DM 920 - Problem mir Fernbedienung RC 10

  • Hallo,


    nachdem mein heissgeliebter Topfield CRP langsam seinen Geist aufgibt, bin ich seit einigen Tagen (noch nicht) :( glücklicher Besitzer einer DM 920 und werde in der nächsten Zeit bestimmt mit vielen Anfängerfragen Hilfe von Euch suchen.


    1. Problem: Die RC 10 schaltet meine Samsung-Soundbar HW-MS650 mit aus. Umgekehrt schaltet die Soundbar-FB die Dreambox ein. Ich habe gesehen, daß im Batteriefach der RC 10 einige DIP-Schalter existieren. Leider habe ich nirgendwo eine Funktionsbeschreibung dazu gefunden. Ist es richtig, dass man damit die Modi der FB umschalten kann um so mein Problem zu lösen? Wie geht man da vor?


    Vielen Dank im voraus!
    Grummehummel

    Gruß Grummelhummel


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)



    Das Bessere ist des Guten Feind!

  • CEC (bei Samsung "ANYNET") war am TV ausgeschaltet und die Soundbar bietet keinerlei Einstellungen dafür. Es muss aber dennoch irgendwie daran gelegen haben, denn ich habe die Soundbar jetzt optisch angekoppelt und nun wird nichts mehr ungewollt ein- oder ausgeschaltet.


    Soweit schon mal danke für den Hinweis. Mich beschäftigt aber immer noch die Frage zu den Dip-Schaltern in der RC 10, warum ist da nichts dokumentiert?

    Gruß Grummelhummel


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)



    Das Bessere ist des Guten Feind!

  • Es gibt ein Plugin MultiRC (MultiRemoteControl)


    Darin sieht man die "Ebenen" https://board.dreambox.tools/i…rticle/36-plugin-multirc/


    Per Default sendet die FB auf allen Ebenen.
    Mittels des Plugin kann man der Dreambox sagen auf welchen Ebenen Sie lauschen soll.


    Alternativ kann man mit den Dipschaltern festlegen ob die FB auf allen Ebenen , oder nur einer bestimmten senden soll.


    Irgendwo im alten Board stand das auch mal. die Links dazu sind aber alle "broken".

  • Für CEC gibt es auch in der Dreambox ein umfangreiches Menü. Da kannst du auch noch versuchen das Verhalten besser einzustellen.
    Dann kannst du die Soundbar vielleicht wieder per HDMI anschließen. Ich glaube für gewisse Tonformate ist HDMI zwingend erforderlich.