Dreambox one kommt

  • Ich frage mich die ganze Zeit was denn derzeit nicht funktioniert oder Ihr erwartet..

    Nur weil in der Satvision Netflix, Amazon und Alexa steht und das bis dato nicht nicht offiziel umgesetzt wurde ?!


    Alles step by step.. :-) Der BER ist auch nicht nicht fertig !

  • Es läuft doch mittlerweile alles mit der Box,

    es gibt ein Android was ganz gut läuft,zwar noch nicht perfekt,aber schon gut,

    ich denke da wird noch einiges kommen dass es noch besser läuft,

    und was E2 betrifft,läuft richtig gut die Box und ist sehr wohl Wohnzimmer tauglich,

    egal ob videos vom nas oder externe HDD,funktioniert super,auch aufnahmen gehen problemlos.

    Einzig was ich bemängel ist dass man die SD Karte immer einstecken muss wenn man Android oder CoreElec booten will,und wieder rausnehmen wenn man E2 wieder starten will,

    da wäre ein Bootmanager schon Gold wert,aber ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Box

  • Ok, dann mal aus der Sicht eines zweifachen Dreambox One Käufer.


    Bugs sind noch einige drin, Z. B. hängt sie sich immer wieder sporadisch auf, wenn man über Partnerbox schaut. Zahnräder und nur der Strom Kippschalter hilft. Spulen sollte man auch vermeiden, dann hängt sie sich auf gleicher Weise auf. Lautstärken Weiterleitung per HDMI-CEC an meinem Sony geht mit andere Dreamboxen und andere Boxen, jedoch nicht mit der One. Bzw. Lautstärke hoch geht sehr träge und hört dann nicht mehr auf, bis die Nachbarin kommt. 😜


    Der 5GHz WLAN BUG bin ich mir nicht sicher ob er tatsächlich gefixt ist, da nach einer gewissen Zeit die Fernbedienung erneut nicht mehr reagiert hat. Bin dann auf LAN Kabel gewechselt.


    Was stimmt ist, dass die Box mit Satelliten Zuleitung und LAN Kabel sehr stabil läuft und Wohnzimmer tauglich ist. Für mich jedoch mit "nur" zwei Tuner kein Wohnzimmer Box Ersatz.


    Fazit nach 4 Monate: Bislang sehe ich mit der Dreambox One leider noch kein Mehrwert, was nicht heißt, dass es so bleibt. Die 53000 dmips merkt man im Enigma2 Betrieb nicht wirklich und Killer Feature gibt es bislang keine.


    Kaufempfehlung geb ich derzeit jedenfalls keine, dass ändert die Combo Variante nicht. Eine größere Box, wenn sie dann mal kommt, kann ich mich mit diesem SOC mangels FBC Tuner nicht anfreunden. Da sehe ich die Broadcom Boxen ganz klar im Vorteil.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Selbst wenn DMM was versprochen hätte... DMM existiert nicht mehr.

    Siehe Impressum hier

    vor wie vielen Jahren war das?


    Das war vor über 6 Jahren!! 9.8.2013!


    Man kann sich auch an jeder Abkürzung wichtig machen!


    DMM hat das Wort One vermutlich nie gebraucht. Das kam erst viel später.

  • Ich frage mich die ganze Zeit was denn derzeit nicht funktioniert oder Ihr erwartet..

    Nur weil in der Satvision Netflix, Amazon und Alexa steht und das bis dato nicht nicht offiziel umgesetzt wurde ?!


    Alles step by step.. :-) Der BER ist auch nicht nicht fertig !

    Netflix und Amazon muss ich nicht unbedingt auf der Box haben. Das wäre eher „nice too have“, aber jeder halbwegs moderne TV hat ja entsprechende Apps, wenn man diese Dienste denn nutzen möchte. Alexa ist mir sogar sch....egal.


    Den Streamingserver möchte ich aber nicht mehr missen. Ich schaue tatsächlich unterwegs mit dem Smartphone immer mal wieder sporadisch TV. Funktioniert der Streamingserver schon auf der One?


    Zum BER....naja....kein Kommentar :D

  • Nur mal so am Rande...


    Vergleichen wir mal ganz sachlich,

    Es gibt ca. noch 4 andere Hersteller die auch schon einen ähnlichen oder baugleichen System Chip von Amlogic nutzen.

    Der Chip ist so brandneu und auch die anderen Hersteller sind softwaretechnisch noch nicht annähernd in der Lage

    diese geile Sau voll zu nutzen; was aber nicht zu letzt an den Fa. ARM bzw. Fa. Amlogic liegt.

    Bis auf zwei Bastlerboards bieten die eh nur China all in One Android an mit 32bit kernel und Sachen eingebaut die nur bremsen, aber nie funktionieren.


    Der Erfinder von Linux hat den Chip in seinem neuen linux (g12b_...*.dts).

    Der weiß warum.

    Und Menschen die sich eine Dreambox kaufen wissen auch warum - weil Sie Support lieben.


    Und ich hab noch nie eine sooo geile Dreambox gehabt, die in sooo kurzer Zeit schon soooo viel kann.

    rosig

  • Das ist wie mit Windows RT und ARM. Die Developersicht is diametral zur Endverbrauchersicht. Letztere wollen nur jede Menge "geile Apps", um mal bei deiner Dialektik zu bleiben. Mal sehen, was zuerst droht zu verhungern. Solch Wagemut ist immer ein Vabanquespiel für den Anbieter solcher Technik.


    Aber zumindest ist die gewohnte Kernkompetenz einer STB-Box bei der One gegeben. Inwieweit Sachen wie Android den Hunger nach neuen Sachen befriedigen, werden wir sehen. Mir (!) persönlich bringt das gar nichts. Ich will eine STB und keinen HTPC. Mediacenter, Kodi, DVBViewer und Co hab ich alle schon vor 10 Jahren durch und nicht als wohnzimmertauglich deklassifiziert. Genau deswegen bin ich immer wieder bei Dreamboxen gelandet.

  • Er wollte mich mit seiner Bemerkung wohl deklassieren als simplen "TV-Glotzer", dem wohl auch eine Sky Q Box reichen würde. :D


    Ich sags mal so. Ich kenne jeden Merit von Splittern/Decodern beim Vornamen. Meine HTPCs im Alu Case haben seinerzeit mehrere tausend Euro gekostet. Ich richte dir bei Bedarf Kodi mit all dem Nerdkram im Schlaf ein. Um es mal mit Volker Pispers zu sagen: Mein Poblem ist das meine Abneigung gar nicht oberflächlich ist, sondern Gründe hat" :D


    Auf den Tablets/dem Ultrabook nutze ich gerne mal DVBViewer/Dream Player von den beiden Christians. Wenn ich wollte, stände mir der ANdroidkrempel auch auf meinem Wohnzimmer-Sony TV zur Verfügung. Aber da klemmt nicht ohne Grund eine Dreambox dran. 8|

  • Wenn er sich auf Deine Lobhudeleien bezogen hätte, stände bestimmt ein Zitat davor und zu dem was danach kommt gibt es eh nix hinzuzufügen, außer manche lernen es nie. Aus dem Satz über den ihr Euch aufregt spricht einfach der Frust über die vielen bis heute nicht gehaltenen Ankündigungen aus "unbekannten" Quellen. Wer den Grund der Provokation in dem Satz nicht erkennt hat wirklich nichts verstanden.


    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

  • Wenn er sich auf Deine Lobhudeleien bezogen hätte, stände bestimmt ein Zitat davor ... Wer den Grund der Provokation in dem Satz nicht erkennt hat wirklich nichts verstanden.

    Ach geh weg. Ich habe lediglich meine Sicht der Dinge zu Android auf der Dreambox zu erklären versucht. Und das zusätzliche Apps/Features/Whatever meiner (!) Sicht nach nativ ins OE gehören. Wenn das für dich "Lobhudeleien" sind, hast du die Einschläge nicht gehört. Ich gelte schon lange als einer der unbequemen Meckerer, der es niemandem recht machen kann. :D


    Da wird aber meines Erachtens nichts kommen, weder bei DP noch bei den anderen Enigmabüchsen. Anlernbare Bluetoothfernbedienungen? Für dieses Business sind bei Logitech 150 Leute vollzeitbeschäftigt. Netflix und Co? Ist nicht erwünscht, und jedes Schlupfloch, so es denn mal gefunden wird, ist ein paar Tage später zu ...


    Egal was irgendeine Postille zwecks Steigerung ihres Umsatzes nun von sich gegeben haben mag ... Man handelt doch immer nach der Devise "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern." Solange die nächste Chinabüchse noch Käufer findet, ist alles gut. DIe "Two" steht an, nächste Runde. Machst du wieder schöne Videos und alle feiern.