Neueste NN2 Version auf DM 900 UHD

  • Totalcommander ist ein FTP-Client, mit dem du Dateien an die Box senden oder empfangen kannst. Mit Telnet oder SSH bekommst du Zugriff auf die Linux-Konsole deiner Box. Für den Anfang würde ich dir das Tool DCC-E2 empfehlen. Das vereint FTP und Telnet.


    Ansonsten: http://wiki.blue-panel.com/index.php/Telnet

    so long
    m0rphU

  • Nochmal alles neu aufgesetzt. Crashlog krieg ich ohne Hilfe nicht hin, tut mir leid.
    Nochmal paar Daten:
    Die letzten Abstürze passieren direkt nach aufspielen dieses timeshift.
    Modul ist nicht verbaut.
    Box hat Twintuner und es sind 2 Kabel, die vom TwinLNB kommen, angeschlossen.
    Festplatte ist drin, die hat bis vor kurzem gefunzt. Jetzt kommts......
    Habe die vorhin überprüfen wollen, brach nach ca. 6-10min ab ohne Befund. Die darauf befindlichen
    Filme sind derzeit nicht abrufbar.
    Unter Speichergeräte steht die Platte da und als Status: Bitte initialisieren.
    Dabei kommt dann die Warnung, das alle Daten/Filme weg sind, das wäre doof.
    Muß ich mir also was einfallen lassen, heute jedenfalls nicht mehr, meine Frau killt mich ;-)


    Bommel

  • Coxeroni, das mag sein, hab von Linux keine Ahnung. Aber da bin ich sicherlich hier nicht der Einzige.
    Ich hab Jahre gut mit so Boxen gelebt, aber in die Tiefe darf es natürlich nicht gehen, sollte es bei einem EndUserProdukt vielleicht auch nicht?!
    Hab ich Alternativen???


    Bommel

  • Ja, hast du.


    Einlesen, oder auch mal oben auf der Seite die Suche benutzen.
    Ohne Lesen funktioniert es eben nicht!


    Du findest hier und im Netz genügend gute Anleitungen zu deinen Problemen.


    Wenn du dazu keine Lust hast einfach einen Baumarktreceiver kaufen.

    mfg.


    schnubbel
    Schiller Fan

  • newstarter:


    worauf speicherst du deine Timeshift Recordings? Hast du diese explizit auf den HDD gesetzt?


    Du musst dich etwas einlesen, die Platte initialisieren, die Pfade anpassen bzw. Bookmarks setzen.

    Edited once, last by satdxler: Korrektur ().

  • Das ist ja jetzt relativ deutlich, dass der Fehler bei deiner Festplatte liegt. Irgenwas ist da passiert. Im günstigsten Fall, ist beim neu Flashen nur die Einstellung verloren gegangen, die Festplatte einzuhängen. Im schlimmsten Fall ist die komplette Festplatte defekt.


    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass die Box schon vor dem ersten mal neu flashen bei Zugriff auf die Festplatte eingefroren war? Dann schließe ich schonmal ein reines Einstellungsproblem aus :( Das verstellst sich ja nicht von alleine. Bleiben Probleme mit der Festplatte selbst oder dem Dateisystem auf der Festplatte.
    Dann wäre die einzige Möglichkeit ohne Linux-Konsole weiterzukommen, die Festplatte auszubauen und am PC mit einem Linux-System (Windows wird auch eine gesunde Festplatte gar nicht erkennen) zu testen.


    Hast du dir inzwischen mal PuTTY oder DCC-E2 installiert?

    so long
    m0rphU

  • Moin,
    ein Baumarktreceiver wäre natürlich die Lösung, super Vorschlag ;-)
    Dabei nur eins nicht vergessen, ohne die vielen Leute wie mich, gäbe es Dream Multimedia gar nicht. Es ist nicht der Anspruch irgendeiner Firma ein Nischenprodukt für ne handvoll Computerverrückter zu bauen, ein absoluter Marketinggau. Die Masse macht das Geschäft lohnend ;-)
    Zur Suchfunktion muß man sagen...... nach was soll man suchen, wenn man die Ursache eines Problem gar nicht kennt bzw. das Problem gar nicht benennen
    kann??? Von 100 Porschefahrer haben bestimmt 80 Null Ahnung von der verbauten Technik und trotzdem fahren sie einen......
    Das Problem mit solchen Receivern ist sicherlich das fehlende Hilfenetzwerk wie es bei Autowerkstätten ist. Man kann nicht mal einfach den
    Receiver unter den Arm klemmen und zu einem Fachmann gehen, weil man eben keinen in seiner Nähe kennt :-(


    DCC-N2 hab ich mittlerweile installiert und Verbindungen hergestellt. Ich trau mich leider im Moment gar nicht, mit der HDD weiter rum zu experimentieren,
    aus Angst, das alles wieder einfriert :-(


    Bommel

  • DCC-N2 hab ich mittlerweile installiert und Verbindungen hergestellt. Ich trau mich leider im Moment gar nicht, mit der HDD weiter rum zu experimentieren,
    aus Angst, das alles wieder einfriert

    Mit beten und Esoterik hat sich aber noch selten ein Technisches Problem gelöst. :D
    Mit jammern übrigens auch nicht.
    Was machen denn alle die sich einen Computer kaufen und mal was nicht richtig läuft ?
    Einer der sich mit Linux auskennt, kann dir auch gut bei der Dreambox helfen wenn du dich nicht einlesen willst.


    Die paar Befehle die du brauchst sind doch schnell im Forum gefunden (oder im IHAD Wiki)
    Erst mal schauen ob die HDD richtig eingebunden ist, und ob das Filesystem OK ist.
    Der erste Befehl den ich mal versuchen würde wäre df -h
    Danach wäre mal gut zu wissen ob die HDD unter /media/hdd/ zu finden ist. Das siehst du auch beim obigen Befehl.
    Dann sollten in den DreamOS Einstellungen deine Aufnahme und Timeshift Pfade auch auf die Platte eingestellt sein.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Du gibst das aber schon im DCC-E2 im Telnet Fenster ein ?
    Alles zusammen wie geschrieben. df alleine geht auch, nur ist die Ausgabe dann nicht auf einfache Einheiten umgerechnet.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Bitte gib die folgenden Befehle exakt so ein. Ein Befehl pro Zeile (am Besten direkt als Block kopieren, dann werden die hintereinander ausgerführt):

    Code
    df -h
    mount
    ls -lah /dev/disk/by-id/


    Im DCC-E2 kannst du mit der rechten Maustaste bei Telnet Text einfügen und das Ergebnis dann bei Konfiguration -> Telnet Protokoll raus kopieren und hier als Code einfügen.


    Ein allgemeiner Hinweis: Der PC weiß nicht, was du meinst, wenn du irgendwas nur so ähnlich eingibst ;) Selbst Groß- und Kleinschreibung sind meistens Wichtig!

    so long
    m0rphU

  • So hab ich gemacht, da kommen ein Haufen Datensätze.
    Ich hab jetzt auch so einen log erstellt. Nur wie bekomm ich das am Besten hier rein gestellt?


    Bommel