HDMi-CEC Geräte was geht???

  • Hi,


    dieser Threads ist dafür gedacht Erfahrungen mit der Ansteuerung über HDMI-CEC auszutauschen, bzw. eine Liste zu erstellen mit welche Geräte z.B. TVs, AV-Receiver was wie gut geht. Es wäre eine große Hilfe beim Neukauf eines Gerätes.


    Noch als Tip. Wenn ihr anfangs versucht die optimale Settings zu finden empfiehlt es sich erstmals alle anderen HDMI-CEC Geräte abzustöpseln.


    Ich mach mal den Anfang :)


    AV-Receiver:


    Onkyo TX-NR 636,
    HDMI-CEC an/aus aus Idle: Ok
    HDMI-CEC an/aus aus Standby: Ok
    Lautstärketasten Weiterleitung: Ok


    TV:


    Sony KDL-50W805B
    HDMI-CEC an/aus aus Idle: Ok
    HDMI-CEC an/aus aus Standby: Ok
    Lautstärketasten Weiterleitung: Ok



    Edit: Auf Wunsch von @Rapinoe Informationen aus dem Idle und Standby hinzugefügt.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

    Edited 2 times, last by Guybrush2012 ().

  • TV:


    Panasonic VIErA / TX-L47ETW60
    HDMI-CEC an/aus Steuerung: Ok
    Lautstärketasten Weiterleitung: nicht ok


    AVR:


    Denon AVR-X1200w habe ich bisher noch nicht ausprobiert

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|

  • Welche Informationen fehlen denn? Es ist doch egal ob im Standby oder Idle.


    Richtiger Anschluss über HDMI-CEC ist: Dream Hdmi Out - Av-Receiver Hdmi In - Av-Receiver Hdmi Out - TV Hdmi In

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Nee, ist es nicht.
    Mein Pana geht z.b. nicht an, wenn die Dream aus dem Standby startet, nur wenn ich sie aus dem Idle hole. Dafür geht die Glotze mit aus, wenn ich die Dream sowohl in den Idle wie auch Standby schicke.


    Und was soll richtiger Anschluss heißen? Ohne AVR kann ich auch keinen dazwischen klemmen.

  • Meine Einstellungen. Damit geht der Pana an und aus (Standby und Idle)



    Lautstärke weiterleiten geht leider garnicht.


    Den AVR habe ich nicht dazwischen. Wollte meine Regierung nicht. 8)

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|

  • CEC, Homelink, etc. komplett deaktiviert.
    Steuerung funktioniert perfekt mit einer Harmony Elite samt Hub.
    Schade um die schöne Zeit, welche DP aufgewendet hatte, um den Kram zu integrieren...

    Code
    1. Wenn jeder nur an sich selbst denkt, ist wenigstens an alle gedacht.
  • Aber nicht jeder hat eine Harmony zu Hause. Bei anderen Geräten funktioniert es doch auch.


    z.B.: beim Apple TV und beim Pana Blu-ray Player.

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|

  • @Rapinoe


    Weiß jetzt nicht was bei dir schief läuft. Richtiger Anschluss selbstverständlich wenn du ein AVR hast ansonsten auf dein TV anschließen Hdmi-Arc. Normalerweise sollte beides gehen, egal ob im Idle oder Standby den die Hdmi Events die Gesendet werden sollen gleich sein. Es soll hier keine Diskussion entstehen, sondern eine kleine Kaufhilfe. Also es wäre schön wenn du dein Teil hier posten, welcher Pana?


    HDMI-CEC ist eine feine Sache, gerade wenn die Lautstärke weiterleitung funktioniert so wie bei mir. Das ist keinesfalls Zeitverschwendung seitens Dream.


    Ach ja, mein nächster TV wird wieder ein Sony, denn ich möchte auf hdmi-cec nicht verzichten.


    @Aresta


    Mit der Elite ist es ein krampf mit den Zahlentasten zu springen da auf display

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

    Edited 2 times, last by Guybrush2012 ().

  • War auch nicht die Absicht, den Thread zur typischen Dreamboard-Diskussion ausarten zu lassen. :) Meines Erachtens ist die Info sinnvoll. Gibt doch immer noch Leute, die Ihre Dream jeden Tag booten und auch wieder komplett ausschalten.


    Mein TV ist paar Jahre alt und sowieso nicht mehr erhältlich. Kann und wird bestimmt auch sein, daß die Hersteller ihr hauseigenes CEC-Gedöns über die Jahre angepasst haben und neuere Panas nun sogar in jedem Ausschaltzustand der Dream mitstarten.


    Der Vollständigkeit halber: Ich hab den Panasonic TX-L37DT35.


    Das Problem bei meiner Glotze ist wohl, daß das Teil wie die Dream ebenfalls 2 Ausschaltzustände kennt. Wenn ich die Dream in den Idle schicke, geht der Pana in seinen Idle, schicke ich die Dream in den Standby, geht der Pana in seinen Standby. Aus diesem muss man ihn immer erst aktiv aufwecken. Dürfte andersherum mit der Dream identisch sein, daß man trotz aktivierter Option "An/Ausschalten auf Basis von CEC Ereignissen" eine im Standby befindliche Dream nicht mehr über die Glotze starten kann. Ist nur ne Vermutung von mir, hab ich nie probiert.

  • AV-Receiver:


    Philips HTB5580G/12
    HDMI-CEC an/aus Steuerung: Ok
    Lautstärketasten Weiterleitung: Ok



    TV:


    Philips 46PFL8606K/02
    HDMI-CEC an/aus Steuerung: Ok
    Lautstärketasten Weiterleitung: Ok



    Dreambox:


    920UHD
    'Status bei Routing prüfen': Off(!)


  • @Aresta


    Mit der Elite ist es ein krampf mit den Zahlentasten zu springen da auf display

    Das dachte ich am Anfang auch - wenn man sich erste einmal daran gewöhnt hat, ist es aber kein Problem mehr. Vor Allem die absolute Funktionssicherheit - also Bediedung ohne Sichtkontakt und Scharfschützenausbildung - möchte ich bestimmt nicht mehr missen. Weniger vermisse ich auch die ständigen Probleme mit dem CEC..., ist ja nicht so, dass ich es nicht probiert hätte, bevor ich entnervt mir die Logitech bestellte.

    Code
    1. Wenn jeder nur an sich selbst denkt, ist wenigstens an alle gedacht.
  • So wie's aussieht hab ich heute durch Zufall die Ursache dafür gefunden dass TV's nach dem start aus dem Deep-Standby nicht auf den richtigen Kanal schalten wollten :)
    Und ihn selbstverständlich auch behoben ;).

  • Solche Threads funktionieren nur, wenn es einen Report-Thread gibt und einen zweiten geschlossenen Thread, wo die Info nachgeführt wird.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • ich melde mal was nur sporadisch funktioniert: DM920 direkt am LG OLEDB7D, das ist schlimm, man denkt es funktioniert aber irgendwann später geht der TV nicht mehr mit an..echt schräg...

    HDMI-CEC mit LG OLED65B7D:


    Folgende Dreambox-Konfiguration unter Einstellungen/Geräte/HDMI-CEC:
    an
    Standby Handling:
    an
    an
    aus
    aus
    Spezielle Event Handler:
    alle aus (!)
    Fernbedienung:
    an
    aus (an für Sonos Playbase um Lautstärkebar nicht anzuzeigen)
    100
    Allgemein:
    an
    aus
    aus


    So funktioniert es bei mir ganz gut, an geht der TV immer, ganz selten mal geht er nicht aus. Habe ich so im Einsatz mit der DM920 als auch mit der DM7080, ich verwende bei den Boxen immer Deep Standby bei kurzem Tastendruck und nicht Idle.

  • LG Fernseher gehen eigentlich "nie" aus. also mit dreambox alles einschalten und mit C7D Fernbedienung ausschalten, das geht immer.

    mfg


    OoZooN


    Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!


    Two Beer or not two Beer, thats the Question


    Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter