dreambox RCU-BT

  • Also kurz: Ja, wenn die RCU im BT-Mode verbunden ist geht das IR-Signal aus und erst wieder an wenn sie nicht mehr verbunden oder im "Alternativen Infrarot" Modus ist.


    Wir haben aktuell keine Sonos IR Codes in unserer Datenbank. Weiß jemand welches Protokoll die fahren?

    Die Änderungen zum Programmieren werden auch für die 900 kommen, dagegen spricht im Prinzip garnix.


    Aufgrund des Releases der TWO hatte diese aber schlicht und einfach aktuell Priorität.

    mfg ,
    Reichi

  • Das sollte eigentlich reichen!


    Einfach folgende Datei nach

    Code
    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/InputDeviceManager


    kopieren, die originale vielleicht vorher umbenennen (als Sicherung).

    Enigma danach bitte neu starten und ausprobieren (Sonos > Playbar).

    Mute liegt auf Stop, da ein Bug der RCU Firmware das Belegen von Mute derzeit verhindert (ein entsprechender Updater wird bald kommen).


    irdb.json

    mfg ,
    Reichi

  • Hmm im Schlafzimmer habe ich eine One (mit ich glaube dem letzten unstable image mit dmm-fhd skin). dhwz hat geschrieben, daß im Menu in BT Remote Setup mittels die grüne Taste man die IR Geräte konfigurieren kann, aber hier ist die grüne Taste leer (so zu sehen ist der Schirm der gleiche wie der von Eingabegeräte). Vlt noch was nachinstallieren...


    Edited once, last by ni_hao ().

  • Dann ist das image noch nicht aktuell genug.

    Ich habe enigma2 v4.5.0 rev 4.5.0r4-r0.2 drauf und eine Update versucht (war nichts da)

    und die neueste Dateien sind mMn da, zb. in InputDeviceManagement.py steht auf Zeile 13: from .InputDeviceIRProg import InputDeviceIRProg

    und habe -inputdevicemanager erweitert und neu installiert (enigma2-plugin-systemplugins-inputdevicemanager:arm64 (4.5.0r4-r0.2)) aber leider.

    Edited 2 times, last by ni_hao ().

  • Da stimmt etwas nicht habe BT modus deaktiviert und nach paar Sekunden war die von selbst wieder verbunden/ connected. Habe es ein paar Mal versucht und dann nach zig mal war es i.O. d.h. könnte deaktivieren und aktivieren; hat aber für IR Geräte (grün) nichts gebracht. Habe zwei andere RCU-BT versucht aber leider alle das gleiche. Auch die One runtergefahren (spannungslos) und danach wieder versucht aber nichts. Sehe in der log zig mal "unconnected BT Keys" weiß nicht ob es was damit zu tun hat. Anbei dmesg und e2.log.


    dmesg.txt  e2.log

  • Kann man jetzt bei der one eigentlich lautstärke und ein ausschalten des tvs steuern?


    Wann kommt endlich die alexa Funktion?

  • meine BT RCU spackt auch immer mehr...nach dem sie lange wirklich sehr gut funktioniert hat.

    (an der ONE) sogar aus der Küche alles kein Problem gewesen.

    in den letzten Wochen ist es aber so nervig geworden, das ich BT deaktiviert habe, hat mehr als schlecht

    als recht funktioniert, zudem wechselt die BT RCU nichtmal mehr die farbe wenn sie im IR läuft.

    (hab sie im BT Setup getrennt)


    ka was mit dem teil los ist. die hardware kann ja nicht von alleine schlechter werden...


    am setup hier hat sich nix geändert, alles steht wie immer

    DM920UHD/FBC/Newnigma²Daily

  • Hi


    Hilft zwar den one oder 9xx Benutzern nicht, aber seit dem letztem RCU fix so vor einigen Monaten funktioniert die BT RCU mit meiner 7080 fehlerfrei. Kein einziger Hänger bis jetzt.


    mfg fmx

  • So ähnlich ist es bei mir auch. Allerdings bei weitem nicht so extem. Die RCU reagiert einfach manchmal nicht auf einen Tastendruck und löst dann in der Folge mehrmals aus (prellt). Aber eben lange nicht so, dass ich sie jetzt im IR Modus betreiben würde.


    EDIT: Die RCU steuert eine One.

  • Habt ihr mal geschaut ob die Batterien noch Saft haben? ich hatte da bei der BT. Fernbedinung bei der Two so ein Problem die war nach einer Woche total Tod .

    Ich hab im Skin die Anzeige für die Batterien und habe auch gesehen das die extrem schnell runter ging (hatte erst gedacht das die Anzeige spinnt) ,dann nach der Woche hatte ich die Fernbedinung hinten auf gemacht und sah das die original Batterien die mit dabei waren und ich eingebaut hatte ausgelaufen sind und daher waren die so schnell runter .

    Hab dann neue rein gemacht und seitdem geht das auch wieder gut,sie zapft aber wohl doch so einiges an Saft im BT.Mode und daher hab ich das auch im Skin um nach zu sehen wie der Batteriestand so ist.

    Hatte ich so auch noch nie bei einer Fernbedinung das die Batterien ausgelaufen sind aber sowas kommt auch mal vor.

    Und bei mir war das dann auch so das weil sie leer sind der Mode Kreis nicht mehr leuchtet.

  • Die Batterien sind meistens das Problem!

    Meistens fängt es damit an das das 'Haptische Feedback in Listen' nicht mehr funktioniert, dann sollte man die Batterien tauschen.

    Dafür wird aus meiner sicht am meisten Strom benötigt, alles andere funktioniert dann aber noch einwandfrei.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

  • Kann man die Firmware 1.14 für die RCU irgendwie selber updaten?

    Ich habe den Punkt bei meiner One auch nicht und vermute das es daran liegt.

  • Servus in die Runde,


    auch ich habe (hatte) das Problem mit der BT-Fernbedienung. Sie hat schlecht bis gar nicht reagiert und immer wieder mal hat der "Ring um Mode" selbstständig aufgeleuchtet. Jetzt bin ich, mehr oder weniger, durch Zufall draufgekommen, daß das immer dann passiert wenn mein Handy mit aktiviertem BT im Zimmer liegt. Nachdem ich am Handy Bluetooth deaktiviert hab funktioniert die FB ohne Probleme. Besonders schlimm war es wenn die Corona-App aktiviert war. Nach der Deinstallation war's besser aber richtig geht's nur mit deaktivierten BT.


    Vielleicht kann ja jemand mit diesen Erkenntnissen was anfangen.


    Grüße aus München,


    Robert

  • face256

    Wenn andere BT Geräte die Funktion stören, könnte auch WLAN im 2.4GHz Band stören. Weil die Teilen sich mit BT die Frequenzen. =O

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<