dreambox RCU-BT

  • Ich habe die BT Fernbedienung quasi am ersten Tag gekauft (mit dem Adapter für die DM900 zusammen).


    Hab mich jetzt wirklich lange damit beschäftigt und gequält.

    Heute ist der Tag gekommen. wo ich die Batterien rausgenommen habe und das Ding in die Schublade gelegt habe.

    Ohne weiteres Update das die Reichweite (oder was auch immer für die Verbindungsabbrüche verursacht) verbessert, werde ich das Teil nicht mehr in Betrieb nehmen. Eher verklopfe ich es auf eBay....


    Und jetzt bitte nicht denken ich würde da große Anforderungen stellen. Die Box steht etwa 5 Meter weg - mit direke Sichtverbindung zur BT Fernbedienung. Wenn ich sie direkt auf die Box lege habe ich -33 dB, bei der "üblichen" Entfernung sind es -74 dB. Und da geht die Verbindung flöten, für BT wohl eher nicht normal.... egal, hab den Stress jetzt erstmal nicht mehr.


    Werde einfach keine neuen Produkte von DP/DM mehr kaufen. Mit dem FBC Tuner war es ja genauso das es erst Wochen später so funktioniert hat wie gedacht. Insofern viel Glück allen dass das Geld nicht verpulvert wurde....

  • Und alle anderen Geräte die du heutzutage kaufst funktionieren alle auf Anhieb?

    Bei mir ist das bei weiten nicht so, ich freue mich auch nicht wenn etwas nicht gleich funktioniert, aber bei DP kommen wenigstens Updates.

    Bei welcher Firma kannst du noch mit Entwickler im Forum sprechen?

    Ich kenne keine, aber es steht jedem frei das zu tun was man für richtig hält.


    mfg fmx

  • Werde einfach keine neuen Produkte von DP/DM mehr kaufen. Mit dem FBC Tuner war es ja genauso das es erst Wochen später so funktioniert hat wie gedacht.

    early adopter problems

    Die meisten wissen das es das bei DP geben kann. Bisher wurde den Usern aber auch immer geholfen.

    Wird auch bei der BT FB so sein, hat Reichi ja schon kommuniziert, das sie da dran sind.

    Ist jetzt einfach sehr blöd, das man es so gar nicht benutzen kann. Sonst war es ja einfach so das bestimmte Sachen nicht auf Anhieb funktionierten.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Wir sind dran kann aber Vieles bedeuten - wenn es mit Software Updates zu lösen wäre, dann hätte sich wohl schon wieder was getan nach den ersten Fixes, weil Zeit war eigentlich genug.


    Meine Ängste gehen eher in die Richtung das gerade eine Revision II produziert wird und Ihr dann Eure Dongles zum Tauschen einschicken dürft, so wie damals bei den 800PVR Tunern wo Kondensatoren dazu gelötet wurden.


    Mein Händler hat mich nämlich immer noch nicht beliefert .... was etwas seltsam ist ...

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Wollte nicht mehr auf Lösung seitens DP warten.

    Mit nen kleinen HW-Mod läuft jetzt meine BT-FB besser :) IPX-Buchse an die schon vorbereitete Stelle gelötet.

    Antenne auf derPCB abgetrennt - noch ne passende 2,4 GHz - Antenne dran




    Und schon hab ich auch noch aus dem Nebenraum das Vergnügen die dreambox bedienen zu können.


    Wie immer - keine Haftung bei Schäden an eurer dreambox .

    Und mir ist bewußt das ich damit den Garantieanspruch auf dem Adapter verloren habe.


    Orginalthread im Merlinboard

    *****************************************************************************


    ('''... Gruß Ketschuss ...''')
    DM920uHD, DM900uHD, DmONE
    Team-Member Project Merlin - we are opensource

  • Das weiss ich nicht, aber ich habe neue Treiber für die dm7080 getestet, welche meine Probleme mit den bisherigen RC10-Fernbedienungen behoben haben.

  • Hi Ketschuss,


    nachdem die BT-RCU mit dem Dongle ausserhalb des Gehäuses funktionierte,

    hatte ich auch das Dongle um den Ipx Stecker erweitert und die alte Antenne gekappt.

    Den Ipex Stecker zu löten ist schon spannend, ich habe jedenfalls 2 Anläufe gebraucht.

    Aber der Effekt entschädigt den Aufwand. Die separate 2.4 Ghz Antenne hinter die Kunststofffront geklebt:thumbsup:

    empfängt einwandfrei.


    Gruß