• Dann solltet Ihr vielleicht endlich das ganze unbenutzte Memory benutzen damit der IO nicht mehr auf die Platte geht :D


    Und dann wird auch dem Core plötzlich wieder fade sein ...

  • Das scheint dann aber ein Problem von minidlna zu sein.
    Mit kodi oder Plex habe ich die CPU Last nicht.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Ich habe gerade mal minidlna auf/für LinuxMint compiliert.


    Der Unterschied zu der DM900 ist das hier Media scan in progress nicht dauerhaft aktiv ist, auf der DM900 bleibt es dauerhaft aktiv.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited once, last by pclin ().

  • Es ist dringend empfohlen, minidlna mit inotify laufen zu lassen.


    /etc/sysctl.conf:
    fs.inotify.max_user_watches=65536


    /etc/minidlna.conf:
    inotify=yes
    notify_interval=300


    Dies funktioniert mit lokalen Filesystemen wie ext4 und xfs, nicht mit remote angebundenen Dateisystemen via nfs/smbfs/cifs

  • @Reichi, also wenn du / ihr mal Zeit wäre das ganz toll und viele würde sich freuen. Ich denke viele Dreambox User wurden dies dann auch nutzen und wären. Habe mal etwas im Forum geschaut. Das Thema beschäftigt viele.



    Danke für eure Arbeit

  • Mit den Einstellungen sieht das deutlich besser aus! (Siehe Screenshot) Abgespielt wird wieder ToS-4k-1920.mov - Full HD
    Weiterhin darf kein log geschrieben werden. Das erreicht sonst ganz schnell Werte über 500MB, taglib macht da wohl Probleme!

    Code
    1. tagutils/tagutils-wav.c:173: warn: Ignoring long tag [Q So] in /media/hdd/comp/OE2.5/dm900/taglib-1.11.1/tests/data/infloop.wav


    Media scan in progress bleibt aber immer noch dauerhaft aktiv!


    EDIT:
    Download im IHAD


    gruß pclin

    Images

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited 4 times, last by pclin ().

  • Modifiziert man den minidlna.service mit -S für systemd, startet es auch nicht wegen dem taglib Fehler.



    Bleibt also erstmal nur das starten mit

    Code
    1. /etc/init.d/minidlna start

    stoppen geht z.Zt. nur mit

    Code
    1. killall -9 minidlnad

    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Was auch ganz Funktioniert ist UniversalMediaServer
    Dafür benötigt man java, zu bekommen im oozoon-board Amazon HA Brige Plugin & Java fürs DreamOS


    Ich hab UMS-4.0.1-Java8.tgz (Die aktuelle Version teste ich auch noch.) einfach nach /data entpackt und gestartet, und schon geht es los (siehe Quellcode) CPU Last ist im normalen Bereich.


    EDIT:
    ums-7.1.0 funktioniert nicht, kein abspielen möglich, und 100% CPU Last


    Vorher noch

    Code
    1. export JAVA_HOME=/usr/lib/jvm/java-1.8.0-openjdk-armhf


    Das setzt man am besten in /etc/profile, damit die environment variable immer bei System Start gesetzt wird.
    Für mipsel entsprechend anpassen.

    gruß pclin

    Images

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • Für Livestreams (DVB) ist der Mediaserver am besten.


    Bei Filmen wird hier leider nicht alles Angeboten und Audio bleibt leer.


    Getestet mit iPhone (UPnP Xtreme) und kodi in LinuxMint.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited once, last by pclin ().

  • UMS-4.0.1-Java8 (Universal Media Server) in X11 auf DM900


    gruß pclin

  • Im GP4 gibt es jetzt geminiminidlna mit systemd Support, und minimaler CPU Last.


    Auch ein neuer UPnP-Browser geminiupnpbrowser für Zugriff auf DLNA/UPnP Server steht zur Verfügung.
    Hiermit kann man komfortabel auf Audio, Bilder, Videos und bei 'Partner Boxen' auf Livestreams (DVB) zugreifen.
    Bei 'Partner Boxen' kann man auch einfach Livestreams (DVB) zur Senderliste hinzufügen.


    gruß pclin