DM800 HDPVR Frage zu HD-Sendern

  • Hallo,


    als blutiger Anfänger was Sat-Technik angeht ist es nicht so einfach, alles zu verstehen.


    Ich bin vor kurzem umgezogen und benötige nun einen Sat-Receiver. So hat man mir die dm800 hd pvr geschenkt.


    Was muss ich denn nun tun um die privaten HD-Sender sehen zu können? Ein HD+ Modul kaufen? Spielt es eine Rolle dass ich nicht in Deutschland wohne?


    Recht herzlichen Dank für alle Antworten und Hilfe ^^

  • Ein legaler Betrieb der HD+ Karte ist mit diesem Receiver (sowie mit allen anderen Enigma2-Receivern) nicht möglich, da diese Receiver keine Lizenzen für das von HD+ eingesetzte Verfahren für die Entschlüsselung der Sender besitzen. Anleitungen dazu verstoßen gegen die Nutzungsbedingungen des Boards: http://dreambox.de/board/index.php?terms/

  • Hallo Joey99,


    googlet man nach HD über Sat, kommt man recht schnell zu HD+. Ich möchte ja nichts illegales, im Gegenteil, ich würde lieber erfahren, wie ich mit meiner Dreambox legal die privaten HD-Sender schauen kann.


    danke :thumbup:

  • wie ich mit meiner Dreambox legal die privaten HD-Sender schauen kann.

    Legal - gar nicht. Wie ich schon sagte und auch erklärt habe weshalb. Was du möchtest ist möglich, darf hier aber nicht behandelt werden.

  • Spielt es eine Rolle dass ich nicht in Deutschland wohne?

    Ja. Z.b. in der Schweiz bekommst du legal keine HD+ Karte.
    Vielleicht wollen die uns damit nur von dem Müll schützen der da läuft. :D:saint: (Ok, ein paar Sender mit brauchbarem Inhalt sind doch noch dabei. ;) )

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Genau genommen wird die Karte überteuert von vielen Shops angeboten, aber eigentlich gemäss AGB wäre es nicht zugelassen. Aber HD+ nimmt wohl das Geld gerne.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Schon traurig das HDTV nur mit HD+ assoziiert wird.
    Die ÖR und Servus TV oder auch Anixe senden ganz ohne Verschlüsselung.
    Also Sendersuchlauf auf Astra 19,2 Ost und fertig!

  • @komisch
    Er spricht aber von den "privaten HD-Sender". Das sind zum grössten Teil eben nun mal die auf HD+ und keine ÖR. :huh:

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Stimmt, das habe ich übersehen. Die werden durch HD aber auch nicht besser :P

  • Bildqualität definitiv. Vor allem bei all den "ich brauch immer den neusten TV"-Menschen ersichtlich, da SD kaum gut aussieht auf 4k.


    Das Programm bietet wenig, aber da muss letztlich jeder selber entscheiden, ob er dafür zahlen will.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Zum ansehen von HD Sender bracht man halt nur ein HD-fähiges Gerät. Die DM800HD-PVR ist zwar alt (sogar das erste HD-fähige Gerät aus dem Hause Dreambox) ist aber für reines fernsehen dann noch gerade geeignet. Nur eine coax vom Parabolantenne anschliesen und eine Suchlauf machen. Nach dem einladen kann man einfach eine Favoritenliste erzeugen...

  • Moin,


    danke ür die Antworten


    So ganz komme ich jedoch nicht klar :D


    Die ÖR HD-Sender hab ich, Bild passt, Sound auch. Nur, wie kann ich mit meiner Dreambox die privaten Sender in HD bekommen, sprich Rtl, Pro Sieben, Vox etc etc...?


    Um Missverständnisse dann klar zu vermeiden, auf LEGALEM Wege..ich will hier nicht im Forum nachfragen, wie ich was hacken kann :thumbup:


    Also wo was bestellen, Bezahlen, neuer Receiver...? Wie auch immer ^^

  • Nützt ihm aber nix, wenn er HD+ nutzen will. Sender sind dann zwar in den Favoriten, das Bild ist aber immer noch verschlüsselt

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Dreamboxen haben keine CI+-Lizenz, womit es keine legale Möglichkeit gibt

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Die DM800HD-PVR hat kein CI Schacht und ist daher nicht geeignet. Dream Property hat keine Lizenz für CI+ und die DM800HD-PVR wäre viel zu träge. Für diese Sender (obwohl die DM800HD-PVR sie empfangen kann) ist entweder ein Softcam oder CI+ Modul notwendig. Die dieses Topic hier tabu ist kann mann hier niemand weiterhelfen... Wie die engländer sagen: "You're on your own"

  • Um es wirklich legal und ohne Umwege zu machen, brauchst du noch einen Wohnsitz in Deutschland (HD+) oder Österreich (HD Austria).
    So musst du erst einmal die passende Smartcard kaufen.
    Zum Aufladen gibt es Prepaid Karten, die du auch im Netz bestellen kannst.


    Willst du die Smartcard direkt in der Dreambox betreiben musst du wie angesprochen Tools aus der Grauzone nutzen. Außerdem musst du dann eine spezielle Revision der Smartcard kaufen. Mehr gibt es dazu an dieser Stelle nicht zu sagen.


    Hintergrund des ganzen Hickhack ist, dass die Anbieter ihre Verschlüsselungssysteme nur auf zertifizierten Systemen zulassen. An die Zertifizierung sind auch technische Schutzmaßnahmen gebunden, die eine Dreambox niemals erfüllen wird (z.B. Verschlüsselung von Aufnahmen und damit Verbot des Exports, Sperren von Timeshift und Aufnahmen nach Bedarf der Sender, Sperren der Spulfunktion nach Bedarf der Sender). All das widerspricht dem offenen System der Dreambox, weshalb es keine Lizenzen für die Verschlüsselungssysteme gibt, womit die Nutzung der Smartcards gegen Urheberrechte verstößt.

    so long
    m0rphU