Von NAS auf DM820HD über cifs zugreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe das für dich eben mal schnell mit meiner alten DM800SE nachgestellt. (Auf der DM900 habe ich den cifs share schon lange gelöscht)
      Das klappt hier also auf Anhieb auf meiner DS261Play.

      Die Dreambox stellt default unter \\DM800SE\ zwei Verzeichnisse zu Verfügung
      Configuration --> Das zeigt nach /var/ auf der Dreambox
      Harddisk --> Das zeigt zur HDD /media/hdd/

      Eines der beiden Verzeichnisse die hier freigegeben werden muss ich ja auswählen.
      In meinem Test habe ich das mit Harddisk gemacht, und kann anschliessen auf dem NAS direkt unter /video/Test/ auf die Harddisk der Dreambox zugreifen.


      Ich vermute mal das du mit \\dm820\media falsch liegst, weil das so nicht als Share im cifs Server eingetragen ist. Das müsste wohl \\dm820\Harddisk sein.
      >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<