dreambox RCU-BT

  • Ich sag euch meine ehrliche Meinung.
    Wenn man mit 21 Tasten (ohne Zahlen) nicht hinkommt ist das Bedienkonzept kritisch zu betrachten.
    Ich hatte eigentlich schon die Hoffnung dass Entwickler des einen oder anderen Plugins nochmal überlegen ob man wirklich SO viele Tasten und das teils auch noch doppelt (lang/kurz) belegen muss/möchte.

    mfg ,
    Reichi

  • das mag schon stimmen aber es gibt leute und plugins die bis heute noch nicht verdaut haben das es eigene spultasten gibt, was mich daran erinert das der Helpscreen im DreamOS auch dazu gehört das bei den spultasten der Pfeil noch brav auf die farbtasten zeigt X(


    Ausserdem ist es halt so das es Entwickler gibt die Ihre Plugins auch für andere e2 Boxen anbieten, wo die tasten ja noch da sind und denen erklärt mal das sie für DreamOS Ihr Bedienkonzept überdenken sollen und dann allen usern erklären sollen warum.


    Ich muss da aber nicht schon wieder was stricken als workaround, schon weil ich das sowieso schon zu oft mache ;(


    Und falls mal Sprachsteuerung kommt denke ich nicht das ihr wollt das wenn wer hilfe oder radio sagt nix mehr passiert.


    Und durch die handys ist heute jeder gewohnt das man wo draufdrücken muss, damit dann was zum Auswählen kommt.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • @Reichi
    Darum geht es doch gar nicht dass die Tasten nicht ausreichen würden. Es fängt übrigens schon bei euren eigenen Plugins an, siehe Teletext wo man mit Radio/TV umschaltet zwischen Vollbildansicht/geteilter Ansicht, bzw. transparent/nicht transparent, erkläre mal einem User wieso das jetzt plötzlich nicht mehr geht bzw. er dafür ganz andere Tasten drücken muss (bei Teletext kann er es mit der neuen FB dann aktuell gar nicht mehr, da er auch die Hilfe nicht mehr aufrufen kann und so ggf. den Befehl ausführen könnte).

  • So, nun hab ich dien Dongle Verbaut.
    Installations-Anleitung mit Bilder.


    1. Dreambox 9x0 stromlos machen, Schrauben lösen, Deckel abnehmen.
    2. Dongle verbauen. (Bild vom Inneren der Box kann ich später nachreichen)
    3. Box Verschrauben, anschließen und Booten
    4. Im Menu, Einstellungen, Geräte, Eingabegeräte klicken. Es werden mehrere Geräte nun angezeigt
    5. Auf verbinden klicken. Daraufhin wird eine Firmware (neue) gefunden, diese muss installiert werden.
    6. Nach dem Flashen der Firmware, dreambox neu starten.
    7. Erneut Auf Einstellungen, Geräte, Eingabegeräte klicken und mit Gelbe Taste, "dreambox remote control (bluetooth ie)" verbinden.
    8. Bestätigen das die Fernbedienung mit der Angezeigten Mac-Adresse verbunden werden soll.
    9. Fertig. Nun ist eure Fernbedienung gepaart.


    Erfahrungsbericht Folgt :D

  • Kurze Frage, da ich mich noch nicht wirklich mit der neuen BT-FB beschäftigt habe. Wird es möglich sein, die Logitech Harmony mit Hub als BT-FB zu verwenden (nicht per Infrarot). Das wäre für mich das absolute Killer-Feature zum Kauf.

    Equipment: Sony KD-65A1, DM 920UHD FBC SSSS, Denon AVR-X3500H, Apple-TV 4K, Elac 7.1: CL330, 241 CC, 4x BS302 Rear, Elac Sub 2090 - NAS: Synology DS918+, 2x10TB WD Red Pro, Harmony Elite

  • Womit ich mich wirklich nicht anfreunden kann, ist das die Tastatur Tasten unten sind.


    Ich benutze beispielsweise sehr oft die Pfeiltasten neben der Null um in der Kanalliste Marker zu überspringen. Die sind bei der neuen RCU-BT an letzter Stelle unten.


    Das bedeutet in der Kanalliste ständig zwichen oben den Pfeiltasten mit dem ok und unten umgreifen. Der Weg ist weit und nervig.


    Eine Fernbedienung sollte Benutzer freundlich sein. Das ist die Fernbedienung leider mit dieser Anordnung nicht.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • hi gruesse
    ich habe dm920. habe auch verbindungsprobleme.
    meine frage ist: muss man zum dongle auch eine neue fernbedienung kaufen?
    ich habe nur den dongle bestellt. fehler?
    danke im voraus für ihre hilfe.

  • Also wenn die Tasten TV, Radio und Help wirklich fehlen ist die neue FB für mich ein no go


    Ich weiß von zumindest einer TV FB nicht mehr wo die rumkullert


    Wenn die neue FB IR un BT kann, kann es auch kein Problem sein auf der TV Taste die Signale wie bisher per IR abzusetzen


    Und nein: HDMI CEC ist keine brauchbare Alternative - zumindest hier.

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • ich habe dm920. habe auch verbindungsprobleme.
    meine frage ist: muss man zum dongle auch eine neue fernbedienung kaufen?
    ich habe nur den dongle bestellt. fehler?

    Verbindungsprobleme wo hin ?
    Ohne BT Fernbedienung macht ein BT-Dongle auch keinen Sinn.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • @Fred Bogus Trumper


    mit den fehlenden Tasten Radio und TV hat man zwischen den TV-Programm und Radio-Programm umgeschaltet, das hat nichts mit der Tastenbelegung zu tun.
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, meinst du die TV-Taste mit der man die Tasten von TV oder AVR anlernen kann.
    Dies geht zwar noch nicht, ich gehe aber davon aus, dass diese Umschaltung und Programmierung später mit der Taste "Mode" möglich sein wird.


    So richtig fehlt eigentlich nur die Help-Taste.
    Ok, an die Anordung der Tasten muss man sich erst gewöhnen, ich habe da auch noch meine Probleme damit :D

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • @Jogi29


    Die Fernbedienung Anordnung ist nicht durchdacht.


    Das hat auch nichts mit gewöhnen zu tun. In der Kanalliste, benutzte ich Blau, Steuerkreuz und die Pfeiltasten neben der Null. Tasten die öfter im Zusammenhang benutzt werden, müssen in unmittelbarer Nähe sein.


    Auch wechsle ich zwichen den Sendern mit den Tasten neben der Null hin und her.


    Was ist der Sinn dieser anondnung?


    Die fehlende Tasten kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen. Deshalb nicht, weil im DreamOS Funktionen nicht aufgerufen werden können.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • das ist eine Meinung, ich persönlich benötige die Pfeiltasten neben der 0 sehr selten, der Radio und TV-Modus wird nun über das Hauptmenü umgeschalten, zudem höre ich nur Internetradio, brauche diese Tassten daher eigentlich nicht, einzig die Radio-Taste vermisse ich in der AMS für die Mehrfachauswahl, aber dafür wird man bestimmt später auch eine andere Taste verwenden können.
    Du siehst, jeder User nutzt die Hardware anders und daher sind das immer nur unsere persönliche Meinungen. Du hättest also schreiben sollen, dass die Anordung der Tasten für dich nicht durchdacht ist ;) für mich ist es nur eine Umgewöhnung, aber dieses Problem hatte ich schon beim Wechsel zur RC10.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • die fb wurde sicher nicht fuer dream entwickelt, sondern ist eine bereits verfuegbare.
    von daher ist es muessig ueber die tastenanordnung zu diskutieren.
    die ist so wie sie ist.
    also muss man sich wohl oder uebel daran gewoehnen.

  • Mag meine persönliche Meinung sein. Bin mir sicher, dass nicht nur ich die Anordnung der RC10 für gelungener empfinde.


    Aber man muß sich die Fernbedienung nicht kaufen. Im Moment spricht ohnehin nichts für.


    - Bluetooth funktioniert nicht richtig.
    - IR um einiges schlechter wie bei der RC10

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Die selbe Diskussion hatten wir auch schon beim release der RC10. Damals hieß es die UEI sei viel toller gewesen.
    Es ist je nach Nutzungsverhalten immer irgendein layout besser.

    mfg ,
    Reichi

  • das stimmt zwar, aber wenn beide fbs parallel verwendet werden, weil z.b. leute ne alte box mit rc10 und ne neue mit bluetooth haben, dann wuenscht man sich ne gewisse kompatibilitaet, weil man nicht jedesmal sein nutzungsverhalten umstellen will.

  • das ist eine Meinung, ich persönlich benötige die Pfeiltasten neben der 0 sehr selten, der Radio und TV-Modus wird nun über das Hauptmenü umgeschalten, zudem höre ich nur Internetradio, brauche diese Tassten daher eigentlich nicht, einzig die Radio-Taste vermisse ich in der AMS für die Mehrfachauswahl, aber dafür wird man bestimmt später auch eine andere Taste verwenden können.
    Du siehst, jeder User nutzt die Hardware anders und daher sind das immer nur unsere persönliche Meinungen. Du hättest also schreiben sollen, dass die Anordung der Tasten für dich nicht durchdacht ist ;) für mich ist es nur eine Umgewöhnung, aber dieses Problem hatte ich schon beim Wechsel zur RC10.

    Hast du mal über das Menü Radio angewählt?
    Wo/wie ist der Alternative Radio Modus erreichbar?
    Über die Taste RADIO geht das wie immer!


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806