dreambox RCU-BT

  • ich verstehe die Aufregung nicht von paar Leuten hier ... sorry wen die Bilder nicht zu sehen sind.
    Dafür sind halt alle Themen und Beiträge bei uns als Gast zu lesen.

    Ich denke das kann man dann schon mal vergessen das da die Bilder die als Anhang dort geposte werden halt nicht sichtbar sind.

    Dann muß man halt drauf verzichten.

    Es gibt Boards da darf man ohne Registrierung gar nix lesen oder darf sich an deren feed bedienen. Also haltet bitte mal den Ball flach.


    Sorry für den offtopic.

    *****************************************************************************


    ('''... Gruß Ketschuss ...''')
    DM920uHD, DM900uHD, DmTwo,DM520
    Team-Member Project Merlin - we are opensource

  • Manche hätten es gerne mundgerecht. Hängen wir also noch einmal mein Foto hier an und überlassen die Interpretation dann diesen Vollprofis. Aber bitte das Anmelden hier nicht vergessen. Nicht das es dann schon wieder einen Aufschrei der Empörung gibt.


  • Kleine Anmerkung: Auch wenn für Kevin das Firmwareupdate für die älteren BT-RCU aufgespielt sein sollte, wird er hier weiter Daumen-runter spielen. Dazu ist die IR-DB viel zu rudimentär. Aber bekannntlich ist ja der Weg das Ziel. Da kann man sich immer so schön aufregen. Und im Vollgefühl der eigenen Wichtigkeit auf bunte Emoticons klicken, wo doch sonst nichts mehr im Leben passiert.

  • Wer sagt das? Bislang ist diesbezüglich nichts Offizielles verlautbart worden. Und bei meinem Vergleich zwischen beiden Fernbedienungen kam nichts heraus, was eine solche Suggestivfrage bestätigen würde.


    Die Bestückung ist bis auf eine teilweise Neuanordnung identisch. Beide Versionen basieren auf dem Referenzdesign von Nordic Semiconductor (nRF52832, ein M4 SoC), und auch der Infrarotpart der "alten" BT-RCU ist ja funktionabel.


    Wenn also keiner beim Zusammenlöten der ersten Revision einen groben Fehler gemacht hat, welcher ein Update ohne das Arduino Dev Board unmöglich macht, dann ist doch bislang kein Grund zur Panik zu sehen.

  • Entschuldigung.

    Ich schreibe über Google-translate.

    Es gibt Dm Two mit RCU-BT.

    es gibt tv LG-42Lk430 indem HDMI-CEC funktioniert schlecht , kein Bluetooth.

    Was tun, um den Fernseher auszuschalten? Nach IR-Protokoll

    Nur ausschalten.

    Danke.

    TV-Codes sind.

    Edited once, last by Myshel ().

  • Bei meinem LG funktioniert das gut mit siehe Screenshot.

    Ansonsten einfach probieren was am besten passt.


    gruß pclin

    Images

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • Na wenn das so banal ist wieso programmierst du das dann nicht ab sofort?

    Muss er nicht. Als Autofahrer muß man sein Töfftöff ja auch nicht erst zusammenschrauben.


    Ganz davon ab nervt mich dieses "sind wir schon da" allerdings auch. Es ist aber selbst verschuldet weil man dieses Feature schon lange angekündigt, aber (noch) nicht umgesetzt hat.


    Das ist doch längst fertig es muss nur als Update zur Verfügung gestellt werden? Was ist daran schwer?

    Ein potentiell Hardware zum Briefbeschwerer deklassierendes Update ist immer mit Vorsicht zu genießen, und das gehört getestet. Samsung hatte unlängst ca. 200.000 BluRay Player mit so etwas lahmgelegt, das wurde teuer.

    Edited once, last by DRREAMER-FLT: Ein Beitrag von DRREAMER-FLT mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich geh aber auch nicht in die Werkstatt und behaupte das Aufspielen von irgendwelcher Software wäre doch gaaaaanz einfach, weil ich davon überhaupt keine Ahnung habe.

    Nur mal zur Info, der FP + der Bootloader + weitere Software im Image muss einen bestimmten Stand haben damit der RCU-Flasher überhaupt die Firmware auf die RCU bekommt.

    Diese ganzen Änderungen erforderten schon mehrere Updates weil das gar nicht alles in einem Schritt aktualisiert werden kann, also schon die letzten Updates bereiteten das vor was erst noch final kommt.

    Erst WENN das alles passt kann man mit dem RCU-Flasher weitermachen. Aber das wisst ihr ja alles weil ihr ja eurer Autowerkstatt auch immer erklärt wie sie ihren Job zu erledigen haben...