie...

  • ketschuss


    Danke für Deinen Hinweis, ich habe das MerlinEPGCenter bereits installiert. Aber das kommt – ausser einigen optischen Ähnlichkeiten – bei weitem nicht an die Funktionalität des Topfield-SmartEPG heran.

    Es fehlt die Möglichkeit, mit den Pfeiltasten links und rechts im EPG zu blättern (Tab 1), die Suchfunktion greift wohl auf das EPG-Search Plugin mit all seiner Beschränktheit zu und lässt auch nur nach etlichen Klicks eine Suchbegriffeingabe ohne virtuelles Keyboard zu - schade!

    Gruß Grummelhummel


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)



    Das Bessere ist des Guten Feind!

  • Also ich kann da mit den Pfeiltasten im jeweiligen bouquet blättern , wechseln zw. den bouquets geht mit der Programmtaste.

    Und manchmal muß man sich von liebgewonnenen Gewohnheiten trennen oder eben dann beim alten bleiben (sofern es denn noch möglich ist) .

    Ansonsten trifft zu was tode geschrieben hat - fühl dich frei dich in die community einzubringen und ändere das ab so wie du es brauchst.

    *****************************************************************************


    ('''... Gruß Ketschuss ...''')
    DM920uHD, DM900uHD, DmONE
    Team-Member Project Merlin - we are opensource

  • im OE2.0 konnte man in einer EPG Search Version per FB einen Text für die Suche im EPG kurz BALU verwenden. Dann bekam man eine Liste alles Sendungen (egal welcher Sender) in dem der Suchstring im Titel oder in der Beschreibung vorkam. Bin aber nicht sicher ob das das epg search plugin vom dmm oder von newnigma2 war, die hatten ein eigenes.


    Ich hatte es gestern mit dem epg search vom dmm feed in einem Imagestand vom Dezember versucht, aber da kam nur einen leere Liste, nach einem update taucht das Plugin auf BLAU in der EPG liste nicht mehr auf (fehler im PluginDescriptor wenn man die Erweiterungen nach einem Enigma2 Neustart aufruft)


    scheinbar funktioniert das Plugin enigma2-plugin-extensions-epgsearch im OE2.5 nicht mehr

  • Fred Bogus Trumper

    Vermutlich hast du nicht das aktuellste DreamOS Update installiert.

    Hier geht das über "blau" im Einfach-EPG immer noch (allerdings jetzt dort über "Mehr...").


    Und in EPGSearch kann man doch mit "gelb" auch halbwegs vernünftig Suchbegriffe über das VirtualKeyboard eingeben ;)


    Edit:

    Hab gerade gesehen, dass sich die Aussage zum VirtualKeyboard ja auf das MelinEPGCenter bezog 8)

  • ketschuss


    Hier treffen leider zwei unterschiedliche Welten aufeinander: im TF SmartEPG lässt sich mit den Pfeiltasten im Zeitstrahl vor- und auch zurückblättern (sogar bis zu einigen Tagen, je nach Einstellung), ich brauche also nicht irgendeine Ansicht mit „nächste“ oder "folgende Sendungen" aufzurufen (wobei im MEPG-Center auch nur die direkt folgenden angezeigt werden – außer man wechselt zur Einzelsenderansicht).


    Aber was man nicht kennt… ;)

    Wer einmal eine solche Funktionalität kennengelernt hat, möchte sie auch nicht mehr missen…:)


    Bei dem modifizierten Vali-EPG kann man zumindest vorblättern, wenn hier noch die EPG-Suche verbessert würde, käme das schon nahe an meine Wünsche heran.


    Mit dem Hinweis „ändere das so ab wie du es brauchst“ ist mir leider nicht geholfen, da ich nicht programmieren kann, wie schon geschrieben.


    Wenn ich mir die geringe Anzahl der Zugriffe auf dieses Thema anschaue, scheint es aber nicht sonderlich zu interessieren – schade.

    Ich war der Meinung, daß im Bereich „Feature Requests meine Vorschläge auf mehr Resonanz stoßen würden.


    In diesem Sinne...

    Gruß Grummelhummel


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)



    Das Bessere ist des Guten Feind!

  • Du solltest Vali's EPG und Vali's modifizierten MultiEPG nicht verwechseln, ersteres ist eine Kanal Liste mit EPG und zweiteres eben nur ein angepasstes Multi EPG


    Und für den Tatort gibt's die ähnlichen Sendungen ;)

  • Ichwar der Meinung, daß im Bereich „Feature Requests meine Vorschläge auf mehrResonanz stoßen würden.

    da du neu bist... die vorschläge hier laufen eigentlich ins leere... da gibt es kein entwicklungsteam dahinter, das vorschlaege aufgreift und entwickelt... und die hobbyentwickler entwickeln nur das, an was sie selbst spass haben.

    von daher use it as is oder andere box :-)

  • Das würde ich so nicht unterschreiben, alpha . Dream Property ging und geht sehr wohl auf Userwünsche ein. Vielleicht bekommst Du das nur nicht mit. ;)


    @Grummelhummel: Alle Jahre wieder "beglückt" uns in der Community ein ehemaliger Topfield-Kunde mit diesem Thema. Die "Früher war das besser, ich möchte die Funktionalität nicht missen"...ja, das haben wir schon öfter gehört (deswegen vermutlich auch das Desinteresse!), und Dein Pech ist: wir sind alle mit der Funktionalität, so wie sie in Images oder durch Plugins verwirklicht wurden, sehr zufrieden...wir vermissen halt nichts.


    Es gibt für Dich nur eine Lösung: Gewöhne Dich daran und genieße bzw. erfreue Dich an den unzähligen Vorteilen, die Dir Deine neue Box bietet. :)

  • ketschuss


    Hier treffen leider zwei unterschiedliche Welten aufeinander: im TF SmartEPG lässt sich mit den Pfeiltasten im Zeitstrahl vor- und auch zurückblättern (sogar bis zu einigen Tagen, je nach Einstellung), ich brauche also nicht irgendeine Ansicht mit „nächste“ oder "folgende Sendungen" aufzurufen (wobei im MEPG-Center auch nur die direkt folgenden angezeigt werden – außer man wechselt zur Einzelsenderansicht).

    ...

    ^^dann solltest du dir definitiv mal den CoolTVGuide zu gemüte führen. entspricht wohl am ehesten den deinigen (und auch den meinigen ;)) vorstellungen und ist ursprünglich ebenfalls an die TF-fraktion angelehnt. ähnlich des (erweiterten) grafischen multiepg...

  • ^^dann solltest du dir definitiv mal den CoolTVGuide zu gemüte führen. entspricht wohl am ehesten den deinigen (und auch den meinigen ;)) vorstellungen und ist ursprünglich ebenfalls an die TF-fraktion angelehnt. ähnlich des (erweiterten) grafischen multiepg...

    Läuft der denn auf dem Dream OS 2.5? Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, daß der CoolTVGuide ein "Verfallsdatum" hat und nicht mehr weiterentwickelt wird? Vielleicht kannst Du mir einmal mitteilen, wo ich das Teil für die Dreambox 920 beziehen kann., damit ich nicht etliche Boards und noch mehr Threads danach durchsuchen muß.

    Vielen Dank im voraus!

    Gruß Grummelhummel


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)



    Das Bessere ist des Guten Feind!

  • Das würde ich so nicht unterschreiben, alpha . Dream Property ging und geht sehr wohl auf Userwünsche ein. Vielleicht bekommst Du das nur nicht mit. ;)


    @Grummelhummel: Alle Jahre wieder "beglückt" uns in der Community ein ehemaliger Topfield-Kunde mit diesem Thema. Die "Früher war das besser, ich möchte die Funktionalität nicht missen"...ja, das haben wir schon öfter gehört (deswegen vermutlich auch das Desinteresse!), und Dein Pech ist: wir sind alle mit der Funktionalität, so wie sie in Images oder durch Plugins verwirklicht wurden, sehr zufrieden...wir vermissen halt nichts.


    Es gibt für Dich nur eine Lösung: Gewöhne Dich daran und genieße bzw. erfreue Dich an den unzähligen Vorteilen, die Dir Deine neue Box bietet. :)

    Vielen Dank für die Antworten, ich bin mir jetzt sicher, daß der Kauf einer Dreambox eine Fehlentscheidung war. Dieses Produkt scheint nur für einen sehr elitären Kreis von Spezialisten zu taugen, die glauben, ein wundervolles System zu nutzen, an dem es nichts oder kaum etwas zu verbessern gibt.

    Nach der Antwort von Dr. Best freue ich mich, dass ich als ehemaliger Topfeld-Nutzer nicht allein mit meinen Wünschen nach Erweiterungen oder Verbesserungen dastehe, wenngleich unsere Wünsche in diesem Kreis hier nicht auf fruchtbaren Boden fallen werden.

    Schade, daß die Spezialisten hier nicht offen für Neuerungen sind und, so scheint es mir, eher selbstzufrieden mit den gebotenen und (selbst) erschaffenen Angeboten sind.

    Ich, und da stehe ich wohl nicht alleine als Enigma2-Neuling, habe wenig Lust, mir die angebotenen ach so tollen und perfekten Plugins und Erweiterungen aus etlichen unterschiedlichen Quellen zusammenzusuchen und zu hoffen, daß sie problemlos mit meiner Konfiguration zusammenarbeiten.

    Ich habe kein Verständnis dafür, daß bedienungserleichternde Dinge wie das Autotimer-WebIF mir nur auf Englisch dargeboten werden, da ich leider kein Spezialist in IT-spezifischem Englisch bin.

    Ich sehe, und dass trifft wohl auf den größten Teil der Profi- oder Hobbyentwickler zu, daß Usability und benutzerfreundliche GUIs nicht zu deren Kernkompetenzen gehören.

    Die von Dr. Best angesprochenen unzähligen Vorteile der DB erschließen sich mir nicht und werden sich mir wohl auch nicht erschließen – vielleicht kann mir da mal jemand auf die Sprünge helfen:?:

    Ich möchte, daß mein PVR Sendungen für mich aufzeichnet, wenn ich sie nicht live anschauen kann; wenn ich im Urlaub bin, daß der Tatort Münster und andere Lieblingssendungen ohne aufwändiges und unlogisches Konfigurieren automatisch aufgenommen werden.

    Wenn es darüber hinaus z.B. mit dem Mediaportal möglich ist, den Inhalt von Mediatheken anzuschauen, Youtube zu sehen oder Internetradio zu hören, ist das sehr schön, aber das kann mein Fernseher auch. (Der kann übrigens auch beim Radiohören den Bildschirm schwarz stellen, was bei der Dreambox wohl ohne weiteres nicht möglich ist – aber wohl auch unnötig und daher unerwünscht ;)


    Eine Sache möchte ich noch gutemine loswerden:

    Entschuldigung, daß ich so unfähig bin und Vali's EPG und Vali's modifizierten MultiEPG nicht unterschieden habe, nur – what does it matter? Und, die Suche nach ähnlichen Sendungen führt auch nicht zu den gewünschten Ergebnissen 😉

    Ich werde jetzt also mit diesem … erst einmal leben müssen und vielleicht darauf hoffen, daß irgendwann irgendein Spezialist, der doch nicht so eingeschränkt ist und auch über den Topfrand schauen kann, sich der insuffizienten EPG-Suche und Autotimer-Programmierung einmal verbesserungshalber annimmt.



    In diesem Sinne…

    Gruß Grummelhummel


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)



    Das Bessere ist des Guten Feind!