EPGSearch mit erweiterten Funktionen

  • Hallo


    Bei der Suche nach alternativen Aufnahmeterminen mittels EPGSearch ist mir immer wieder aufgefallen, dass da doppelte Treffer für alle möglichen Sender kommen.
    Störend sind dabei die Treffer zu Sendern, die man gewöhnlich gar nicht nutzt und somit auch nicht im aktuellen Bouquet hat.


    Bei den Privaten kommen da die gleichen Treffer zum HD, SD, Austria ... und bei den ÖR kommen die ganzen Treffer auch doppelt für SD und HD.
    Das ist dann meist eine unschöne, unübersichtliche Trefferanzeige.


    Hier wäre es schön, wenn man die Suche im EPGSearch auf das aktuelle Bouquet beschränken könnte.
    Also über eine zusätzliche Setup-Option "Suche nur im aktuellen Bouquet = ja/nein".
    Oder man kann das Bouquet sogar wählen in "Suche in Bouquet" als ConfigSelection "alle Boquets", "aktuelles Bouquet", "bouquet1","bouquet2"...


    Edit:
    Die Testversionen mit den erweiterten Funktionalitäten sind in den nachfolgenden Posts zu finden.
    Der aktuelle Download befindet sich in Post #22

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited 5 times, last by Sven H ().

  • Ich bin schon am Überlegen ;)


    Für mich sind solche "kleinen" Sachen immer eine neue Herausforderung, wo ich denke, dass die Experten das in wenigen Minuten mit wenigen Zeilen hinbekommen.


    Aber ich schau mal, ob ich da vorankomme ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Man muß denke ich nicht viel ändern. Statt auf die Gesamtliste soll er auf die Favoritenliste zugreifen.
    Aber wie verhält sich das, wenn einer mehrere oder keine Favoritenliste hat?

  • Hast 2,5 Wochen Zeit, dann kann ich es wieder anschauen (nach meinem Urlaub) :P
    Du schaffst das schon ;)

    ok, die erste Stufe ist geschafft ;)


    Im Setup kann man jetzt auswählen, ob die Suche nur im aktuellen Bouquet erfolgen soll (ja/nein, Default = nein).
    Dann werden mir bei der Suche nur noch die relevanten Sender gezeigt ;)


    Mal sehen, ob ich die andere Variante mit ConfigSelection noch hinbekomme.
    Das Problem ist nur, dass man es irgendwie hingefummelt bekommt, aber nicht weiß, ob das überall funktioniert und fachlich überhaupt richtig ist :P


    Aber da hoffe ich dann auf Unterstützung durch die vielen Helfer hier :thumbup:


    Edit: veralteten Anhang entfernt - aktueller Download immer am Ende des Threads

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited 2 times, last by Sven H ().

  • So, hier dann Stufe 2 ;)


    Jetzt kann man im Setup für die Option "Suche in Bouquets (TV)" folgende Auswahl machen.
    "all Bouquets" = default, "current Bouquet", "bouquet1", "bouquet2", ...


    Bei "bouquet1" usw. wird natürlich der jeweilige Name der existierenden Bouquets angezeigt.


    Bei der Suche kommen dann eben nur noch Treffer für das gewählte TV-Bouquet. ;)



    Hinweis zum Testen:
    Einfach die Dateien aus der zip in den Ordner des EPGSearch-Plugins "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/EPGSearch" kopieren und einen GUI-Neustart machen.


    Edit: veralteten Anhang entfernt - aktueller Download immer am Ende des Threads

  • @Sven H
    Ganz schlechte Idee...

    Code
    1. getConfigListEntry(_("Search") + " in " +_("Bouquets (TV)")...

    Bitte keine Übersetzungen zusammensetzen. Das ist dann später nicht übersetzbar.

    Ok, für die echte Version sollte man das nicht nehmen.
    Dachte erstmal für die Testversion könnte es passen ;)


    @root1980
    Was hast du denn in den Einstellungen ausgewählt, wo kein Treffer kommt?
    Hast du alle Dateien kopiert?

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Ich habe Deinen Code nicht getestet, finde aber gut, dass Du Dich da einarbeitest, um Dir selbst Dinge zu bauen, die Du möchtest. Ich bin auch kein Python- Experte, trotzdem ein paar kleinere Anmerkungen zum Code:


    - versuche Funktionen möglichst kurz zu halten, und deren Umfang klar zu definieren. Ich würde das bauen der Config- Liste auslagern:


    Python
    1. def getScopeChoices(self):
    2. #set config-values for bouquet-config
    3. config_scope_choices = [("all",_("all bouquets")), ("current",_("current bouquet"))]
    4. #get bouquetlist
    5. infoBarInstance = InfoBar.instance
    6. if infoBarInstance is not None:
    7. bouquets = infoBarInstance.servicelist.getBouquetList()
    8. for bouquet in bouquets:
    9. config_scope_choices.append((bouquet[1].toString(),bouquet[0]))
    10. return config_scope_choices


    Und dann würde ich die Config- Variable umbenennen, denn es geht ja nicht mehr um "current bouquet oder nicht", sondern eben um einen Search- Scope...


  • Bei dir funktionierts?


    Hab zum Testen Merlin und 1 Favoritenliste.

    Na klar geht es bei mir ;)
    Sonst hätte ich den Code nicht hochgeladen.
    Mal sehen, was später die log-Version ergibt.


    @Tode
    Danke für die Hinweise.
    Werde ich in der nächsten Version verarbeiten ;)


    Hab da noch so eine Idee für eine zusätzliche Option zur zusätzlichen Anzeige der Shortdescription in der Trefferliste.
    Ist gerade bei der Suche zu alternativen Serien-Sendungen sehr hilfreich, da man so auf Anhieb die passende „Wiederholung“ erkennt.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)