Dreambox one kommt

  • Es wird suggeriert das www.dreambox.de die Quelle der Informationen ist, da ist aber nichts zu finden.
    Also seriös ist anders :whistling:

  • Das war bei den vorherigen Boxen aber auch nicht anders. Die waren schon lange auf dem Markt bis dann mal Infos auf der DMM Homepage waren.
    Lassen wir uns doch einfach mal überraschen.
    E2 und Android als Kombi hört sich auf jeden Fall schon mal interessant an.

  • Wird e nichts wahres dran sein. Warum soll DP erst auf DreamOS umstellen und wenn alles läuft alles übern Haufen schmeißen und auf Android umstellen?

  • Ich denke, dass da schon was dran sein könnte, weil es auf DreamOS nie irgendwelchen Streaming Support geben wird und sich das Fernsehverhalten verändert hat, immer mehr weg vom linearen Gucken. Deswegen das zusätzliche, alternatives System um Netflix und Co. zu unterstützen.

  • Wobei dualboot da schon wieder uninteressant ist, wenn dann müssten beide Systeme parallel laufen.
    Denn mit dualboot hätte man keinen Vorteil da würde ich dann lieber einen Kombi aus E2 Receiver und z.b. einer FireTVBox nutzen.

  • Das war bei den vorherigen Boxen aber auch nicht anders. Die waren schon lange auf dem Markt bis dann mal Infos auf der DMM Homepage waren.
    Lassen wir uns doch einfach mal überraschen.
    E2 und Android als Kombi hört sich auf jeden Fall schon mal interessant an.

    Davon habe ich nicht gesprochen. Hier steht die Webseite unten auf der Seite und suggeriert etwas Offizielles.
    Ein Blick auf die Homepage zeigt das dem nicht so ist. Also ist das erst mal ein Fake.
    Wenn diese "Werbung" so von Dream gewollt ist lässt es tief blicken :whistling:

  • Wenn du richtig lesen würdest, hättest gesehen dass sie auch mit den alten Boxen funktioniert. Mal davon abgesehen dass die neue Box auch DreamOS verwendet?

    Stimmt das habe ich in der Tat überlesen. Ich entschuldige mich hiermit :(

    Wird e nichts wahres dran sein. Warum soll DP erst auf DreamOS umstellen und wenn alles läuft alles übern Haufen schmeißen und auf Android umstellen?

    Naja soll halt Konkurrenz von FireTV, Shield und Co werden.
    Auch wenn mit der FBC-Kabeltuner lieber gewesen wäre

    In Betrieb
    Dreambox 920uhd-S2X/C
    Ausser Betrieb
    Dreambox 7080HD-S2/C / 8000-S2

  • Wobei dualboot da schon wieder uninteressant ist, wenn dann müssten beide Systeme parallel laufen.
    Denn mit dualboot hätte man keinen Vorteil da würde ich dann lieber einen Kombi aus E2 Receiver und z.b. einer FireTVBox nutzen.

    Ich hoffe, dass E2/DreamOS nativ läuft und Android über eine virtuelle Maschine gebootet wird, so dass man schnell wechseln kann bzw. beides gut miteinander integriert werden kann.
    Da die heutigen ARM Cortex-A CPUs in der Regel die Virtualization Extension haben, sollte der Weg über Virtualisierung auch keinen besonderen Performance-Nachteil bringen.

  • Na dann können sie es sich meiner Meinung nach auch sparen.
    Bringt ja dann nix.
    Dann lieber eine normale Dreambox plus eine FireTV Box und eine Logitech Harmony dazu.
    So habe ich es jetzt auch Umschaltzeiten zwischen beiden Systemen ca. 5 Sekunden.

  • vom Design mal abgesehen (was ja optisch gar nicht geht)
    ist das Dualboot auch k.o. Kriterium für mich.


    Erst Android runterfahren umd dreamOS zu booten oder umgekehrt
    wäre mir zu umständlich.
    Vor allem wenn man per DreamOS was aufnehmen will und z.b. auf Android
    dann Netflix oder sowas gucken will.


    ABER.... warten wir erstmal ab, wenn Herbst angekündigt ist,
    (was ja nichts offizielles ist) kommt sie dann bestimmt erst mitte / ende Dezember.
    Es kann sich ja noch einiges Ändern und keiner weiss was stimmt.


    Hat man bei SONY eigentlich nachgefragt, ob man das Design der PS4 nachahmen darf ? ;)


    naja... wenn sie Retail ist, können wir ja nochmal drüber reden