Kanalreferenz Senderliste

  • Ich möchte gerne ganz unten links in der Senderliste die Kanalreferenz von dem selektierten Sender sehen; also wenn ich die Senderliste durchblättere soll da jedesmal (unten) die richtige Kanalreferenz zu sehen sein. Ist so etwas möglich und wenn ja was muß ich dann in der skin_user.xml eintragen?

  • Der Koch kennt seine eigenen Rezepte nicht ;)


    Das geht ganz einfach über den Converter ServiceName


    Aber stimmt, wer braucht das schon ? Deswegen wird es in den Skins kaum zu finden sein.



    Code
    1. <widget source="ServiceEvent" render="Label" ...... >
    2. <convert type="ServiceName">Reference</convert>
    3. </widget>
  • Hi,


    also ich finde es, zumindest für mich, die Reference angezeigt zu bekommen. Immer über das Informations Menü zu gehen ist mir zu mühsam.
    Leider bin ich, seit ich die 920er habe, noch nicht dazu gekommen es in die skin_user.xml zu packen.

    MfG
    latte

  • Ich denke wegen Picons zusammenkratzen. Sonst hat es ja keinen Sinn.

  • Hi,


    @dre
    es ist aber neunmal nicht jeder programmiertechnisch bewandert und zaubert mal ein Script aus dem Hut. Und vom bearbeiten der lamedb brauchen wir garnicht erst anfangen zu reden.
    Auch bei mir geht es hauptsächlich um Picons oder mal eben das rausfinden der Service ID.

    MfG
    latte

  • Haut aber nicht wirklich hin. Zumindest das vbs-Script.


    Im Script wird generell "1:0:1" vorweg geschrieben, was so für etliche Sender (zumindest im Kabel) nicht stimmt.


    Code
    1. outfile.WriteLine "<channel id=" +chr(34) + chr(34) + ">1:0:1:" & temp(0)...


    Bsp:


    Für AXN HD ermittelt das Script: 1:0:1:C367:271F:F001:FFFF0000:0:0:0
    Richtig wäre aber: 1:0:19:C367:271F:F001:FFFF0000:0:0:0


    Auf die Schnelle finde ich schon mal:


    1:0:19 HD-Sender
    1:0:1F UHD-Sender
    1:0:D3 Datenkanäle (z.B. Bundesliga, Sport)


    Hab's mir nicht im Detail angesehen, weiß also nicht, ob in der lamedb wirklich alle benötigten Infos stehen, um die Piconnamen zu erzeugen.

    Grüße
    ...jp

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • Es gibt von dem eigentlich erste Entwickler (EgLe) von Picons, das vor mehr als 10 Jahre plugin das weitgehend bestens funktioniert.

    Files

    E2 Box: DM 8000, DM7080HD, DM 7025(+), DM 7020HD(v2), DM9x0, DM820HD, DM 800SE(v2), DM 800HD, DM52x, DM500HD(v2)
    E1 Box: DM 7020, DM 7000, DM 5620-S, TRIAX 272-S, DM 600PVR, DM 500+, DM 500-S

    Sonstiges: DM100, DM Tastatur
    Sat: WaveFrontier T90 23.5E <=> 30.0W

  • Da bist du aber über die lamedb mit einem Script schneller.

    Nein bin ich nicht, denn wenn zb. 10 Sender auf einmal andere Referenz gekriegt haben, muß ich zig mal das Skript starten.
    Einfach in die Senderliste blättern und unten die Referenz angezeigt kriegen ist doch viel schneller.
    Aber da ist nichts falsch wenn jemand lieber ein Skript nutzen will ;)