Hat jemand Erfahrung mit dem Telefon-Support

  • Hallo,


    ich wollte heute den Telefon-Support kontaktieren, jedoch wurde nach ein- bis zweimal klingeln (Rufton) einfach immer aufgelegt (Besetzt-Zeichen). Ich habe dann irgendwann aufgegeben, da ich mich verarscht vorkam. Wozu gibt es denn die kostenpflichtige 0180-Nummer?


    Hat jemand schon mal den Telefon-Support erreicht?

  • Der Support lässt echt zu wünschen übrig.
    Ich erreiche auch niemanden. Rufnummer nicht vergeben.
    Und auf das Ticket wurde nur einmal reagiert. Mit einer Frage, welche sich erübrigt hätte, wenn der verantwortliche meine Nachricht sorgfältig gelesen hätte.

  • Wirklich schade, ich mag die Hardware sehr. Ich möchte nicht wissen, wie viele Neukunden dadurch abgeschreckt wurden und ihre Box einfach ohne weiteren Kommentar zurückgeschickt haben. Aber schön, dass es so tollen User-Support untereinander gibt. Muss man sich nur drauf einlassen. …

  • Das Ticketsystem ist anscheinend nicht grad stark besetzt. Eine Antwort kann etwas dauern.


    Ich würde behaupten, wir sind einfach oft besseren Support gewohnt.


    Im Endeffekt sollte die Qualität zählen. Wir müssen ja nicht immer alles sofort haben.


    Geduld.

  • Also bei dem 14-tägigem Rückgaberecht tickt schon die Uhr und ich will möglichst schnell wissen, ob es an der gekauften Hardware liegt und sich ein Umtausch lohnt, da ich sonst frustriert die Dreambox zurückschicke und besser nie wieder von der Firma kaufe. Du kannst auch davon ausgehen, dass die meisten gleich aufgeben und die Hardware kommentarlos zurückschicken. So hättest du wenigstens die Kunden behalten, die ein bisschen Interesse zeigen. Vielleicht geht es DreamMedia auch so gut, dass sie es sich leisten können, auf Neukunden zu verzichten. Wer weiß …


    August : danke für den Link.

  • hast du schon mal davon gelesen, dass von Dream eine Box nicht repariert wurde?
    Ich nicht, daher frage ich mich, was das immer soll.
    Ticket aufmachen und Box einsenden wenn das Teil defekt ist und wenn man sich nicht sicher ist, wird einem hier im Board geholfen.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • Die Option einer Reparatur mit Einsenden kommt bei einer frisch gekauften Ware eigentlich nicht in Frage. Zurück an Händler, Geld zurück, Neue kaufen.

    DB 7000, 7020hd, Vu+Duo², Uno 4k se.

  • so ein Quatsch, Dream wechselt doch eh immer das Mainboard oder den Tuner aus, der User bekommt doch neue Hardware bis auf das Gehäuse und wenn dies innerhalb der Rückgabgefrist schon Beschädigungen aufweist, dann ist der User selbst Schuld.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"