dreamDroid für FiretV verfügbar

  • Hi,


    heute mal was in "privater Angelegenheit".
    Wie jedes Jahr hat mich zum Jahreswechsel mal wieder die Programmierwut an dreamDroid gepackt und ich hab es geschafft die App soweit zu kriegen, dass sie bei Amazon durchs FireTV Review gekommen ist.
    D.h. dreamDroid ist jetzt offiziell für Amazon FireTV verfügbar.


    Eine wichtige Info gibts aber dazu noch.
    Die TV Version hat nicht ansatzweise den Umfang der Handy Version.
    Sie kann sich nur zu genau einer einer Box verbinden und von dieser die Bouquets und Aufnahmen (Alle Bookmarks) laden und abspielen.
    Die Synchronisation von Picons funktioniert derzeit nicht, bitte stellt in den allgemeinen einstellungen nur den korrekten pfad auf der box ein, dann tauchen sie auch auf (ggf. ist ein reload nötig).


    Ich wünsche viel Spass und freue mich immer über konstruktive Kritik!


    PS: Wer genre Big Buck Bunny sieht kann ja mit dem Daten des Demo-Profils mal auf nen sender clicken ;).

    mfg ,
    Reichi

  • Hi habs gestern schon entdeckt :D
    Und gleich fragen kenn das dreamdroid nicht . Wenn man einen aufgenommenen Film übers Netzwerk streamt kann ich immer ca 7min springen kann man das wo einstellen ?
    Und kannst du dir auch vorstellen Cover anzeigen zu lassen bei Filme dann sieht es nicht so leer aus :D


    Aber erstmal danke für die APP :thumbsup:
    Such schon lange was an der firetv Box wo es vernünftig geht , hab bis jetzt immer Kodi verwendet zum streamen .


    MFG
    KURTI

  • Danke Stephan, ist der Betatest dann beendet? Bekomme keine Push mehr, vll weil G+ tot ist?


    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

  • Die kostenlose App dreamDroid ist sehr simpel aber erfüllt den erwarteten zweck perfekt! Der Streaming funktioniert ohne ruckler, gute Stabilität und volle Auflösung.
    Die App ist gut strukturiert und alles ist selbsterklärend.
    Nochmal besten Dank für die Unterstützung und ich wünsche @Reichi weiterhin viel Erfolg mit dieser Software und die Weiterentwicklung!
    Danke Reichi :thumbsup:

    DM920UHDsc-OE2.5 | DM520HDs-OE2.5 | DM800SEc-OE2.0 | DM800HDs-OE2.0 |


    You'll Never Walk Alone!

  • Danke Stephan, ist der Betatest dann beendet? Bekomme keine Push mehr, vll weil G+ tot ist?

    Ich würde sagen das ist jetzt ein öffentlicher Betatest.
    Das letzte Update muss bei Amazon noch durchs Review.
    ABer 1.4.431 ist IMO schon eine recht schöne Version um einfach mit nem FireTV dreambox streams zu guggen.

    mfg ,
    Reichi

  • Ich habe es kurz angetestet. Meine Bouquets wurden nicht vollständig geladen. Bzw. Nur ein Ordner davon "Vhannibal". Glaub da ist ein Bug. Hatte keine Zeit mehr weiter zu testen, hole ich aber noch nach :-(

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Leider besteht aber nun das Problem des Downloads der APK nicht unterstützte Android Geräte (wie zB der Nvidia Shield). Die Downloads auf der F-Droid Seite funktionieren ja nicht mehr.


    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

  • <p>Ich konnte herausgefinden wieso er meine Bouquets nicht geladen bzw. Immer mit Fehler abgebrochen hat.</p>
    <p><br></p>
    <p>Befindet sich in den Bouquets ein Bouquet Ordner ohne Inhalt, bricht er den Ladevorgang ab. Ich habe mehrere diese Ordner, deshalb war es bei mir so 😉</p>

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Hallo,

    habe mir jetzt mal die App auf mein Fire Tv Stick im Schlafzimmer gemacht. Ich habe im Profil die Ip von der dream gemacht. Muß ich da noch etwas ändern? Ich bekommer immer die Meldung das ein fehler aufgetreten ist. Auf dem Handy funktioniert die App bestens.

    Vielen dank.

  • Hallo Reichi


    mal eine Frage wird es die App auch für Android-TV geben bzw. angepasst?


    Habe diese App auf meine neue NVIDIA Shield @ 2019 installiert, aber leider funktioniert diese nicht bzw. man kann sich da nicht auf eine Dreambox Verbinden.


    Habe noch ein paar andere ausprobiert, unter Kodi mit Addons, und auch diese hier funktionieren auf dem Android TV:


    https://play.google.com/store/…rdream.dreamepg.tv.player


    andere lassen sich zwar einige auf AndroidTV installieren, bekommen aber allesamt kein Verbindung zur Box.

    Also muss wohl beim ANdroidTV 9.x oder höher etwas anders sein als beim normalen Handy oder FireTv-Stick?

    MfG EgLe



    Kernel : Linux 5.4.40-1-MANJARO (LTS)
    GUI : KDE 5.70.0 / Plasma 5.18.5
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH (DRM 3.35.0, 5.4.40-1-MANJARO, LLVM 10.0.0)
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • hallo zombi ,


    naja auf der neuen Nvidia-Shield aber nicht, evtl. hast du ja auch noch ein älteres Android drauf, wer weis.


    Zumindest bei mir funktioniert er leider nicht ;(


    Bekomme immer Fehlerfahte Verbindung bei den anderen Apps, obwohl ich sogar zum testen bei der Box alles Sicherheitseinstellungen deaktiviert habe und erlaubt habe ohne Login zugriff zu erhalten.

    Hatte ganze 2 Stunden versucht, vom Handy aus keine Probleme, mit den gleichen Apps und Einstellungen....

  • Der dream Player for Android TV (die Version die man direkt im Playstore auf der Shield findet) funktioniert einwandfrei auf der Shield, nutze ich selbst dort.

    Und auch mit den Sicherheitseinstellungen im Webif, ich hab nichts abgeschaltet.


    Edit: Glaub deine Bilder haben mich verwirrt, das letzte ist for TVHeadend kann natürlich nicht funktionieren :-)

  • Hallo zusammen,

    habe mir grad mal auf meinen "Keller-Fire-TV" (wo kein Kabelanschluss) DreamDroid installiert. Es funktioniert ja auch soweit.

    Aber wenn auf der Box z.B. ARD läuft und ich im Keller ZDF schauen will, dann gibt's "Fehler bei Wiedergabe". Renn ich die Treppe rauf und schalte manuell auf ZDF dann geht's, aber dann ARD nicht.

    Kann doch nicht sein, dann man manuell an der Box umschalten muss. Das ist doch nicht der Sinn der Sache?

    Bin ich betriebsblind? Warum wird nicht automatisch umgeschaltet? Mir ist klar, dass man damit keine 2 getrennten Transponder (oben das eine, unten das andere Programm mit nur einem Tuner) empfangen kann, aber hochlaufen um dann umzuschalten ist irgendwie... "sportlich" ^^


    Übersehe ich da was? Ich kann ja auch im Webinterface umschalten - aber sollte das DreamDroid nicht auch automatisch können?


    Mit der Bitte um Aufklärung.


    Danke und Gruß


    PS: Hab ne DM900. Auf dem einem Tuner ist DVB-C aktiv, auf dem anderen DVB-T2.

  • Dreambox in idle stellen, oder das umschalten der Kanäle im Webinterface für Stream aktivieren...weiss gerade nicht genau wo.....schon seit Jahren da nix mehr umgestellt.

    Weil es geht ja nur 1 Transponder zugleich.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Sag ich doch -> Betriebsblind!;)
    Box in Standby und es klappt auch mit dem Umschalten. Manchmal hilft auch Logik. :thumbsup:


    Danke für den Tipp!

  • DreamDroid auf dem Stick installiert.

    Unter Profil die IP Adresse eingetragen.


    Bekomme aber die Fehlermeldung:

    Beim Lesen der Daten ist ein Fehler aufgetreten.


    DreamDroid auf dem Handy funzt tadellos.


    Mag mir vielleicht jemand helfen?


    PS: DreamDroid auf dem Handy nutze ich schon länger. Eine super App, vielen Dank dafür.


    PPS: Ich mag es, meiner Frau, von der Arbeit aus Nachrichten über der Dreambox zu senden :)