dreambox RCU-BT

  • sorry i cant find this new menu

    i still see the old bluetooth menu (Input Device Manager)


    DM900-1TB HDD-FBC-S2X-Inverto120&Inverto100


    amirali.sh

  • darf man Fragen, welche Fehler mit dem Update behoben werden? Lohnt es sich die BT RCU für die DM900 aus der Schublade zu holen ;)?

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • darf man Fragen, welche Fehler mit dem Update behoben werden? Lohnt es sich die BT RCU für die DM900 aus der Schublade zu holen

    Es ist kein Update für RCU/Receiver. Aber das Programmieren eines alternativen IR-Modes wurde implementiert.

    mfg ,
    Reichi

  • sehr schade, ich hoffe es wird noch eine Lösung für die DM9x0 geben, damit die BT RCU funktioniert

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • Reichi

    its updated to the latest version but i cant see Bluetooth setup

    DM900-1TB HDD-FBC-S2X-Inverto120&Inverto100


    amirali.sh

  • Oh sorry I think the menu is currently only available on OE2.6 images.

    Ah danke, ich war schon einige Zeit am suchen. Dann muß ich halt wie Jogi29 die RCU's-BT auch in die Schublade legen, weil ich es zu umständlich finde, alles mit 2 FB'n zu bedienen

  • Ja die alte habe ich auch noch und damit kann ich die Laustärke immer noch ändern (auch mit downmix nicht aktiv). Code (außer FS code) habe ich nicht eingegeben und sie ist die Standardfernbedienung die bei einer dm920 geliefert wird.

    Ohne auf der anderen FB die "TV" Taste zu drücken? Wie hast du das geschafft?

    so long
    m0rphU

  • bei mir hat dies aber nichts mit Bequemlichleit zu tun, das ist schon ein Unterschied.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • there is no IR-Mode yet

    no voice control (like alexa) as reichi said before (around 1 year)


    also forget about dm900 the 2017 flagship 4K Box

    So Sad

    DM900-1TB HDD-FBC-S2X-Inverto120&Inverto100


    amirali.sh

  • IR-Mode und Alexa interessieren mich nicht, zumal Alexa für die DM9x0 nie im Gespräch war, der IR-Mode funktioniert und wenn ich das richtig verstanden habe, soll das Programmieren eines alternativen IR-Modes jetzt möglich sein.

    Ich habe die BT RCU gekauft, weil ich die DM900 per BT steuern wollte und das funktioniert leider nicht zufriedenstellend.

    Somit weicht mein Grund wieso die Fernbedienung in der Schublade liegt weit von euren Gründen ab.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • Ohne auf der anderen FB die "TV" Taste zu drücken? Wie hast du das geschafft?

    FB in dreammode lassen und volume hoch und runter drücken. Mit der alte funktioniert es wunderbar aber die RCU-BT hat offenbar eine andere IR-mode denn da reagiert mein sonos system nicht drauf.


    später:

    Ah vergessen mitzuteilen: die Playbase bietet die Möglichkeit eine IR-FB zu koppeln. Dazu muß man zb. auf die Lautstärke-Tasten drucken; erst einmal und danach dreimal. Das erste geht gut (wird durch sonos erkannt) aber wenn ich 3x drücke (auf der rcu-bt) wird es nicht erkannt.

    Edited once, last by ni_hao ().

  • Downmix an...dann wird doch stereo durchgegeben und nicht 5.1?


    Das ist doch ein Plugin für VU und wird bestimmt nicht mit einem originalen DP Image funktionieren

    Bei mir läuft es im Newnigma2 schon seit mehr als einem Jahr und ich bin sehr zufrieden damit.

    Es ändert die tatsächliche Lautstärke deiner SONOS und zeigt die auch die bekannte Volume-Bar an.


    Aber ich will niemanden was aufzwingen ;)

  • ach, und wenn es vom Fremdsystem nicht erkannt wird, ist die BT RCU Schuld?

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • später:

    Ah vergessen mitzuteilen: die Playbase bietet die Möglichkeit eine IR-FB zu koppeln.

    Das war die fehlende Information!

    Aber... Verstehe ich das richtig? Die Bluetooth Fernbedienung wird jetzt nicht mehr vom Infrarot Empfänger der Sonos erkannt?

    Ähm, das finde ich jetzt wenig überraschend ;)


    Ich sehe da ein paar Lösungen, die aber alle doof sind:

    - Bluetooth deaktivieren und die IR Signale der BT RCU an der Sonos anlernen

    - Downmix an, Lautstärke an der Dream ändern

    - Hoffen, dass Dream und Sonos sich über HDMI CEC verstehen können

    - Die Sonos IR codes in der BT RCU programmieren (geht wohl nur mit der One derzeit)

    - Andere Fernbedienung nutzen

    so long
    m0rphU

  • Werde ich versuchen; danke !!! erstmal BT deaktivieren und ich habe zwar auch eine One aber werde denke ich nichts nutzen (wenn deaktviertes BT nichts bringt) denn die Verbindung (Kupplung) zwischen FB und Sonos ist etwas zwischen FB und Sonos und hat nichts mit der One zu tun. Mittels Tastendruck wird Sonos es dann erkennen. Aber werde mal sehen


    später: hat geklappt in IR mode und funktioniert dann wie der alte (und auch mit downmix inaktiv). So bald ich aber BT wieder aktiviere ist es vorbei denn dann reagiert sonos nicht mehr. Also dann nicht die RCU_BT nutzen bis es auch für die dm9x0 eine software update gibt wobei man IR-geräte zuweisen kann.

    Edited 2 times, last by ni_hao ().