Dreambox one kommt

  • Und weil ich weiß, dass viele doch unbedingt was neues brauchen.

    Ich hab lokal schon einen protypen für einen browser der youtube.com/tv abspielt (basierend auf dem upstream "WPE" webkit), aber da ist eben noch ein bisschen was zu tun bevor wir den rausgeben können.

    Was es sonst so intern gab wollte ganz gerne in ein paar weiteren Artikeln erläutern, da zu diesem vieles vor Allem für (Plugin) Entwickler interessant sein dürfte.

    Reichi


    Wie geht es mit deinem Browser der Youtube.com/tv abspielt voran?

  • Hab mir die Box auch geholt,

    brassel da schon drei Tage dran,

    hab einiges schon getestet,muss sagen,die Box ist super,

    läuft super schnell,die Bedienung ist ziemlich flüssig ,auch Kodi läuft super flüssig,hätte ich so nicht erwartet,

    leider laufen mit Kodi (wegen 64bit) einige Sachen nicht ,wie zb dazn,amazon usw,ist sehr schade,

    aber trotzdem muss ich sagen,die Box ist das Geld wert,bin sehr zufrieden,

    Bild ist Top,Bedienung super schnell...


    Gruß

  • leider laufen mit Kodi (wegen 64bit) einige Sachen nicht ,wie zb dazn,amazon usw,ist sehr schade

    Das ist für mich momentan auch das ko Kriterium.

    Man kann höchstens CoreElec installieren, dann sollte es funktionieren, aber dann läuft parallel logischerweise kein enigma.

    Gibt es denn schon einen Bootmanager, wo man schnell hin- und der switchen kann ?

  • Is it possible to install on it a VLC media player with looping functionalities like the one we have on a VLC installed on microsft windows?


  • Hätte hier jemand Interesse doch mal mit Hyperion zu spielen?

    Nachdem ich mich nochmal eingelesen hatte hab ich es heute doch gebaut und zumindest einen Stand der läuft/startet, habe aber selbst keinerlei passendes Equipment.

    Auch das benötigt zwar nochmal ein Treiber Update, aber danach könnte man sich dessen durchaus annehmen (der grabber läuft).

    mfg ,
    Reichi

  • Hallo,


    was ist den mit dem hyperion gemeint?


    Googel trifft hier ja Ungefähr 67.200.000 Ergebnisse :wacko:


    Okay wenn ich das ganze dann mit "linux hyperion" google, denke ich mal das es wohl entweder:


    1. https://hyperion-project.org/

    2. http://www.hyperion-entertainment.com/


    zu tun hat :?: :/

    MfG EgLe



    Kernel : 4.19.79-1-MANJARO x86_64
    GUI : KDE 5.62.0 / Plasma 5.16.5
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH (DRM 3.27.0, 4.19.79-1-MANJARO, LLVM 9.0.0)
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Also ich hab auf meiner 920 Enigmalight als Grabber und die LEDs mit Hyperion am Raspi hinterm Fernseher. War auf der 7080 auch schon so. Funktioniert TOP. Wenn ich mir den Raspi sparen soll, dann wüsste ich gerne wie die WS2801 angesteuert werden sollen. Evtl mit einem Arduino könnte ich mir vorstellen.

    Leider gibt es bei mir im Haushalt (noch) keine ONE.

  • für enigmalight:




    Das Device kann eine NodeMCU mit dem passenden Code direkt ansprechen - Google Suchbegriff:

    ESP8266 Hyperion LED Controller

    Edited once, last by hmmmdada ().