Im Webinterface fehlt ein Knopf neben dem TV stream. Bei VTI ist da ein Handy für die transcoding funtion. so wird es schneller gefunden!

  • Hallo habe lange die Transcoding funtion im WIF gesucht, nach langen suchen bin ich in den einstellungen fündig geworden.



    Bei VTI ist das ganz geschickt gelöst. Da gibt es einen TV für den normalen stream und daneben ein Handy für Transcoding Stream.



    Wäre schön übersichtlich.



    Habe den Streaming server aus gemacht und es geht immer noch, da ist doch noch was faul.




    Als ich ihn an hatte und die Qualität verstellt habe hat man keinen unterschied gesehen.




    Bei einer Vu+ sieht man den unterschied !!




    Er verwendet immer Port 8001 egal ob encoder an oder aus ist.




    Sollte er bein eingeschaltetem Encoder nicht port 554 nehmen?


    Habe eine 900 mit Newnigma2 drauf. Das neueste.

  • Das sind ja nur die Aufnahmen von der HDD.


    Bei VTI ist der Knopf da für Live TV. (Transcoding stream vom live tv) Das wäre richtig gut.


    Wenn ich da den Decoder Aktiviere geht ein neues Browser Fenster auf und steht drann kann nicht geöffnet werden.


    Die Streamadresse port 554 steht im Browser oben.Wird aber nicht geöffnet. (Firefox)


    Wenn ich den Decoder aus mache geht VLC auf mit Port 80


    Das wäre richtig gut.

  • wenn ich ihn reinkopiere geht er auf. was muss ich machen das der da automatisch aufgeht so wie wenn der Decoder auf aus steht.


    Muß ich da im VLC was einstellen ?


    Wenn ja wie ?


    Wenn der decoder auf aus ist geht der VLC auf mit port 8001


    Habe es eben mit chrome probiert. Dort geht der VLC auf aber mit Port 8001 !!


    Mir Internetexplorer geht auch Port 8001 mit vlc auf !!


    Bei Firefox geht Port 554 auf !!!!!!!


    Habe nochmal bei Crome in die einstellungen geschaut, dann war der Decoder aus obwohl ich ihn mit firefox eingeschaltet habe!


    So jetzt geht dort auch der Port 554 auf aber ohne VLC crome weis auch nichts damit anzufangen.


    Bei ie auch !!


    (Bei VTI auf VU+ funktioniert das ohne das ich was am browser oder im VLC ändere !)

  • Da er ja inzwischen 3 verschiedene Boards unterhält,mal ein Zitat des neusten Beitrags.


    "Warum muß man da was bei einer Dream einstellen, weil es nicht sauber Programmiert ist!


    Ich verkaufe jetzt den Dream schrott. Früher waren das mal gute Boxen doch heute !!!"

  • Hi für Firefox hab ich was gefunden im internet , das sich der vlc öffnet .


    Dazu müsstes du in about:config im firefox rein und folgendes machen :
    Rechtsklick machen, Neu -> Boolean auswählen
    Dann bei Name gibst Du ein: network.protocol-handler.expose.rtsp -> bei Wert angeben: False
    Firefox neustarten
    Beim ersten öffnen eines rtsp link kannst jetzt den player suchen den er öffnen soll.


    Kannst ja mal versuchen .


    MFG
    KURTI

  • Ich verstehe nur nicht warum es mit der VU+ geht und mit der Dream nicht !!


    Warum muß ich bei der Dream was einstellen und bei der VU+ nicht !!!"


    Ich benutze 3 verschiedene browser mit der vu+ geht es bei allen drei.

  • Nja das transcoding zeug hat bei Dream nie so die Priorität gehabt , was ich auch schade finde . Denn ich finde die Lösung vor allen mit HLS super wenn man z.b. Apple Produkte hat .
    Und mit DreamboxTV Beta wurde ja ein Anfang mal gemacht aber da bewegt sich auch nix mehr . Filme transcoding hat ja netterweise ein user hier angestoßen .
    Ich finde es schade aber ich hab mich damit abgefunden :S .


    MFG
    KURTI

  • @neuling23
    Nur jammern bringt hier aber nix!


    Entweder du kannst dich mit den vorhandenen Möglichkeiten arrangieren, oder du suchst dir eine andere Möglichkeit.
    OpenWebIF kann man auch auf Dreamboxen laufen lassen, hatte ich früher auch mal.
    Inwiefern unter DreamOS damit noch alles geht kannst du ja ausprobieren. Wobei ich genau beim transcoding so meine bedenken habe.


    Ich warte ja immer noch auf das Weihnachtsgeschenk. Reichi hatte uns ja mal versprochen das WebIf endlich zu modernisieren.
    DreamboxTV zeigt uns ja schon mal wie man das machen könnte, aber nun wäre es auch mal an der Zeit das ganze WebIF einheitlich modern zu machen und zusammen zu führen. Das transcoding von Aufzeichnungen ohne copy & paste orgien wäre ja auch noch zu machen. ;)

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Finde ich auch schade. Meine Dbox2 konnte das ohne Transcoding vor jahrzehnten !


    Da ich 5 ältere ipads habe und auf die transcode.


    Dann stelle ich mir halt eine Vu+ in eine schublade zum meine Appelgeräte zu versorgen.


    Wäre schön gewesen wenn es mit der 900er ginge.

    Habe ich gemacht, doch leider immer noch das selbe. gleiche seite wie zuvor.

  • Meine Dbox2 konnte das ohne Transcoding vor jahrzehnten !

    Ja aber das kann die Dreambox auch schon immer.


    Wenn du sowieso immer transcodieren willst, kannst du das in den WebIF Einstellungen (und in der Dreambox beim Stream Server) aktivieren.
    Nur das umschalten im WebIf ist dann halt nötig wenn man mal ohne transcodieren will.
    Wie gesagt, gehen tut das schon, nur täte dem WebIF ein Update mal gut um eine Komfortable Bedienung zu bekommen.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Hab ich mir gedacht. Bekomme es aber nicht gelöscht oder geändert !


    Habe jetzt Firefox deinstalliert und neu installiert jetzt geht es !


    Mit Chrome und IE geht es immer noch nicht, aber egal.


    Danke